Spider-Man: 13 spannende Tipps

Spider-Man: 13 spannende Tipps

Spider-Man in Action

Am 7. September kam das neue “Spider-Man” Spiel für die PS4 heraus. Somit könnt ihr euch endlich wieder durch die Straßen von New York City schwingen. Um euch dies zu erleichtern, haben wir euch hier ein paar Tricks zusammengesucht. 

Tipps Tipps Tipps

Die Tipps, die wir euch zusammengesucht haben, werden euch helfen, New York City noch sicherer zu machen. Allerdings bevor wir mit unseren Tipps anfangen, hier noch ein Hinweis vorab. Es wäre empfehlenswert, dass ihr zu Beginn versucht, alle Überwachungstürme zu aktivieren. Weiterhin solltet ihr so viele Rucksäcke wie möglich sammeln, da ihr dadurch viel XP bekommt. Damit könnt ihr wiederum hilfreiche Upgrades freischalten, die euch helfen können.

Euch ist das sicherlich auch schon passiert, dass ihr nach 20 Spielstunden eine Tastenkombination gefunden habt, die euch das Leben im Spiel erleichtert. Diese wurde euch aber fast bis zum Ende des Spiels nicht verraten. Davon gibt es in Spider-Man auch ein paar. Somit hier ein paar Tipps, die euch das Spiel nicht gleich verrät:

  1. Wildes Knöpfe drücken bringt nichts 
    Um in Spider-Man z.B. vernünftige Attacken auszuführen, solltet ihr wildes Knöpfe drücken vermeiden. Es wird euch in diesem Spiel nicht viel bringen. Um Feinde beispielsweise in die Luft zu schleudern, haltet Viereck gedrückt. Um euch unter Schildträgern hindurch zu schleichen, drückt Viereck und dann Kreis und um euch gegen dicke Schurken durchzusetzen, drückt bevor ihr attackiert R1. Damit netzt ihr sie vorher ein.
  2. Aktiviert die Zeitlupe 
    Mit der Zeitlupe könnt ihr Ziele besser anvisieren. Dafür müsst ihr nur im Flug R1 drücken. Um dann noch genauer zu zielen, drückt dazu L2.
  3. Noch schneller schwingen 
    Wenn ihr normal durch die Stadt schwingt, drückt ihr einfach R2 und dabei X. Um nun noch schneller zu schwingen, könnt ihr am Tiefpunkt des Schwungs alle Tasten loslassen und nochmal drücken. Dadurch erhaltet ihr, wenn ihr das im richtigen Moment macht, einen Tempo-Schub. Allerdings könnt ihr das Ganze noch steigern, in dem ihr das noch mit L3 kombiniert.
  4. Das Ausfindig-Machen von zufälligen Verbrechen leichter machen 
    Um zufällige Verbrechen besser zu finden, solltet ihr auf Überwachungstürme achten. Die Events werden euch normalerweise durch schreiende NPCs angezeigt. Wenn ihr allerdings die Karten-Quadrate offen legt werden euch die Verbrechen auf der Karte markiert. Da es sich um Tutorial-Missionen handelt, werden euch diese am Spielstart angezeigt.
  5. Flexibel Einsetzbarkeit der verschiedenen Anzug-Fähigkeiten
    Spider-Man: 13 spannende Tipps

    In Spider-Man habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Anzüge zu erhalten. Wir empfehlen euch, alle zu sammeln, da jeder Anzug verschiedene Fähigkeiten hat. Das Gute ist, ihr könnt im Menü unter “Anzugkraft” allen Anzügen die verschiedenen Fähigkeiten zuweisen. Das bedeutet, dass die Fähigkeiten nicht an einen Anzug gebunden sind.
  6. Um Gegner mit Elektro-Knüppeln zu überwinden, könnt ihr Wände oder Autos nutzen 
    Gegner mit Elektro-Knüppeln oder Schildträger können schon heftige Gegner werden. Deswegen empfiehlt es sich z.B. Wände zu nutzen, um die Gegner zu Boden zu werfen. Wenn sie am Boden liegen, könnt ihr sie einfach erledigen.
  7. Takedowns
    Spider-Man: 13 spannende TippsIndem ihr wiederholt R1 drückt, netzt ihr Gegner ein. Das kann euch in vielen Situationen helfen. Praktisch ist es z.B., wenn ihr einem Gegner mit Raketenwerfer gegenübersteht. Ihr könnt den Gegner einfach schnell an die Wand kleben und schon ist er kein großes Problem mehr.
  8. Bei Stealth-Angriffen die Spider-Drone nutzen 
    Sobald ihr den Anzug “Stark” freischaltet, ist euch möglich, die Fähigkeit Spider-Bro zu nutzen. Dies ist eine kleine, niedliche Drohne, die ihr zum Attackieren von Feinden nutzen könnt. Wenn ihr “stealthy” unterwegs seid und euch hauptsächlich im Schatten bewegt, könnt ihr die Drohne dazu nutzen, eure Feinde mit dem Raketenschuss der Drohne zu attackieren. Über ihnen schwebt dann ein Fragezeichen und sie wissen nicht, woher der Angriff kam. Dabei bleibt ihr aber natürlich verborgen.
  9. Mit der Stolpermine Feinde zusammenbinden 
    Um zwei Gegner gleichzeitig außer Gefecht zu setzen, könnt ihr die Stolpermine nutzen. Diese könnt ihr nämlich nicht nur als Falle verwenden. Ihr hab mit ihr die Möglichkeit, eure Gegner aneinander zu binden – sieht ziemlich lustig aus. Wenn ihr dies tut, habt ihr nicht nur mehr Zeit, wenn der Kampf beginnt, ihr bekommt auch noch die Trophäe “Gruppenkuscheln”.
  10. Durch Stunts in der Luft mehr XP 
    Während ihr euch durch die Stadt New York City schwingt, könnt ihr verschiedenen Stunts ausführen, welche euch mit Erfahrungspunkten belohnen. Dafür drückt ihr einfach Dreieck + Kreis und schiebt dabei den Stick in eine beliebige Richtung.
  11. Neu ausrichten 
    Wenn ihr Tauben verfolgt oder plötzlich Verbrecher in eurer Nähe sind, habt ihr die Möglichkeit, euch mit L2 neu auszurichten.
  12. Für versteckte Dialoge die Kamera nutzen 
    Wenn ihr eure Kamera zückt, indem ihr das Steuerkreuz nach oben drückt, könnt ihr wunderschöne Bilder in New York schießen. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, damit geheime Dialog oder Monologe zu hören. Das könnt ihr z.B. ausprobieren, indem ihr das Avengers-Hauptquartier fotografiert.
  13. Das Attackieren von Zivilisten… 
    Schnell dürftet ihr gemerkt habe, dass ihr keine Zivilisten umhauen könnt. Allerdings gib es die Möglichkeit, dass ihr sie grüßt. Dafür erhaltet ihr auch Trophäen wie “Spider-Man von Welt”.

Zum Abschluss noch der Tipp, dass ihr euch im Kampf immer erst auf die Gegner mit Schusswaffen konzentrieren solltet. Diese können ein großes Problem werden, da sie euch die ganze Zeit unter Beschuss haben werden.

Wir hoffen das euch diese Tipps weiterbringen und ihr das Spiel dadurch noch besser genießen könnt.

Spider-Man: 13 spannende Tipps

Viel Spaß beim Spielen

Overwatch: Patch Note 1.28.0.1 Spider-Man: Wie ihr den geheimen ESU-Anzug freischaltet