Valorant Challengers
+
Nach dem Titel in der deutschsprachigen Valorant-Liga sichert sich Fokus einen Platz in der kommenden Challengers-Saison.

Deutsches Promotion-Finale

Fokus besiegt BIG und steigt in Valorant-Challengers auf

Die Valorant-Profis von Fokus haben das deutsche Finale der Challengers-Promotion gegen BIG mit 2:0 für sich entschieden. Damit steigt Fokus in europäische Spitzenklasse auf.

Berlin – „Es ist die Underdog-Story! Jeder hat uns schlecht eingeschätzt vor der Saison. Irgendwann haben wir dann jedes Spiel gewonnen“, sagte Maximilian „bucher“ Bucher von Fokus nach dem Sieg im deutschen Livestream des Turniers. Hintergrund war die knappe Qualifikation von Fokus für die Meisterschaft im deutschsprachigen Raum.

Verbunden mit dem Erfolg ist für Fokus der Aufstieg in die höchste Valorant-Liga der EMEA-Region, zu der Europa gehört. Nach dem Titelgewinn in der DACH-Liga ist es der größte Erfolg des Teams.

Beim Challengers will auch die Berliner E-Sport-Organisation von BIG weiterhin antreten. Als Letzter ihrer Challengers-Gruppe musste das Team in der Challengers Promotion um den Klassenerhalt spielen. Eine Chance bleibt BIG noch: Im Finale der Lower Bracket trifft das Team auf den Sieger der Partie zwischen Rebels Gaming und Surreal Esports. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare