PlayStation 4: Offizieller Controller im Xbox-Design angekündigt

Sony hat gemeinsam mit dem US-amerikanischen Hardware Entwickler Hori einen neuen PS4 Controller im XBox-Design entwickelt. Für rund 60€ könnte ihr den “Onyx” Controller bei Amazon erwerben.

PlayStation 4:  Controller im Xbox-Design als Alternative zum DualShock 4

Wer sich immer noch nicht mit dem Design des offiziellen DualShock 4 Wireless Controllers anfreunden konnte, dem bietet Hardware Hersteller Hori nun eine Alternative. Gemeinsam mit Sony entwickelte Hori einen Controller im Xbox-Design.  Hierbei unterscheidet sich der offiziell lizenzierte Controller “Onyx”  maßgeblich in Form und Design vom eigentlichen Wireless Controllers der Playstation. Der alternative Controller ist wuchtiger und ein wenig größer als der Standard Controller. Die Größe und den Grip des Dualshock haben Nutzer in der Vergangenheit immer wieder kritisiert. Für große und normal große Hände ist der Controller fast zu klein und kleine Hände rutschen bei wilden Schlachten oder aufregenden Matches vom Controller ab. Die beiden Konzerne dementierten, dass es sich bei dem Design um ein Xbox-Design handele.

Das Gamepad steht euch seit dem 15. Januar 2018 zur Verfügung und kostet ca 60 Euro.

Produktbeschreibung

“Der kabellose Onyx Controller ist die nächste Evolution des PS4 Gamings. Jahrelang mussten sich PS4-Gamer mit einem einzigen Controller-Design zufrieden geben. Heute ändert das HORI mit dem Onyx; einem ergonomischen, kabellosen Bluetooth Controller bei dessen Entwicklung, die Bedürfnisse des modernen Gamers, berücksichtigt wurden. Die großangelegten Griffe liegen perfekt in der Hand und das dezentrale Analogstick-Layout spiegelt das Layout moderner Gamepads wieder.”

Final Fantasy XV: PC-Version benötigt ordentlich Platz Counter Strike: Team-ingame veranstaltet Turnier mit 300€ Preisgeld