1. ingame
  2. E-Sport

Hansa Rostock ist Herbstmeister der FIFA VBL CC Nord-West

Erstellt: Aktualisiert:

FIFA 23
LevyFinn und FCH_Henning gehören zu den Titelkandidaten der VBL Club Championship in FIFA 23. © Michael Matthey/dpa

Es ist Bergfest in der Nord-West-Division der Virtual Bundesliga Club Championship in FIFA 23: Der FC Hansa Rostock hat die Herbstmeisterschaft für sich entschieden.

Köln - Die Bilanz zeigt wenige Patzer: 32 von 42 möglichen Punkten. Am letzten Spieltag vor der Winterpause hielten die Hanseaten ihre Vier-Punkte-Führung vor dem Verfolger 1. FC Köln. In der vergangenen Saison schafften es Levy Finn „Levyfinn“ Rieck und Henning „FCH_Henning“ Wilmbusse bis ins Halbfinale der Club Championship.

Auch in diesem Jahr sieht es so aus, als sei das Hansa-Duo ein heißer Kandidat auf den Titelgewinn. Immerhin sind die beiden die Top-Torjäger der Division. Derzeit halten lediglich die beiden Kölner Denis „Denis“ Müller und Tim „TheStrxnger“ Katnawatos Schritt und bleiben mit vier Punkten Rückstand in Schlagweite.

Am unteren Ende der Tabelle überrascht eine Mannschaft: Der SV Werder Bremen steht mit 14 Punkten auf dem zwölften Platz - und das mit starker Besetzung. Ali Osukoui „PredatorFIFA“ Rad und Eleftherios „Lefti“ Ilias gehören zu größten Namen der FIFA-Szene. Immerhin holte das Duo am letzten Termin vor der Pause noch einmal zwei Siege und besserte damit das Punktekonto auf. dpa

Auch interessant