Pokemon Schwert & Schild: Release-Datum, neue legendäre Pokemon und mehr

Pokemon Schwert und Schild: Viele neue Infos zu den Nachfolgern von Pokemon Ultrasonne und Ultramond!

Gestern war es endlich soweit! Im Rahmen der Pokemon Direct Präsentation verfolgten tausende und abertausende Fans der Kultreihe im Netz gespannt die Enthüllungen zu den neuen Ablegern Schwert und Schild. Und es gab so einiges an spannenden Neuerungen, die wir für euch zusammengetragen haben. Schließlich können wir es kaum erwarten endlich die Straßen der Galar-Region zu beschreiten und Freundschaft mit den heimischen Pokemon zu schließen.

Pokemon Schwert und Schild: Legendäre Pokemon

Pokemon-Schwert-Schild-Kampf

Kein legendäres Pokemon, trotzdem neu: Das Starterpokemon Hopplo

Die neuen legendären Pokemon der Galar-Region tragen die ominösen Namen Zacian und Zamazenta. Nintendo beschreibt die beiden folgendermaßen:

Wenn Zacian angreift, bewegt es sich so würdevoll, dass es jeden Gegner in seinen Bann zieht. In seinem Maul hält es etwas, das wie ein Schwert aussieht. Mit dessen funkelnder Klinge kann es alles durchschneiden. Zamazenta kann mit seinen majestätischen Bewegungen und seinem von etwas, das wie ein Schild aussieht, bedeckten Körper jede Attacke abwehren und jeden Gegner bezwingen, der es wagt, ihm entgegenzutreten.

Zamazeda-Pokemon-Schwert-und-Schild

Mit klar erkennbarem Schild: Zamazeda

Zacian-Pokemon-Schwert-und-Schild

Zacian, der Schwert-Teil des Duos

Das Dynamax Phänomen

Pokemon-Schwert-Schild-Kampf-Chimpep

Pokemon Schwert und Schild: Arenakämpfe werden im Fernsehen übertragen

An bestimmten Orten in Galar wachsen die heimischen Pokemon zu gigantischer Größe heran. Die Dynamaximierung führt dazu, dass die jeweiligen Pokemon stärkere Attacken erhalten und zu Dynamax-Versionen ihrer selbst werden. So könnt ihr eure Pokemon während der Kämpfe für drei Runden dynamaximieren, um ihnen beeindruckende Kräfte zu verleihen. Kleine Einschränkung: Dazu braucht ihr erst ein Dynamax-Band. Wie genau ihr an ein solches rankommt ist noch offen, vermutlich erhalten wir es im Spielverlauf von einem NPC. Das kennen wir ja schon aus der Pokemon-Reihe.

Pokemon Schwert und Schild: Dyna-Raids

Pokemon-Schwert-Schild-Dyna-Raids

Spannende Kämpfe zu viert: Die Dyna-Raids

Diese Raids sind eine der vielen Neuerungen, die Schwert und Schild uns bringen. Dabei schließen sich drei Trainer zusammen, um gegen ein wildes Dynamax Pokemon zu kämpfen. Wird das Pokemon besiegt, erhält man die Chance es zu fangen. Also ein bisschen wie auch in Pokemon Go. Wir sind gespannt!

Pokemon Schwert und Schild: Neue Pokemon

Zu einigen der neuen Pokemon gibt es bereits erste Informationen von Seiten der Hersteller. Wir schauen uns ein paar von ihnen genauer an.

Wolly

Wolly-Pokemon-Schwert-und-Schild

Das neue Schaf-Pokemon mit dem (naheliegenden) Namen Wolly

  • Kategorie: Schaf-Pokémon
  • Typ: Normal
  • Größe: 0,6 m
  • Gewicht: 6,0 kg
  • Fähigkeit: Flauschigkeit/Angsthase

Wollys weißes Fell bedeckt seinen ganzen Körper und wächst sein Leben lang. Selbst wenn es geschoren wird, wächst es innerhalb von drei Monaten wieder komplett nach. Die Wolle wird zu Kleidung, Teppichen und Ähnlichem verarbeitet und erfreut sich als Spezialität der Galar-Region großer Beliebtheit. Wolly leben in Herden und kopieren das Verhalten ihres Trainers oder des Anführers ihrer Herde. Sie scheuen Konflikte und flüchten vor Gegnern, indem sie einfach davonrollen.

Kramror

Krarmor-Pokemon-Schwert-und-Schild

Krarmor: Das Krähen-Pokemon mit Flug. und Stahl-Typ

  • Kategorie: Krähen-Pokémon
  • Typ: Flug + Stahl
  • Größe: 2,2 m
  • Gewicht: 75,0 kg
  • Fähigkeit: Erzwinger/Anspannung

Man sagt, dass in der Galar-Region kein stärkeres Pokémon den Himmel bevölkert als Krarmor. Oft kann man beobachten, wie es furchtlos durch die Lüfte gleitet. Pokémon, die töricht genug sind, ein Krarmor zum Kampf herauszufordern, ergreifen angeblich bereits nach einem stechenden Blick und schrillen Schrei dieses furchteinflößenden Pokémon die Flucht. Da Krarmor über hervorragende Flugfertigkeiten und hohe Intelligenz verfügen, arbeiten viele von ihnen für eine Firma namens Galar-Taxi und helfen dabei, Menschen von Stadt zu Stadt zu transportieren.

Cottini

Cottini-Pokemon-Schwert-und-Schild

Eine liebliche Blume: Der Neuzugang Cottini

  • Kategorie: Baumwollzier-Pokémon
  • Typ: Pflanze
  • Größe: 0,5 m
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Fähigkeit: Wollflaum/Belebekraft

Cottini bevorzugt Lebensräume mit reinem Wasser und sauberer Luft. Seine Pollen haben eine heilende Wirkung und gelten als traditionelles Heilmittel. Zu Tee aufgebrüht werden sie oft kranken Kindern in der Galar-Region verabreicht. Cottini lässt sich vom Wind tragen und kann so über weite Strecken hinweg reisen. Es kann seine Flugrichtung kontrollieren, indem es seinen Körper und seine Blütenblätter dreht.

Pokemon Schwert und Schild: Release-Datum

Pokemon-Schwert-Schild-Hopplo

Pokemon Schwert und Schild: Wann erscheint der Spaß?

Und wann erscheint der ganze Spaß? Ein wenig müssen sich die Anhänger noch gedulden, Pokemon Schwert und Schild erscheint am 15. November 2019, nur für die Nintendo Switch. Mehr erfahrt ihr im umfangreichen Video von der gestrigen Enthüllung.

 

 

Todd Howard äußert sich positiv zu Next Gen Konsolen Anno 1800: Neues Update und der Anarchist