Xbox: Neuer Controller für Spieler mit körperlichen Einschränkungen

In wenigen Wochen startet die E3 Messe 2018. Dieses Jahr wird Microsoft ebenfalls vor Ort sein und zwar nicht ohne Grund: Denn der Xbox-Konzern hat sich etwas ganz neues ausgedacht,was es so bisher noch nicht gab: Es wurde ein Xbox-Controller entwickelt, der speziell für Spieler mit körperlichen Einschränkungen eingerichtet ist.

Offiziell bestätigt wurde das gute Stück noch nicht. Jedoch so knapp vor der E3 2018, ist solch eine Aussage ein sehr starker Hinweis. Der Twitter User „ h0x0“ stellte ein Bild zur Ansicht, mit dem man das neue Modell genauer unter die Lupe nehmen kann.

Die neuen Tools des Controllers:

Die beiden Steuerungssticks sind durch zwei teller-große Kreise ersetzt worden. Links daneben befindet sich das Steuerungsfeld. Zum einen das Steuerungskreuz und zum anderen zwei „A“ und „B“ Tasten die größer sind als bei den normalen Controllern. An der linken Seite findet man einen USB- Anschluss genauso wie einen 3,5mm Audio-Adapter.

Genauere Angaben , wie das ganze dann schlussendlich funktionieren soll, gibt es von Microsoft bisher noch nicht. Mehr Informationen diesbezüglich und weiteren Details werden wohl auf der E3 Messe bekannt gegeben. Der Microsoft – Insider Jez Corden betonte , dass die Spieler mit körperlichen Einschränkungen mit dem neuen Controller ein besonderes und besseres Spielerlebnis haben sollen.

Fortnite: Patch 4.2 verzögert sich wegen Problemen Boss Key Productions: LawBreakers und Radical Heights-Studio schließt