Titanfall 2: Größe des Day One-Patches bekannt

titanfall-2-groesse-des-day-one-patches-bekanntSchon diese Woche wird Titanfall 2 auf uns Spieler losgelassen. Um sich für den Release vorzubereiten haben einige von euch bestimmt schon auf ihrer Festplatte Platz gemacht. Um hier etwas Entlastung zu schaffen, haben sich die Entwickler sichtlich Mühe gegeben den Day-One-Patch möglichst klein zu halten

Titanfall 2 mit kleinem Day-One Patch

Day-One-Patches gehören ja mittlerweile zur Tagesordnung von uns Zockern. Auch Titanfall 2 wird da zum Release keine Ausnahme bilden. Doch schon im Vorfeld machten die Entwickler von Respawn Entertainment deutlich, dass sie eifrig daran arbeiten den anstehenden Softwareflicken möglichst klein zu halten. Um das nochmal zu bestätigen meldete sich nun einer der Verantwortlichen via Social Media zu Wort. Dabei handelt es sich um keinen geringeren als Firmenchef Vince Zampella, der über seinen Twitter-Account bekannt gab, wie groß der Day-One-Patch sein wird.

88 Megabyte ist die Zahl die ihr euch merken solltet. Ja richtig gehört, der Patch ist nicht einmal 100MB groß. Ein echtes Kunststück wenn ihr bedenkt das ihr für die meisten Spiele am ersten Tag nochmal einige Gigabyte dazu rechnen müsst. Wer sich jetzt fragt was genau mit dem Update behoben wird, der muss sich noch etwas gedulden, denn die weiteren Details fehlen leider noch. In jedem Fall ist dies ein kleiner Grund zur Freude, denn dieses Update wird euch hoffentlich kaum Zeit kosten, sodass ihr euch gleich ins Gefecht stützen könnt.

Eine sehr positive Entwicklung wie wir finden. Aber nun seid ihr dran? Was haltet ihr von Day-Patches? Nerven sie euch, oder habt ihr euch schon daran gewöhnt, dass sie euch schon gar nicht mehr auffallen? Schreibt uns doch eure Meinung in die Kommentare.

 

Pokémon GO: Neues Update bringt Komfort-Verbesserungen Gran Turismo Sport enttäuscht Fans