1. ingame
  2. Brettspiele

Asmodee im Frühjahr 2022: Die besten Brettspiele für Gamer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Hamers

Sonic Super Teams SEGA Rennen Igel Verpackung Cover Artwork
Sonic Super Teams ist mit der offiziellen SEGA-Lizenz ausgestattet. Das Spiel soll im 2. Quartal 2022 erscheinen. © Asmodee

Das Programm von Asmodee enthält im Frühjahr 2022 auch wieder viele Brettspiele für Gamer. Mit dabei ist diesmal eine echte Videospielikone.

Für viele Gamer war 2021 ein eher enttäuschendes Spielejahr. Doch für 2022 besteht Hoffnung. Einige vielsprechende Produktionen stürmen bereits zu Jahresbeginn auf die Konsolen und den PC. Und wie sieht es bei den analogen Spielen aus? Die Brettspielbranche hat natürlich mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. Rohstoffmangel, Containerengpässe & Co. sorgten hier ebenso für so manche Verschiebung. Deshalb lohnt sich nun ein Blick auf die spannendsten Brettspiel-Neuheiten 2022 für Gamer umso mehr. Branchenriese Asmodee hat sich Anfang des Jahres in die Karten gucken lassen und einen ersten Ausblick auf das gerade erst begonnene Spielejahr gegeben. Wir haben die nerdigsten Titel für euch zusammengefasst.

Asmodee präsentiert: Sonic Super Teams

Bereits seit vielen Jahren hat Asmodee als weltweit größter Hersteller von Brettspielen die Zielgruppe der Videospieler fest im Blick. Jedes Jahr veröffentlicht das international agierende Verlagshaus eine stattliche Zahl von Spielen, die vor allem für Gamer ziemlich spannend sein sollten. Dazu zählen strategisch anspruchsvolle Titel, aber auch Spiele mit Fantasy-, SciFi- oder anderen Szenarien, die auch gerne in Videospielen aufgegriffen werden. Als Schmankerl gibt es außerdem noch die analogen Videospieladaptionen. Bekannte Marken wie Fallout, World of Warcraft oder Bloodborne wurden bereits von Asmodee als Brettspiel umgesetzt.

Sonic Super Teams SEGA Rennen Igel Verpackung Cover Artwork
Sonic Super Teams ist mit der offiziellen SEGA-Lizenz ausgestattet. Das Spiel soll im 2. Quartal 2022 erscheinen. © Asmodee

Von diesem schönen Brauchtum möchte der Brettspielhersteller offenbar auch in 2022 nicht abrücken. Zum Programm der Neuheiten gehört auch diesmal wieder eine hochwertige Lizenz aus der Welt der Videospiele. Schon im zweiten Quartal dürfen wir uns auf ein Comeback von SEGAs Rennigel Sonic freuen. Das Maskottchen des ehemaligen japanischen Konsolenherstellers hat bei Sonic Super Teams seine gesamte Clique mitgebracht, die sich auf der Rennstrecke um die Pole Position streiten. Die ikonischen Figuren werden dabei über Karten gesteuert. Pikanterweise lässt sich zwischenzeitlich auch die Kontrolle über die anderen Charaktere übernehmen, die man dann beispielsweise in ein paar Stacheln laufen oder in einem Looping verhungern lassen kann. Sonic Super Teams verspricht einen unkomplizierten Spielablauf und stellt somit weniger den strategischen Tiefgang, sondern den Fun-Faktor in den Vordergrund.

Familiar Tales: Das erzählstarke Spiel für die ganze Familie

Ebenfalls ziemlich unkompliziert dürfte Familiar Tales von PlaidHat Games ausfallen. Anders als bei Sonic Super Teams steht hier allerdings die Geschichte im Zentrum des Spiels. Sie erzählt vom Untergang einer Königsfamilie, dessen letztes verbleibendes Mitglied noch ein kleines Kind ist. Eure gemeinschaftliche Aufgabe besteht darin, das Leben dieses Kindes zu beschützen und seine Entwicklung zu begleiten. Eine dunkle Macht setzt alles daran, ihr Werk zu vollenden und auch die junge Prinzessin in den Tod zu stürzen. In Familie Tales reicht es aber nicht aus, die Leibgarde der jungen Dame zu spielen.

Familiar Tales Cover Verpackung Fuchs Vogel Fee Wald Eidechse
Familiar Tales stellt das Storytelling in den Mittelpunkt. Leider ist mit einer Veröffentlichung erst im 3. Quartal zu rechnen. © Asmodee

Ihr begleitet das Blaublut in vielerlei Hinsicht, trefft zahlreiche bedeutsame Entscheidungen und übernehmt auf diese Weise die Erziehung gleich mit. Landet die Prinzessin auf dem Thron? Dann seid ihr zu einem guten Stück dafür verantwortlich, was für eine Herrscherin jetzt über das Land regiert. Zum Spiel gehört ein großes Ortsbuch, das euch durch eine fantastische Welt führt, ebenso wie eine browserbasierte App mit vollvertonten Texten. Bis zur Veröffentlichung von Familiar Tales kann es aber leider noch ein wenig dauern. Erst im dritten Quartal wird dieses familienfreundliche Erzählspiel im Handel erwartet.

