Resident Evil 2: So umgeht ihr die 30 Minuten Sperre der 1-Shot-Demo

Resident Evil 2: So umgeht ihr die 30 Minuten Sperre der 1-Shot-Demo-Bild1

Resident Evil 2: In 10 Schritten die Demo zurücksetzen

Seit dem 11. Januar versuchen Spieler auf PlayStation 4, Xbox One und PC, in 30 Minuten so viel vom neuen Resident Evil zu spielen wie möglich. Die 1-Shot-Demo gibt euch eine halbe Stunde Zeit, um die Polizeistation in Raccoon City zu erkunden und einen brandneuen Trailer freizuspielen. Nun ist es den ersten Hackern gelungen, die Zeitbegrenzung zu umgehen. Auf dem PC könnt ihr das mithilfe eines kleinen Tools recht einfach nachmachen.

1-Shot-Demo geknackt

Bereits am Freitagabend geisterten Gerüchte durchs Netz, laut derer ihr die Demo so oft spielen könnt wie ihr wollt, sofern ihr euch für jeden Durchgang einen neuen PlayStation Account anlegt. Problematisch dabei: Diese Vorgehensweise ist nicht nur umständlich, sondern stößt auch an ihre Grenzen, wenn ihr die Demo mehr als 30 Minuten spielen wollt. Schließlich müsst ihr mit jedem neuen Account auch die Demo neu starten.

Inzwischen haben findige Hacker allerdings einige Methoden gefunden, um die Demo auf dem PC nicht nur neu zu starten, sondern den Timer komplett anzuhalten. Allerdings benutzen sie dafür in der Regel fragwürdige Cracks und Trainer, die wir euch an dieser Stelle leider nicht verlinken können. Es gibt jedoch auch eine etwas sichere Methode, um mehr Zeit mit der Demo rauszuschlagen. Seid euch allerdings darüber bewusst, dass die Nutzung der folgenden Software in seltenen Fällen dazu führen kann, dass ihr einen VAC-Bann kassiert.

So setzt ihr den Timer der PC-Demo zurück

Die einfachste Methode macht sich den Steam Achievement Manager zu Nutze, der es euch erlaubt, bestimmte Errungenschaften über Steam zurückzusetzen und Resident Evil 2 so zu suggerieren, dass ihr die Demo gerade erst gestartet habt. Und so funktioniert’s:

  1. Ladet euch den Steam Achievement Manager herunter
  2. Öffnet die Steam-Einstellungen > Cloud
  3. Entfernt den Haken bei „Steam-Cloud-Synchronisation für alle unterstützten Anwendungen aktivieren“
  4.  Öffnet euren lokalen Steam-Ordner (Default: C/Programme (x86)/Steam/userdata/“EureSteamID“/961440/remote/)
  5. Sucht nach dem „win64_save“ Ordner und löscht ihn aus dem Verzeichnis
  6. Öffnet den Steam Achievement Manager (SAM.Game) und sucht nach der Resident Evil 2 1-Shot-Demo
  7. Falls ihr sie nicht findet, fügt sie über „Add Game“ hinzu
  8. Öffnet die Demo im Manager und entfernt sämtliche Haken bei allen Achievements
  9. Bestätigt mit „Commit Changes“
  10. Startet die Demo

Jetzt sollte sich der Timer zurückgesetzt haben, sodass ihr euch erneut ins Polizeirevier von Raccoon City begeben könnt. Allerdings müsst ihr dementsprechend auch eure Spieleinstellungen wieder neu festlegen, falls ihr Änderungen vorgenommen habt.

Resident Evil: Diese Teile der Horror-Reihe müsst ihr gespielt haben!

Caseking feiert Geburtstag - mit fettem Livestream, Community Cup und jede Menge Preisen Most Wanted 2019: Diese 19 Filme dürfen sich Gamer nicht entgehen lassen