1. ingame
  2. E-Sport

Liquid und NaVi gewinnen Gruppen des Last Chance Qualifier

Erstellt: Aktualisiert:

Dota-2-WM
Nach Bukarest wird die kommende Dota-2-WM nun in Singapur ausgetragen. © Valve/dpa

Team Liquid und Natus Vincere haben beim Last Chance Qualifier der Dota-2-WM in Singapur ihre jeweiligen Gruppen gewonnen. Von den zwölf teilnehmenden Teams werden sich lediglich zwei für den Hauptteil des Turniers qualifizieren.

Singapur - Nach der zweitägigen Gruppenphase bleiben Team Liquid aus West-, und Natus Vincere aus Osteuropa in der Gruppenphase ohne Niederlage und gehen als Top-Seed in die Playoffs. Dicht dahinter folgen die beiden chinesischen Teams Vici Gaming und Xtreme Gaming. Da sich nur zwei Teams von zwölf für das Hauptevent qualifizieren, gilt die Qualifizierungsrunde als besonders umkämpft.

Beim Last Chance Qualifier bekommt jede Region zwei Plätze. Die Teams, die für Nord- und Südamerika an den Start gingen, spielten leicht ersichtlich nicht in der gleichen Liga wie die anderen Regionen und werden alle nach enttäuschenden Ergebnissen für die Playoffs in die untere Bracket versetzt.

Die Playoffs sollen in nur drei Tagen abgewickelt werden. Nach einer zweitägigen Pause soll dann die Gruppenphase des Hauptevents beginnen. dpa

Auch interessant