1. ingame
  2. E-Sport

BIG sichert Finaleinzug bei CS:GO Blast Premier Spring

Erstellt: Aktualisiert:

BIG
Im CS:GO-Turnier Blast Premier Spring ist BIG um tabseN der erste Playoffeinzug der Saison gelungen. © Stephanie Lindgren/Blast Premier/dpa

BIG steht im „Counter-Strike: Global Offensive“-Turnier Blast Premier als einer der besten Sechs bereits vorzeitig in den Spring Finals. Das Team schlug Astralis bereits zum zweiten Mal mit 2:0.

Kopenhagen/Berlin - „Die Atmosphäre im Team ist sehr gut, ich habe das vorher noch nie so gehabt“, sagte BIGs Neuzugang Josef „faveN“ Baumann im Interview nach dem Spiel. „Auch, als wir gestern 1:14 zurücklagen, hatten wir immer noch Spaß.“

In der Gruppenphase hatte BIG zuvor nur das nordamerikanische Team Complexity schlagen können, verbesserte sich in der darauffolgenden Play-In-Phase jedoch deutlich. Evil Geniuses und Astralis waren für die Deutschen kein Problem, die auch der zuletzt starke FaZe Clan an den Rand einer Niederlage treiben konnten.

Auch G2 Esports ist in die Finalphase eingezogen. Zwar hatte die E-Sport*-Organisation zuvor gegen die neue Aufstellung von Team Vitality verloren, setzte sich im Duell mit MIBR aber problemlos durch. Der erst 16-jährige Neuzugang Ilya „m0NESY“ Osipov überzeugte besonders, als er eine Runde im Alleingang gegen vier Gegner gewinnen konnte. dpa

Auch interessant