1. ingame
  2. E-Sport

Dallas Fuel zieht ins Halbfinale der Overwatch League ein

Erstellt: Aktualisiert:

OWL
Dallas Fuel hat den langjährigen Rivalen Seoul Dynasty besiegt und steht im Halbfinale der Overwatch League. (Archivbild) © Carlton Beener/Activision Blizzard/dpa

Die lang erwartete Titanenschlacht endet in einem Wimpernschlag: Dallas Fuel hat Seoul Dynasty 3:0 bezwungen und steht im Halbfinale der Overwatch League. Die ewigen Rivalen führten in diesem Jahr die Tabellen der Regionen West und Ost an und standen sich zuletzt 2019 gegenüber.

Anaheim - Die erste Karte ließ das Ergebnis noch nicht vermuten. Beide Mannschaften rangen um jeden Prozentpunkt Fortschritt, am Ende biss sich Dallas Fuel knapp durch. Das Momentum auf seiner Seite, prügelte das Team anschließend Seoul Dynasty wiederholt zurück in seine Basis. Trotz aufflackernder Lebenszeichen seitens Seoul kontrollierte Dallas klar die letzte Runde.

„Wir hatten so viele Strategien für das Match vorbereitet und unseren Plan perfekt ausgeführt“, sagte Euiseok „Fearless“ Lee laut einer Übersetzung nach dem Spiel. „Kein Team kann Dallas Fuel noch aufhalten. Außer vielleicht London Spitfire - die sind ziemlich gut.“

London hatte danach allerdings 0:3 gegen Houston Otlaws verloren. Dallas und Houston treffen am Freitag im letzten „Kampf um Texas“ der Saison aufeinander. Dabei geht es um den Einzug ins Finale der Overwatch League. dpa

Auch interessant