Die Schlacht von Runedar: Kooperatives Tower-Defense-Spiel

Taktisch noch etwas anspruchsvoller dürfte es mit Die Schlacht von Runedar von Reiner Knizia werden. Das Spiel bedient sich der klassischen Tower-Defense-Idee, die auch in etlichen Computerspielen angewandt wurde. In Runedar schlüpft ihr in die Rolle von Zwergen, die auf einer eigentlich bereits ausgebeuteten Mine hocken. Nachdem ihr glücklicherweise auf eine Ader aus purem Gold gestoßen seid, steht einer neuen grandiosen Ära der Zwerge eigentlich nichts mehr im Wege. Leider war einer eurer Mitstreiter in der nahegelegenen Stadt aber etwas zu redselig und hat das Geheimnis um die neue Mine ausgeplaudert. Die Folge: goldgierige Orks haben sich auf dem Weg zur Festung gemacht und klopfen bereits ungeduldig an eure Tür.

Schlacht von Runedar Goblins Schwert Axt Ritter Turm Burg Cover
Die Schlacht von Runedar ist ein kooperatives Tower-Defense-Spiel und soll im 2. Quartal 2022 erscheinen. © Asmodee

Die Verteidigung der Festung ist ziemlich knifflig. Mit den Trollen haben die Orks mächtige Verbündete gefunden und im Berg tauchen plötzlich Kobolde auf, die natürlich ebenso ihren Anteil am Gold fordern. Außerdem bereitet euch eure Ausrüstung zunehmend Sorgen, die aufgrund des hohen Alters immer mehr vom Zerfall bedroht ist. In der Festung gilt es daher vielfältige Aufgaben zu managen. Eine gute Absprache und Koordination untereinander können in diesem kooperativen Spiel also sicher nicht schaden. Die Schlacht von Runedar enthält vier Schwierigkeitsgrade und einen Modus für Einzelspieler. Mit der Veröffentlichung des Spiels ist im zweiten Quartal zu rechnen.

Sword & Sorcery – Die Alten Chroniken: Neues Futter für Dungeon-Crawler-Fans

Sword & Sorcery dürfte den meisten Fans von Dungeon Crawlern bereits ein Begriff sein. Mit Die Alten Chroniken möchte Ares schon im zweiten Quartal die Erfolgsgeschichte der Fantasyserie fortsetzen. Ihr müsst aber nicht zwingend eingefleischte Sword-and-Sorcery-Jünger sein, um an der neuen Version Freude zu finden. Es handelt sich um eine eigenständige Erweiterung, vollständig kompatibel zu „Unsterbliche Seelen“, aber auch problemlos ohne weiteres Material spielbar. Wie gewohnt steuert ihr kooperativ eine Heldengruppe durch eine fantastische Welt, in der ihr zahlreiche Monster plättet und haufenweise Loot sammelt.

Sword Sorcery Brettspiel Cover Tiger Fantasy Kampf Schlacht
Dungeon Crawler incoming: Sword & Sorcery - Die Alten Chroniken wird im 2. Quartal 2022 in den Handel kommen. © Asmodee

Somit steht Sword & Sorcery ganz in der Tradition bekannter Online-Rollenspiele, das einen actiongeladenen Spielablauf verspricht, bei dem eine ganz besondere Gruppendynamik entsteht. Eure Charaktere sind legendäre Helden, die allerdings bereits vor langer Zeit verstorben sind. Die Götter selbst haben euch wieder ins Leben zurückbeordert, um das Königreich einmal mehr vor dem Untergang zu bewahren und den Zauber zu brechen, der eure Seelen bindet. Auf euch wartet ein anspruchsvoller Dungeon Crawler, der zwar etwas Einarbeitungszeit benötigt, dafür aber viele Möglichkeiten bietet.

Golem: Strategiespiel-Schwergewicht steht kurz vor der Veröffentlichung

Als einer der von Brettspiel-Experten am sehnlichsten erwarteten Titel, gehört Golem zum Programm der Neuheiten von Asmodee. Das Spiel wurde in der englischsprachigen Version bereits im letzten Herbst vorgestellt und erntete viel Begeisterung bei den Spielern. Das Spiel erzählt die Legende des Golems, die auf einer alten jüdischen Tradition beruht. Ihr agiert in der Rolle jüdischer Gelehrter und versucht die mysteriösen Geschöpfe aus Lehm zu formen. Durch das Studium von Büchern mehrt ihr euer Wissen und sammelt Gold für mächtige Artefakte. Die erschaffenen Kreaturen lassen sich als Werkzeuge einsetzen und in die Stadt schicken, um dort eure Aufträge zu erfüllen.

