1. ingame
  2. E-Sport

Deutsches Team G2 in den Playoffs des Rainbow Six Major

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Six Major
Das Deutsche Rainbow-Six-Team G2 Esports kommt in die Playoffs des Six Major. © Eric Ananmalay/Ubisoft/dpa

Mit nur zwei gewonnenen Spielen in der Gruppenphase rückt das deutsche Team G2 Esports für die Playoffs des Rainbow Six Major in Charlotte vor.

Charlotte - „Heroic hat uns wieder gerettet“, schrieb der einzige Deutsche des E-Sport-Turniers, Rogues Kevin „Prano“ Pranowitz nach der erfolgreichen Qualifikation auf Twitter. Der Erstplatzierte der European League, Heroic, unterlag in der Gruppenphase des Majors doppelt gegen G2.

Nach einer kurzen Spielpause muss sich G2 gegen das südamerikanisch besetzte Team Liquid beweisen. Team BDS, das sich ebenfalls für die Playoffs qualifiziert hat, trifft auf Oxygen Esports.

Der Austragungsort des Turniers in den USA führte zu Visaproblemen für internationale Spieler, da die Visa zu spät oder gar nicht ausgestellt wurden. So wurde das thailändische Kader von Elevate vom Turnier disqualifiziert, während drei lateinamerikanische Teams aus Mexiko online teilnehmen. Bei einem von ihnen, Team oNe, kam sogar nur ein Teil der Spieler rechtzeitig in Charlotte an. Durch die Qualifikation für die Playoffs haben nun auch die restlichen Spieler die Möglichkeit, in die USA zu fliegen. dpa

Auch interessant

Kommentare