1. ingame
  2. E-Sport

Liquid holt sich Titel im letzten EU-Herbst-Turnier der RLCS

Erstellt: Aktualisiert:

RLCS
Im Finale des RLCS Herbst-Invitationals setzte sich Liquid gegen das starke Karmine Corp durch. © Psyonix LLC/dpa

Die niederländische Organisation Team Liquid hat das europäische Herbst-Invitational der Rocket League Championship Series gewonnen. Gegen den Gewinner des vorherigen Herbst-Regionals, Karmine Corp, holte sich Liquid mit 4:2 (2:4; 2:1; 3:0; 1:3; 2:1; 2:1) den Sieg.

San Diego - „Wir haben uns entschieden, zurück zur einfachsten Aufstellung zu gehen, die wir in der Frühlingssaison gespielt haben. Es hat sich gezeigt, dass es funktioniert“, sagte Liquid-Spieler Bruno „AcroniK“ Lopes im Interview nach dem Finale mit. „Ein gutes Ergebnis für uns in einem Major wäre, unter die Top Vier zu kommen. Natürlich werden wir aber für den Sieg kämpfen!“

Im Halbfinale konnte sich KCorp zuvor gegen das spanisch besetzte G1 in einem spannenden 4:2 beweisen. Liquid überzeugte mit offensivem Spiel gegen das eher defensive Evil Geniuses. Mit 4:1 besiegte Liquid das deutschsprachig besetzte Team und zog so in das Finale ein.

Die Finalteilnehmer sind beide für das Herbst-Major in Rocket League qualifiziert. Auch die ersten Partien für das Turnier im Dezember sind bereits ausgelost: Liquid trifft in Rotterdam als erstes auf Team Secret. KCorp macht den Auftakt gegen James Cheese aus Südkorea. dpa

Auch interessant