Red Dead Redemption 2: Schnellreisen freischalten im Guide

Test: Red Dead Redemption 2-Bild10

Es gibt nichts Schöneres als einen langen Ausritt durch die Weiten von Red Dead Redemption 2. Doch irgendwann wird auch der schönste Ritt nach dem zehnten Überfall nervig. Wir sagen euch wie ihr die Schnellreise-Option im Western-Spiel freischaltet.

Ihr könnt auch schon von Anfang an schnell vom Fleck kommen, dafür gibt es zwei Optionen. Zum einen die Postkutschen und zum anderen die Eisenbahn. Vergisst nicht ein Ticket zu ziehen, sonst werdet ihr aus dem Zug geworfen.

Camp-Updates

Ihr könnt vom Camp aus direkt ins Schnellreise-Menü kommen. Dafür müsst ihr allerdings einige Erweiterungen im Camp freischalten. Insgesamt braucht ihr drei Updates:

  • Die Unterkunft Stufe 1
  • Unterkunft Stufe 2 „Eins nach dem anderen“
  • Unterkunft Stufe 3 „Der Nächste bitte

Schnellreise nutzen

Geht zur Arthurs Schlafplatz und blickt auf die Karte. Anschließend wählt ihr irgendeinen Punkt auf der Karte aus und teleportiert euch dort hin. Eure Pferd wird natürlich mit teleportiert. Aufgepasst: Ihr könnt nur in bereits bekannte Gebiete reisen. 

Red Dead Redemption 2: Online-Beta kommt Ende November Pokémon Let's Go: Neuer Teaser-Trailer
Comments