1. ingame
  2. E-Sport

Deutscher FIFA-Meister Umut blickt positiv auf VBL-Finale

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

VBL Grand Final
Das VBL Grand Final wird auf Playstation 5 und Xbox Series X/S ausgespielt. © Christoph Soeder/dpa

Der deutsche FIFA-Meister Umut „RBLZ_Umut“ Gültekin rechnet sich auch für die kommende Meisterschaft gute Chancen aus. „Ich bin guter Dinge, am Wochenende gut zu performen“, sagte der E-Sportler von RB Leipzig bei einer Online-Pressekonferenz.

Köln - Bei der eChampions League schaffte es der zuvor als Mitfavorit gehandelte Umut lediglich auf den fünften Rang. Er sei deswegen aber nicht in einem mentalen Loch. „Es gehört auch dazu, zu verlieren. Da habe ich auch einiges an Erfahrung mitgenommen.“

Die Meisterschale aus dem vergangenen Jahr habe noch keinen festen Platz. „Die Meisterschale liegt hier im Zimmer eigentlich rum, um ehrlich zu sein“, sagte der 18-Jährige. Kurze Zeit später hielt er sie jedoch in die Kamera. Sein Zimmer wolle er aber demnächst umgestalten.

Das VBL Grand Final, in dem der deutsche Einzelmeister in FIFA 22 ausgespielt wird, findet am Wochenende in Köln statt. Für den Finaltag ist auch Publikum zugelassen. Insgesamt nehmen 32 E-Sportler, die sich zuvor über die Club Championship oder die VBL Open qualifiziert hatten, teil. Die Meisterschaft wird auf Playstation 5 und Xbox Series X/S ausgetragen. dpa

Auch interessant

Kommentare