1. ingame
  2. Brettspiele

GrimSpire: Die Brettspiel-Neuheiten aus dem Herbst 2022 in der Vorschau

Erstellt:

Von: Sebastian Hamers

Super Fantasy Brawl GrimSpire Brettspiel Monster Spieler
Super Fantasy Brawl von GrimSpire erinnert thematisch an das gute alte Blood Bowl. © GrimSpire

Kurz vor der SPIEL 2022 in Essen haben wir die spannendsten Neuheiten von GrimSpire in einer Übersicht für euch zusammengestellt.

In wenigen Wochen ist es wieder soweit. Das Herz der Brettspiel-Community pulsiert in der Ruhr-Metropole Essen, wenn die SPIEL wieder die Messetüren in der Zeit vom 06.-09. Oktober für alle Spielwütigen öffnet. Einmal mehr wird das Angebot der Brettspiel-Neuheiten ziemlich unüberschaubar werden. Wie stöbert man also die spannendsten Titel für die eigene Spielegruppe auf? Einen guten Anhaltspunkt bilden die Programme der einzelnen Verlage selbst. Für die Gruppe der Geeks, Nerds und Gamer hat GrimSpire in den letzten Jahren reichlich neues Futter geliefert. Fantastische Welten, Science-Fiction und Postapokalyptische Szenarien gehören zu den Kernthemen des Verlags. Wer gerne mit Vorliebe in diesen Gewässern fischt, sollte dem Stand des Verlags aus Sachsen-Anhalt unbedingt einen Besuch auf der SPIEL in Essen abstatten.

GrimSpire veröffentlicht die zweite Auflage des Grafikkrachers Abyss

Der Verlag hat sich auch 2022 wieder mächtig ins Zeug gelegt, um den Spielern ein abwechslungsreiches Programm für den Herbst zu präsentieren. Keine leichte Aufgabe, schließlich sind die bekannten Lieferengpässe und Materialknappheiten in der zweiten Jahreshälfte noch immer nicht passé. Nicht alle Neuheiten werden es daher leider vermutlich rechtzeitig zur Messeeröffnung in den Handel schaffen, sollten aber immerhin im Dunstkreis der SPIEL verfügbar sein.

Abyss Brettspiel Spielbrett Monster Meer Wasser Grimspire
Abyss zeichnet sich nicht nur durch seine wundervolle Optik aus. © GrimSpire

Bereits zu haben ist Abyss, das allerdings kein vollkommen neuer Titel ist, sondern endlich eine zweite Auflage spendiert bekommen hat. Ebenfalls bereits fertig ist die dicke Erweiterungsbox zum Hauptspiel. Sie enthält direkt zwei Erweiterungen. Sowohl das Leviathan- als auch das Kraken-Addon sind hierin enthalten. Abyss entführt euch in eine düstere Unterwasserwelt, in der mächtige Kreaturen die Welt unter dem Meer beherrschen. Das Königreich Abyss bietet den beheimateten Völkern Schutz vor den Tiefsee-Ungeheuern und wird entsprechend von allen Meeresbewohnern akzeptiert. Der Friede unter Wasser scheint allerdings zu bröckeln, denn der Thron im Königreich soll in Kürze bereits vakant sein.

Dice Throne: Die große Erfolgsgeschichte von GrimSpire

Ein großes Augenmerk legt der Verlag auf die Dice-Throne-Reihe. Das Zwei-Personen-Spiel ist der Verkaufsschlager im Verlagsprogramm und ist bereits in etlichen Ausführungen zu haben. Zwei Kämpfer treten in diesem Spiel mit einem individuellen Würfelset gegeneinander an. Trotz massivem Würfeleinsatz kommt der taktische Aspekt in Dice Throne nicht zu kurz. Die Würfel lassen sich auf vielerlei Varianten einsetzen. Der direkte Angriff auf den Gegner ist eine Option, doch auch die vielseitigen Spezialfähigkeiten des Helden werden über die Würfel aktiviert. Mit geschickter Würfelmanipulation könnt ihr eurem Glück auf die Sprünge helfen und mit passenden Würfelergebnissen auch eurem Mitspieler gehörig in die Suppe spucken.

Dice Throne Helden Kaempfer Grimspire brettspiel wuerfel
Das Würfelspiel Dice Throne liegt bereits in mehreren Varianten vor. © GrimSpire

Bei vielen Spielern fand Dice Throne viel Zuspruch, so dass einzelne Ausgaben vergriffen sind. Nachdrucke dieser Ausgaben sind bereits auf dem Weg. Die Auswahl der verfügbaren Heldencharaktere ist groß, jeweils zwei Kämpfer befinden sich in einem Paket. Barbar vs. Mondelfe, Kampfmönch vs. Paladin und Himmelsbotin vs. Vampirfürst sind nur einige Beispiele für die große Palette der Dice-Throne-Produktlinie. Zumindest einige Ausgabe der beliebten Serie sollten bereits im Handel zu finden sein.

Radlands: Das neue Zwei-Personen-Spiel von GrimSpire

Mit Radlands hat GrimSpire ein weiteres Zwei-Personen-Spiel im Programm der Herbstneuheiten. Das Spiel zeichnet eine dystopische Welt, in der vor allem Wasser eine knappe Ressource ist. Im Spiel werdet ihr dieses wertvolle Gut dringend benötigen. Denn nur mit ausreichend Wasservorräten lassen sich neue Ereigniskarten oder Gangmitglieder ausspielen. Letztere schickt ihr durch eine trostlose Landschaft, in der sich eure Sippe dank drei Lagern am Leben hält.

