Detroit Become Human: Quantic Dream veröffentlicht PC-Systemanforderungen

Vorschau Detroit Become Human

Detroit Become Human: Das Action Adventure erscheint auf dem PC

Vergangene Woche kündigte Quantic Dream an, dass neben „Heavy Rain“ und „Beyond – Two Souls“, auch ihr neuestes Spiel „Detroit Become Human“ noch 2019 für den PC erscheinen würde. Während vielen noch der Schock über diese unerwartete Ankündigung in den Knochen steckte, legten die Entwickler gestern nach und veröffentlichten über den Epic Games Store die Systemanforderungen, die euer Rechner stemmen muss.

Detroit Become Human: Nur was für Profi PCs?

Auf der Playstation glänzte das Spiel aus dem Hause des französischen Entwicklers Quantic Dream mit beeindruckender Grafik, vor allem die Mimik der Charaktere hob sich von der Konkurrenz ab. Aber was für einen PC braucht man, um das filmische Erlebnis auch auf dem PC genießen zu können?

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7-64-Bit
  • Prozessor: i5-2400 bei 3,4 GHz oder gleichwertig
  • Speicher:  4 GB RAM
  • Grafikkarte:  Nvidia GTX 660 oder gleichwertig
  • VRAM:  2 GB
  • Grafik-API-Vulkan

Während die Minimalanforderungen doch recht tragbar erscheinen und auch das eine oder anderen ältere Model hiermit klarkommen sollte, haben es die empfohlenen Anforderungen doch ordentlich in sich:

Empfohlen

  • Betriebssystem:  Windows 10-64 Bit
  • Prozessor:  I7-2700K oder gleichwertig
  • Speicher:  12 GB RAM
  • Grafikkarte:  Nvidia GTX 1080 oder gleichwertig
  • VRAM: 8 GB
  • Grafik-API-Vulkan

„Heavy Rain“ und „Beyond – Two Souls“ sollen diese Systemanforderungen teilen, obwohl beide Spiele bereits einige Jahre alt sind. Einzig merklicher Unterschied ist das Betriebssystem, beide Spiele laufen auch auf Windows 7 in den empfohlenen Einstellungen.

Caseking Community Cup: 10. Spieltag startet am 29. März – Gewinnt 27" Monitore von LG CS:GO: Team "watd0ink" gewinnt den 9. Spieltag des Caseking Community Cup - Recap