1. ingame
  2. E-Sport

BIG und Sprout sichern Playoffs in CS:GO Elisa Masters

Erstellt: Aktualisiert:

Elisa Masters
Für BIG und Sprout geht es kurz nach dem CS:GO-Major bei den Elisa Masters in Finnland weiter. © Zacharie Scheurer/dpa-tmn/dpa

Keine Woche nach dem „Counter-Strike: Global Offensive“-Major in Rio geht es für BIG und Sprout in Finnland weiter. Bei den Elisa Masters erreichten beide auf Anhieb die Playoffs. „Es war ein langer und spaßiger Tag“, schrieb BIG-Talent Elias „s1n“ Stein auf Twitter. „Wir können viel besser spielen als im letzten Spiel, das müssen wir zeigen.“

Espoo - Die beiden deutschen Teams gehören in Espoo neben Ence zu den Favoriten, und erfüllten in der Gruppenphase ihre Pflichtaufgaben. Die deutschen Teams trafen auch im direkten Duell aufeinander, das BIG wie bereits im Major gewinnen konnte. Das Spiel blieb jedoch die einzige Niederlage für Sprout, womit sich das Team in der Tabelle an die Spitze setzte und direkt im Halbfinale steht.

Auch in Gruppe B setzten sich überwiegend die Favoriten durch, wobei es neben Fnatic überraschend auch das bulgarische Team 500 in die Playoffs schaffte. Im Duell um das letzte Ticket setzte sich Astralis, noch ohne Rückkehrer Nicolai „dev1ce“ Reetz angetreten, knapp in der Verlängerung gegen Complexity, das einzige amerikanische Team im Wettbewerb, durch. dpa

Auch interessant