Radlands Kartenspiel Brettspiel GrimSpire Verpackung Gang Gangmitglied Pluenderer
Radlands spielt in einer postapokalyptischen Welt und ist das neue Zwei-Personen-Kartenspiel von GrimSpire. © GrimSpire

Euer Gegenspieler verfügt natürlich ebenso über drei dieser Versorgungslager. Genau auf diese habt ihr es abgesehen. Vernichtet die letzte Zuflucht des Rivalen, um die Partie Radlands zu gewinnen. Kein leichtes Unterfangen, schließlich müsst ihr ausliegende Karten ständig mit Wasser versorgen und dieses ist in Radlands eben verdammt knapp. Wer diesen Mangel am geschicktesten verwaltet, wird als Sieger aus dem spannenden Duell hervorgehen.

In Scarface 1920 lässt euch GrimSpire den Mafiaboss spielen

Im Gegensatz zum kleinen Kartenspiel Radlands gleicht die nächste Herbstneuheit Scarface 1920 einer ziemlichen Materialschlacht. Ein riesiges Spielfeld, detailstarke Miniaturen und natürlich haufenweise Spielkarten prägen das Bild des Titels. Wie man dem Namen des GrimSpire-Spiels schon entnehmen kann, mimt ihr diesmal einen Mafia-Boss, der sich seinen Wohlstand vor allem durch den illegalen Verkauf von Alkohol ergaunert.

Scarface 1920 Brettspiel Mafia Tableau GrimSpire
Scarface 1920 lässt euch zum Mafia-Boss werden. © GrimSpire

In der Zeit der Prohibition kommt ihr als Mafiosi ohne ein paar Kleinkriminelle natürlich nicht sonderlich weit. Deshalb verfügt ihr über eine kleine Armee von Gangstern mit individuellen Stärken, die ihr durchs Stadtgebiet scheucht. Wer mit seinen Untergebenen nicht auskommt, kann im Spielverlauf der Partie auch neue Gangmitglieder rekrutieren. Auf diese Weise stellt ihr eine schlagkräftige Truppe auf, dessen Stärken ihr jetzt nur noch geschickt zur Geltung bringen müsst.

GrimSpire schickt euch bei The Warp in die Weiten des Weltalls

Ein ähnliches Umfangsmonster steht mit The Warp in den Startlöchern. Auch hier wartet ein wirklich dickes Paket auf euch, das sich aber nicht nur in Sachen Material, sondern auch bei der Komplexität eher am oberen Ende der Skala befindet. Bei The Warp handelt es sich um ein anspruchsvolles Strategiespiel aus der 4X-Kategorie. Explore, Expand, Exploit und Exterminate gehören zu den Kernprinzipien des Spiels.

The Warp Brettspiel Spielfeld Miniaturen Weltall Grimspire
Bei The Warp handelt es sich um ein umfangreiches Strategiespiel der 4X-Kategorie. © GrimSpire

The Warp siedelt sich in den Weiten des Weltalls an und verspricht ein asynchrones Spielerlebnis. Zahlreiche Alien-Rassen und Missionen sorgen dafür, dass ihr das Spiel immer wieder auf eine andere Art und Weise erleben dürft. Ein weiterer Clou dürfte die kaum spürbare Downtime sein, die Wartezeit auf den eigenen Spielzug. Ihr seid in jeder Spielphase aktiv im Spiel, trefft wichtige Entscheidungen und könnt so auf den weiteren Verlauf Einfluss nehmen. Bereits angekündigt sind gleich zwei Erweiterungen, eine davon erhöht die maximale Spielerzahl auf bis zu sechs Personen.

Mortum – Agenten des dunklen Zeitalters: Das neue Escape-Room-Spiel von GrimSpire

Escape-Room-Spiele sind weiterhin ein starker Trend in der Brettspiel-Szene, so dass auch GrimSpire nicht darauf verzichten möchte, einen eigenen Genrevertreter ins Rennen zu schicken. Ungewöhnlich ist dabei allerdings das gewählte Setting. Wie der Name bereits vermuten lässt, spielt Mortum im finsteren Mittelalter. Ihr werdet von einer Geheimorganisation angeheuert, um einigen mysteriösen Ereignissen nachzugehen. Das Paket enthält drei Abenteuer, die sich am Ende allerdings zu einem großen Ganzen erschließen. 

Mortum Agenten des dunklen Zeitalters Artwork Cover Strasse Gasse
Mortum: Agenten des dunklen Zeitalters wurde zunächst über die Spieleschmiede finanziert und steht jetzt im Handel. © GrimSpire

Ebenfalls gerätselt werden darf bei „Das Buch der Riten“, das sich in der Welt von Escape Tales ansiedelt. In der Fortführung der Erfolgsreihe seid ihr auf der Suche nach verborgenem Wissen und enthüllt in mehreren Etappen die Geheimnisse der Elemente. Ihr entschlüsselt somit einen alchemistischen Code, der euch Zugang zur Durchführung von magischen Ritualen gewähren soll. Insgesamt erwarten euch 45 Aufgaben in unterschiedlichen Varianten und Komplexitätsstufen. Beide Escape-Room-Spiele von GrimSpire wurden bereits finalisiert und sind im Handel zu finden.

Auch interessant