IEM Cologne
+
BIG unterlag im Berliner Derby G2 Esports bei der IEM Cologne. (Archivbild)

Counter-Strike-Turnier

G2 Esports gewinnt Berliner Derby gegen BIG bei IEM Cologne

Im Berliner Derby der IEM-Cologne-Gruppenphase hat sich das Counter-Strike-Team von G2 Esports gegen BIG durchgesetzt. Nachdem BIG die erste Karte Dust2 deutlich (8:16) entschied, wachte G2 auf und dominierte die Gegner mit 16:1 auf Mirage und 16:4 auf Inferno.

Köln - „Es war wirklich schwer auf Dust2“, sagte G2s François „AmaNEk“ Delaunay im Interview nach dem Spiel. „Aber ich hatte ein gutes Selbstvertrauen für die anderen Karten. Wir mussten einfach nur gut schießen.“

G2 Esports steht damit zwar sicher in den Playoffs. Im Kampf um den Gruppensieg wartet allerdings am Sonntag mit Gambit Esports eine gewaltige Aufgabe auf das Team. Die russische Mannschaft war in den letzten Online-Turnieren dominierend stark gewesen und setzte sich auch bei der IEM Cologne zuvor gegen Mousesports (2:1) und Ninjas in Pyjamas (2:1) durch.

BIG muss am Samstag gegen Team Liquid ran und braucht danach noch einen weiteren Sieg, um in die Playoffs vorzurücken. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare