Guerrilla Games: Neues Projekt mit Online-Multiplayer in Arbeit?

Guerrilla Games: Neues Projekt mit Online-Multiplayer in Arbeit?

Bei Guerrilla Games laufen die Entwicklungen auf Hochtouren.

Nach dem massiven Erfolg von Horizon Zero Dawn hat das holländische Team von Guerrilla Games schon seit einiger Zeit seine Köpfe zusammen gesteckt. Das neue Projekt soll über einen Online-Multiplayer verfügen.

Stellenanzeigen deuten auf neues Spiel hin

Momentan scheint der Triple-A-Spieleentwickler auf der Suche nach jemandem, der die Online-Komponente umsetzen kann. Die Stellenanzeige ist für eine/n UI-ProgrammiererIn ausgestellt, welche/r an der Entwicklung des neuen Projektes mitwirken soll. Die genauen Einzelheiten dazu liegen noch nicht vor.

Aber das Unternehmen sucht nicht nur Leute mit Erfahrung von Codes für Netzwerke in Online-Spielen. Zuvor sind schon weitere Ausschreibungen online gegangen, auf der Suche nach neuen Mitgliedern für das Team. Zudem gab es einen Umzug, sodass Guerrilla Games jetzt größere Büros zur Verfügung hat, damit die Umsetzung der neuen, größeren Projekte möglich ist und das Unternehmen wachsen kann. Dadurch, dass die Mitarbeiterzahl von 250 auf 400 Mann ansteigen soll, ist klar, dass die Produktion der AAA-Spiele schneller vonstattengehen soll.

Caseking mit 450 m² Stand auf der Gamescom 2018 FIFA 19: EA Sports enthüllt einen neuen Survival-Modus