Golem Inhalt Material Tableau Spielbrett Brettspiel
Golem richtet sich an Brettspiel-Strategen, die sich über eine Veröffentlichung bereits im 1. Quartal freuen dürfen. © Asmodee

Ein Kernelement von Golem stellt die schicke 3D-Synagoge dar. Sie bildet die Grundlage für viele Aktionen und Boni, mit denen ihr den Spielfortschritt vorantreibt. Golem richtet sich an erfahrene Spieler, die großen Wert auf strategischen Tiefgang legen und sich nicht davor scheuen, sich ganz tief in die Mechanik des Spiels einzufuchsen. Dank der umfangreichen Möglichkeiten die Golem bietet, könnte dieses Spiel ein echter Dauerbrenner für 2022 werden. Die Veröffentlichung ist bereits für das erste Quartal geplant.

Underdogs: Ein Auto-Battler als Brettspiel

Underdogs schickt sich an, der erste analoge Auto-Battler zu werden. Jeder von euch stellt ein Team auf die Beine, das in einem legendären Turnier um den Pokal antritt. In Underdogs dreht sich alles um Ballsport und das Zusammenstellen des perfekten Teams. In sieben Matches müsst ihr euer Kartendeck möglichst effizient managen, um letztlich die meisten Fans für euer Team zu sammeln. In den Matches läuft das Spiel rasant ab, so dass es zum offenen Schlagabtausch kommt. Ihr vergleicht die Stärke eurer Teams, beeinflusst den Spielverlauf aber durch das Spielen unterschiedlicher Effekte. Insgesamt liegen dem Spiel 75 Charaktere und über 40 Effekt bei. Für genügend Abwechslung sollte bei Underdogs also gesorgt sein. Weiterer Pluspunkt: an einer Partie können immerhin bis zu acht Spieler teilnehmen. Auch hier ist die Wartezeit bis zur Veröffentlichung nicht mehr allzu lange. Schon im ersten Quartal wird Underdogs in die Läden kommen.

Underdogs Arena Zauberer Tier Spieler Feld Ball Dreizack
Ein Auto-Battler als Brettspiel? Genau das verspricht Underdogs. Das Spiel wird bereits im 1. Quartal 2022 erscheinen. © Asmodee

Ziemlich nerdig dürfte es auch in Stranger Things: Attack of the Mind Flayer zugehen. Das flotte Bluff-Spiel kommt mit der offiziellen Netflix-Lizenz daher und dürfte sich so schnell in die Herzen der Serienfans spielen. Gespielt wird in zwei Teams. Ein Teil der Spieler ist bereits von der Macht des Mind Flayers ergriffen, die verbleibenden Spieler haben hingegen die Aufgabe, dem Wahnsinn ein Ende zu setzen. Welcher Spieler jedoch auf welcher Seite steht, darüber lässt sich im Spielverlauf nur vortrefflich spekulieren. In Stranger Things: Attack of the Mind Flayer wird geblufft und gepokert. Erst am Ende stellt sich heraus, ob die Untergebenen des Mind Flayers triumphieren oder ob zumindest ein Spieler bei klarem Verstand geblieben ist, um das Ritual zu verhindern. Fans der Netflix-Reihe dürfen sich schon einmal auf das zweite Quartal freuen, dann wird das Spiel in den Handel kommen.

Dominations: Komplexes Zivilisationsspiel

In eine ganz andere Kerbe schlägt Dominations, das neue Zivilisationsspiel von Holy Grail Games. Hier entwickelt ihr aus einem primitiven Stamm eine moderne Hochkultur. Das Spiel bietet alles, was man von einem umfangreichen Aufbauspiel erwarten kann. Über drei Zeitalter hinweg entdeckt ihr neue Landschaften, errichtet neue Städte und schafft erhabene Monumente. Ein besonderer Fokus liegt ebenso auf dem wissenschaftlichen Fortschritt eurer Zivilisation. Euer Wissen lässt sich in sechs verschiedenen Kategorien stetig erweitern. Gleichzeitig stellt das Wissen aber auch eine Ressource dar, mit der ihr wiederum den Ausbau der Städte und Monumente beschleunigt. Weiterhin lassen sich Meisterschaften in bestimmten Bereichen erzielen, mit denen ihr dann euren eigenen Entwicklungsbaum gestalten könnt. Die Veröffentlichung von Dominations ist für das zweite Quartal geplant und könnte ein echtes Highlight für Strategen werden.

Dominations Erde Welt Gelehrte Verpackung Cover Asmodee Wolken Abgrund
Mit Dominations hat Asmodee auch ein ausuferndes Zivilisationsspiel im Programm. Die Veröffentlichung ist für das 2. Quartal geplant. © Asmodee

Mit diesen und natürlich noch vielen weiteren Neuheiten ist Asmodee für die erste Jahreshälfte gut aufgestellt und hat insbesondere für Videospielfans das ein oder andere interessante Brettspiel im Lineup. In den Läden werden zumal auch noch einige Erweiterungen zu bekannten Titeln erscheinen. Regelmäßig ergänzt wird die ziemlich erfolgreiche Kartenspielreihe Marvel Champions, ebenso wie das Miniaturenspiel A Song of Ice & Fire oder der Dauerbrenner Zombicide. Wenn das mal keine guten Aussichten auf ein schönes Spielejahr 2022 sind…

Auch interessant