Super Mario 3D All-Stars-Cover.
+
„Super Mario 3D All-Stars“: Das Nintendo Switch-Spiel ist nur limitiert erhältlich.

Limitiertes Game

Super Mario 3D All-Stars: Hier könnt Ihr das Nintendo-Switch-Spiel noch kaufen

„Super Mario 3D All-Stars“ ist eine limitierte Spielesammlung, welches Nintendo offiziell nicht mehr verkauft. Doch es gibt noch Möglichkeiten, das Spiel zu kaufen.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Dich ändert sich dadurch nichts.

Super Mario ist seit Jahrzehnten die Gallionsfigur von Nintendo. Mit jeder Konsolengeneration werden zahlreiche Mario-Games veröffentlicht – darunter „Mario Kart“, „Mario Party“ und viele weitere. Über die Jahre haben sich einige Titel als Favoriten unter den Nintendo-Fans herauskristallisiert. Drei davon hat Nintendo in „Super Mario 3D All-Stars“ in einer limitierten Spielesammlung für Nintendo Switch zusammengefügt: „Super Mario 64“, „Super Mario Sunshine“ sowie „Super Mario Galaxy“ – ein Must-Have für alle Switch-Besitzer und Super Mario-Fans. Blöd ist nur, dass es sich um ein limitiertes Game handelt. Das bedeutet, dass es offiziell nur bis zum 31. März 2021 erhältlich war. Doch keine Sorge: Wer „Super Mario 3D All-Stars“ nicht kaufen konnte, hat noch weitere Möglichkeiten.

„Super Mario 3D All-Stars“ jetzt bestellen

„Super Mario 3D All-Stars“ ist bei Amazon noch erhältlich.

Super Mario 3D All-Stars für 66,50 Euro bei Amazon bestellen

„Super Mario 3D All-Stars“ ist aktuell bei Amazon noch zu kaufen. Allerdings hat das Spiel einen stolzen Preis von 66,50 Euro – da es sich um eine limitierte Veröffentlichung handelt, ist der hohe Preis nachvollziehbar. Günstiger wird das Game wohl nur schwer zu finden sein. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich „Super Mario 3D All-Stars“ zu kaufen, sollte besser gleich zuschlagen, solange es noch verfügbar ist.

Aber lohnt sich das Spiel überhaupt? Viele Spieler bemängelten, dass Nintendo nur das Nötigste getan hat, um die drei Titel für Nintendo Switch zu portieren. Grafisch wurden sie etwas aufpoliert, aber ansonsten haben sie keine wirklichen Verbesserungen zu bieten. „Super Mario 3D All-Stars“ lohnt sich daher am meisten für diejenigen, welche die Originale gespielt haben und das wieder auf der Switch tun möchten.

Super Mario 3D All-Stars für 66,50 Euro bei Amazon bestellen

Auch interessant: Nintendo Switch Spiele: Diese Highlights dürfen keinem Switch-Besitzer fehlen*.

„Super Mario 3D All-Stars“: Nintendo plant keine weiteren limitierten Veröffentlichungen

„Super Mario 3D All-Stars“ wurde im Rahmen des 35. Jubiläums von Super Mario veröffentlicht, welches am 31. März dieses Jahres endete. Nachdem viele Spieler befürchtet hatten, dass dies eine dauerhaft angewandte Verkaufsstrategie von Nintendo werden könnte, um Verkaufszahlen in der begrenzten Zeit möglichst hochzukurbeln, gab Nintendo-Chef Doug Bowser (ja, er heißt wirklich Bowser) Entwarnung: Zeitlich limitierte Verkäufe seien nicht in größerem Stil bei anderen Veröffentlichungen geplant. (ök) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren