Play-by Play Ticker vom Feinsten

LoL Worlds 2020 Finale: Ticker – Damwon Gaming bringt China zum Schweigen

  • vonLars Bendixen
    schließen

Bald steigt das große LoL Worlds 2020 Finale – Wir berichten im Liveticker über alle Informationen zum Spielgeschehen. Suning oder Damwon: wer holt den Titel?

  • Im Finale der LoL Worlds 2020 wird das beste Team der Welt gekrönt.
  • 2020 stehen sich im Endspiel Suning und Damwon Gaming gegenüber.
  • Alle News zum LoL Worlds 2020 Finale fassen wir für euch in unserem Liveticker zusammen.

LoL Worlds 2020 Finale: Ticker – Damwon Gaming bringt China zum Schweigen

Team Suning: Chen ´Bin´ Ze-Bin (Toplane), Lê Quang ´SofM´ Duy (Jungle), Xiang ´Angel´ Tao (Midlane), Tang´Huanfeng´ Huan-Feng (ADC), Hu ´SwordArt´ Shuo-Chieh (Support)
Team Damwon Gaming (DWG): Jang ´Nuguri´ Ha-gwon (Toplane), Kim ´Canyon´ Geon-bu (Jungle), Heo ´ShowMaker´ Su (Midlane), Jang ´Ghost´ Yong-jun (ADC), Cho ´BeryL´ Geon-hee (Support)
Spielstand: 1:3
Ort: Shanghai, China | Pudong Stadion |
Caster: Trevor ´Quickshot´ Henry, Andy ´Vedius´ Day

15:33 Uhr: Was ein Nachmittag! Damwon Gaming verabschiedet sich als Gewinner der LoL Worlds 2020. Auch wir bedanken uns für eure Aufmerksamkeit. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und hoffen, dass ihr ebenfalls am Start sein werdet. Was haltet ihr vom Titelgewinn Damwons? Schreibts in die Kommentare!

LoL Worlds 2020 Finale: Damwon ist League of Legends-Weltmeister

15:31 Uhr: Es ist kein geringerer als Damwons Canyon. Nach seinen Leistungen im Finale hat er dies außerordentlich verdient. Wer anderes, als ein Jungler hätte es auch werden soll. Auf die Frage welchen Skin Canyon sich nun wünscht, antwortet er: „Graves oder Nidalee. NIdalee war eigenlich die ganze Zeit gebannt. Aber ich muss noch überlegen.“ Zum Schluss bedankte er sich ebenfalls bei den Fans.

15:28 Uhr: Showmaker bedankt sich nochmal ausdrücklich bei den Fans, welche sie auf diesem Weg unterstützt haben. Zum Abschluss wird der Spieler des Spiels noch gekürt.

15:25 Uhr: Im Interview wirken Showmaker und Nuguri sehr bescheiden. Ob sie selbst realisiert haben, dass sie soeben die LoL Worlds 2020 gewonnen haben? Dennoch beschreiben sie ihren Weg zum Titel, als einen sehr harten, der mit vielen schwierigen Aufgaben bestückt war.

15:22 Uhr: Die Spieler Damwon Gamings heben den Summoners Cup in die Höhe. Nuguri und Showmaker machen sich nun fürs Interview bereit.

15:20 Uhr: Emotionsgeladen verlassen die Spieler Damwon ihre PCs. Ein verdienter Sieger macht sich auf den Weg zum Summoners Cup. Trotzdem Respekt an Suning – Sie haben sich gut geschlagen und Damwon Gaming so stark gefordert, wie kein anderes Team.

LoL Worlds 2020 Finale: Damwon ist League of Legends-Weltmeister

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Damwon Gaming vernichtet Chinas Träume

ObjectivesSuningDamwon Gaming
Drachen/Mountaindrache, Oceandrache, Infernodrachensoul
Herald/2
Baron//
Spielstand13

27. Minute (Spiel 4): Damwon spielt nicht mehr lange herum. Sie verschlingen Suning mit dem Baron Buff und schocken die Fans in China. Im Stadion herrscht Totenstille. Korea hat es nach drei Jahren geschafft. Damwon Gaming sind die Sieger der LoL Worlds 2020. Herzlichen Glückwunsch nach Korea. Was eine Perfomance.

25. Minute (Spiel 4): Da ist das ACE für Damwon Gaming. Erst sah es nicht schlecht für Suning aus, nachdem sie Kindred auf einen einzelnen Lebensbalken gebracht hatten. Doch die Ornn-Ult kombiniert mit der rohen Stärke von Caitlyn bedeuten den Baronbuff für Damwon.

23. Minute (Spiel 4): SofM kann kurz vor der Drachensoul von Damwon abgeholt werden. Somit besteht keine Gefahr eines Smitesteals und die Infernosoul geht an Damwon. Der Titel scheint nahe.

20. Minute (Spiel 4): Damwon scheint nicht mehr aufzuhalten. Sie gewinnen einen Fight rund um dem Botlane Tower 4 zu 2. Die Kindred-Ult war sehr gut gesetzt und beschützte gleich mehrere Mitglieder. Damwon 39,2K, Suning 35,7 K

17. Minute (Spiel 4): Canyon nimmt ein Objectives, so wie es ihm gefällt. Nach dem Herald geht auch der dritte Drache an Damwon. Einziges Opfer ist BeryL, der im Gegenzug eliminiert worden ist. Noch vier Minuten bis zur Infernosoul.

14. Minute (Spiel 4): Auch wenn Damwon zurzeit besser aussieht. Aussichtslos ist es deshalb nicht für Suning. Der Goldlead ist relativ knapp – Damwon 26K, Suning 24,6K

12. Minute (Spiel 4): Ein Objective nach dem Anderen geht an Damwon. Auch der zweite Drache ist ihrer. Caitlyn kann sich mit ihrer Pressure mehrere Plates gönnen. Es läuft momentan sehr nach Damwons Plan.

10. Minute (Spiel 4): Damwon nimmt den Herald und platziert ihn auf der Midlane. Kindred sieht sehr gefährlich aus. Canyon hat bereits 3 Kills und eine Menge CS, sowie Turret Plates gesammelt.

06. Minute (Spiel 4): Dieses Spiel unterscheidet sich von den vorherigen. Es gibt schon früh viele Skirmishes. Damwon hat insgesamt 3 Kills, Suning hat zwei. Gold: Damwon, 14,4 K, Suning, 13,9 K

06. Minute (Spiel 4): Knapper Fight erneut auf der Botlane. Er sah favorisiert für Suning aus, doch Beryls Pantheon macht einfach zu viel Schaden. Auch Showmaker tped auf die Botlane. First Blood für Damwon. Im Anschluss nimmt Kindred den ersten Drachen, den Mountaindrachen.

04. Minute (Spiel 4): Es ist gewohnt ruhig im Early Game zwischen den Teams. Auf der Botlane gibt es einen saftigen Trade. Beryl verliert seinen Flash.

LoL Worlds 2020 Finale: Picks & Bans in Spiel 4
TopJungleMidADCSupport
SuningGankplankGravesOriannaApheliosLeona
DamwonOrnnKIndredSyndraCaitlynPantheon

14:49 Uhr: In der zweiten Pickphase gibt es den Aphelios erneut zu sehen. Auch Gankplank wird auf der Seite von Suning bestätigt. Damwon bläst hingegen das Ornn Horn und möchte mit dem Pantheon ordentlich Druck auf die Botlane von Suning ausüben.

14:45 Uhr: Auf Damwons Seite gibt es Double ADC. Kindred im Jungle und Caitlyn auf Bot. In der Mitte entscheiden sie sich für Syndra. Suning lockt erneut Leona für Sword Art ein. In der Vergangenheit hat das nicht geklappt. Graves und Orianna gesellen sich zur bisherigen Teamcomp.

14:42 Uhr: Direkt von der Pause geht es in die Championselect. Hat Riot am Abend noch ein Date mit Tencent? Folgende Champions sind schon gebannt: Camille, Jhin, Akali, Ashe, Twisted Fate und Nidalee.

14:40 Uhr: Holt nochmal das Popcorn raus. Es geht in eine kleine Pause und dann sehen wir uns im möglicherweise letzten Spiel der LoL Worlds 2020.

14:35 Uhr: Eine wichtige Rolle in Sunings Sieg spielte Bin mit seiner Fiora. Daher schlagen die Analysten vor einen Counterpick für Bin zu sichern. Auch darf Korea nicht wieder ihr gewöhnliches Setup bekommen. Damit sie gewinnen sollten sie weiterhin für Early-Drakes spielen und die besser performende Botlane ins Spiel bringen. Beryl scheint bisher Sword Arts Nummer haben.

14:32 Uhr: Da sind wir wieder mit unseren Lieblingsanalysten. Wie kann Suning das Ruder nochmal herumreißen? Für Froskurinn ist der Draft entscheidend. SofM wirkte ihrer Meinung nach nicht sicher auf der Nidalee.

14:27 Uhr: Was für eine packende Begegnung. Bitte gibt uns noch zwei Spiele davon. Erstmal ist durchatmen angesagt – Es geht in die Pause

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming: Damwon nur noch ein Spiel entfernt

ObjectivesSuningDamwon Gaming
DrachenElderdrache (abgelaufen)Infernodrache, Mountaindrache, Wolkendrachesoul
Herald/1 (bereits genutzt)
Baron1 (abgelaufen)1
Spielstand12

34. Minute (Spiel 3): Damwon macht es klar. Mit dem Baronbuff umhüllt und dem Zahlenvorteil zerstören sie den Nexus und gehen somit mit 2:1 in Führung. Was eine Serie!

32. Minute (Spiel 3): SwordArt wird von Nuguri heruntergerannt. Der Supporter fällt vor seinen Knien. Dadurch versucht sich Damwon am Baron. Diesen können sie sich sichern. Doch nicht nur das – Auch der Fight geht 3 zu 1 für Damwon aus.

32. Minute (Spiel 3): Immer wieder tasten sich die Teams ab. Der Elderdrachen-Buff läuft aus. Der Baron ist wieder gespawnt. Es bleibt weiterhin knapp. Suning 56,5 K, Damwon 56 K

30. Minute (Spiel 3): Der Elderdrache ist nun live. Damwon kann sich zwei Picks sichern. Kurze Zeit später versuchen sie sich an dem Drachen. Sunings Mitglieder sind aber wieder respawnt. SofM kann den Drachen ohne großen Kampf sichern. Damwon kriegt im Gegenzug noch zwei Kills mehr.

27. Minute (Spiel 3): Nuguri bereitet einen seiner legendären Kennen-Flanks vor. Er findet den ADC von Suning und vernichtet diesen. Dennoch kann Damwon nicht großen Profit aus dieser Aktion ziehen. Immerhin ist dadurch der Baronbuff von Suning abgelaufen.

25. Minute (Spiel 3): Damwon fühlte sich wohl ein wenig zu sicher. Gedankenlos starten sie den Baron. Suning bestraft diesen Versuch. Sie können Damwon mit der wunderschönen Akali-Performance von Angel acen und den Baron selbst an sich nehmen. Das Spiel ist auf den Kopf gestellt. Suning 43,2 K, Damwon 42,5 K

22. Minute (Spiel 3): Suning startet den Drachen, nachdem Jax auf der Toplane gecatcht worden ist. Jedoch stellt sich das nur als Leash für Damwon heraus. Diese übernehmen ohne große Mühe den Drachen und haben somit die Wolkensoul.

20. Minute (Spiel 3): Zwei Minuten noch bis zum Wolkendrache, der Soul für Damwon bedeuten könnte. Damwon 35,2 K, Suning 31,8 K

17. Minute (Spiel 3): Durch den aufgebauten Goldlead ist es kein Problem für Canyon den dritten Drachen an sich zu nehmen. Dragon Soul wird bereits in der 20. Minute eine Gefahr darstellen.

15. Minute (Spiel 3): Drachen und Gold sprechen für die koreanischen Vertreter. Besonders der Graves ist gut im Spiel. Beryl kommt rechtzeitig auf die Toplane und hilft seinem Toplaner nicht nur zu überleben, sondern auch einen Kill zu erhalten. Auch hat Damwon in der Zwischenzeit 3 Türme eingerissen. Damwon 29,2 K, Suning 24,6 – Es sieht erdrückend für China aus.

11. Minute (Spiel 3): 1 for 1 Trade in der Mitte. Beide Midlaner verlieren ihr Leben nach dem beide Jungler, sowie die Supports ihnen einen Besuch abstatteten. Vorher ging der zweite Drache ebenfalls an Damwon. Erneut ist es eine Wolkenmap.

8. Minute (Spiel 3): Auch der Herald geht an Damwon. Die Koreaner sind momentan am Drücker. Im Gegenzug kann sich Suning ihren ersten Kill holen, indem sie Nuguri auf der Toplane bestrafen.

8. Minute (Spiel 3): Wie bisher immer bleibt das Earlygame verhalten – Durch den ersten Kill und einige CS-Vorteile ist Damwon im Lead. In diesem Moment wird Bin wiedermal von Canyon gegankt. 2/0 für den Graves. Damwon 14,7 K, Suning 13,4K

5. Minute (Spiel 3): Damwon schnappt sich den ersten Drachen. Es ist der Infernodrache. Bisher gewann stets das Team, welches sich nicht im Early die Drachen holte. Ein schlechtes Omen?

3. Minute (Spiel 3): Das Spiel beginnt mit einem Knall. Canyon kann mit seinem Graves First Blood sichern. Er holt Bin unter dem Tower für leckere 500 Gold ab.

LoL Worlds 2020 Finale: Pick&Ban-Phase in Spiel 3
TopJungleMidADCSupport
SuningJaxNidaleeAkaliEzrealAlistair
DamwonKennenGravesSnydraJhinBraum

13:47 Uhr: Beide Teams geben jetzt vielen Supportern den Laufpass. Damwon sichert sich den Nuguri-Kennen. SwordArt greift auf Alistair zurück und wird mit dem sicheren Ezreal ergänzt. Damwon entscheidet sich, als letzten Pick Braum zu wählen. Viel anderes blieb ihnen auch nicht übrig.

13:44 Uhr: Die ersten Picks kommen durch. Suning greift dieses Mal auf die andere Katze, Nidalee zurück. Jax und Akali werden neben ihr eingelockt. Auf Damwons Seite gibt es Graves, Jhin und Syndra zu betrachten.

13:41 Uhr: Anscheinend will Riot das LoL Worlds 2020 Finale schnell hinter sich lassen. Wir befinden uns in der Championselection once again. Suning will die ADCs Ashe und Lucian nicht sehen. Auch Twisted Fate darf auf keinen Auftritt hoffen. Damwon bannt Leona, Renekton und Camille.

13:35 Uhr: Nun gehen wir, sowie die Production in eine kurze Pause. Wir sehen uns in Game 3 wieder.

13:32 Uhr: Großes Gesprächsthema – Bins Fiora konnte uns beweisen, was eine chinesische Fiora ausrichten kann. Ebenfalls Clutch kam SofM Rengar, der eine Menge Schaden tanken konnte, sowie den entscheidenden Smitefight gewann und somit den Wolkendrache securte.

13:30 Uhr: Wir haben eine Serie vor unseren Augen. Es verspricht spannend zu werden. Beide Teams schenken sich nichts. Wer kann im nächsten Spiel die Oberhand gewinnen? Dazu geht es nun in die Analystenecke.

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming: Suning entscheidet Auf&Ab für sich

ObectivesSuningDamwon Gaming
Türme//
DrachenMountaindrache, Oceandrache, WolkendrachesoulWolkendrache
Herald/1 (Inaktiv)
Baron1 (Inaktiv)/
Spielstand11
LoL Worlds 2020 Finale: Suning schlägt zurück und gewinnt Spiel 2.

34. Minute (Spiel 2): Huanfeng eröffnet einen weiteren Kampf mit seiner Jhin Ult. Schnell können die Mitglieder die Champions von Damwon zugrunde reißen. Eins, Zwei, Drei, Vier und da ist er! PENTAKILL für Bin in einem LoL Worlds 2020 Finale. Seine Fiora säbelte sich in windeseile durch die Gegner. Mit dem ACE kann Suning den Sack zu machen. 1-1

32. Minute (Spiel 2): Suning schnappt sich im Anschluss den Baron und drehen das Spiel nach ihrem Geschmack. Mittlerweile sind sie im Goldlead und pushen in die Base von Damwon mit Baronbuff, sowie Wolkendrachesoul. Der erste Inhibitor konnte genommen werden. Einfach insane, wie knapp die Serie bisher ist!

30. Minute (Spiel 2): Nach einem weiteren ausgegeglichen Fight Ja sie wollen nicht aufhören, wagt sich Suning an den Wolkendrachen. SofM geht als Sieger im Smitefight hervor und auch der Fight kann für China gewonnen werden. Wolkensoul für Suning bedeutet der Rengar wird noch schneller an seine Beute gelangen.

27. Minute (Spiel 2): Wieder gibt es einen Kampf in der Midlane. So viele Outplays in einem Fight. Besonders die ADCs können sich durch geschickte Manöver am Leben erhalten. Beide Jungler sterben für den Versuch die ADCs zu eliminieren. Es gibt keinen Sieger aus diesen Fights. Das Spiel bleibt weiterhin knapp – Damwon 49,5K, Suning 48,5 K

25. Minute (Spiel 2): Nun steht der große Kampf, um den Wolkendrachen an. Sword Art muss sich wiedermal für das Team opfern und Damwon kann kontrolliert den Drachen an sich reißen. MIt dem Pick laufen sie zum Baron. Damwon forced einen Fight. Es bleibt weiterhin knapp. Beide Teams verlieren zwei ihrer Mitglieder. Der Baronversuch kann gestoppt werden.

22. Minute (Spiel 2): In zwei Minuten ist schon der nächste Drache. Beide Teams scheinen sich vorab nicht bekriegen zu wollen. Doch Ghost scalt weiter auf dem Aphelios. Erwarten uns 200 Jahre? Ein Teamfight bricht in der Midlane aus. Showmaker und Huanfeng müssen ihr Leben geben. Damwon 38K, Suning 35K

19. Minute (Spiel 2): Achtung Soul-Alarm! Suning holt sich durch den gewonnenen Fight Priorität rund um den Drachen. Dies reicht aus, um den Wolkendrachen an sich zu nehmen. Um den nächsten Drachen muss gekämpft werden, sonst sieht es für Damwon trotz Goldlead düster aus.

17. Minute (Spiel 2): Der Goldlead wächst weiter. Damwon holt sich den ersten Turm auf der Botlane. Kurz danach bricht ein Fight um den Herald aus. 3 Spieler auf der Seite von Damwon verlieren ihr Leben. Suning geht mit nur 2 Opfern als Sieger aus dem Skirmish.

15. Minute (Spiel 2): Während Suning sich die Drachen schnappt, kann Damwon den Goldlead weiterhin ausbauen – 25K Damwon, 23K Suning

14. Minute (Spiel 2): Da sind wir wieder. Huanfengs Headset ist zwar wieder funktiontüchtig, doch Ingame hat er einen schwarzen Bildschirm vor sich. Evelynn holt First-Blood für Damwon. Suning kann sich den zweiten Drachen schnappen. Es ist der Oceandrache.

12. Minute (Spiel 2): Mit dem Rengar-Pick, sowie der Evelynn hatten wir uns mehr Action im Earlygame versprochen. Noch immer ist kein Kill gefallen. Nun haben auch die Spectator die Pause einberufen – Resident Sleeper. Während wir in der Pause sind nocheinmal ein Update zur Goldverteilung – Damwon 18K, Suning 17,2K Update: Huanfengs Headset muss ausgetauscht werden.

10. Minute (Spiel 2): Die erste Rengar-Ult wird gezündet. Der Engage auf die Botlane von Damwon Gaming wird jedoch erfolgreich abgewehrt. Thresh und Aphelios laufen unversehrt weg. Währendessen schnappt sich Damwon den Herald.

5. Minute (Spiel 2): Dieses Mal geht der erste Drache an Suning. Die Katze schlitz einen Mountaindrache auf. Goldlead bleibt even – Suning 11K, Damwon Gaming 11,5 K

5. Minute (Spiel 2): Das Spiel startet wiedermal verhalten. Noch ist weder ein Kill gefallen, noch wurde ein Goldlead aufgebaut.

2. Minute (Spiel 2): Los gehts mit dem zweiten Spiel der LoL Worlds 2020. Wird der Rengar seine immobilen Gegner zerfleischen oder zur Hauskatze werden?

LoL Worlds 2020 Finale: Picks&Bans in Spiel 2
ToplaneJungleMidADCSupport
SuningFioraRengarSyndraJhinLeona
Damwon GamingOrnnEvelynnLucianApheliosThresh

12:44 Uhr: Nach vielen ADC-Bans pickt Suning die Katze. Aber nicht die Schmusekatze Nidalee, sondern Rengar. Damwon entscheidet sich für Thresh und Aphelios auf der Botlane. Der Rengar geht in den Jungle, denn Suning hat Fiora eingelockt.

12:41 Uhr: Damwon lockt das Fnatic-Spezial ein. Lucian Mid mit Evelynn Jungle. Mit Ornn hat man zudem einen sicheren Pick auf der Toplane. Bei Suning nehmen Jhin, Leona und Syndra Platz.

12:40 Uhr: Riot ??? Aus der Pause wird man bereits in die Championselect geworfen. Alle Bans sind schon vollzogen bevor Zuschauer sie zu Gesicht bekommen. Heute dürfen nicht in die Kluft: Camille, Sylas, Graves, Ashe , TF und Nidalee.

12:35 Uhr: Yamato Cannon wünscht sich mehr Proaktivität von Suning. Die Spieler machen nun auch den Weg zurück auf die Bühne. Eine kleine Pause wird eingeläutet.

12:29 Uhr: Harte Worte von dem Analysten aus China. Das wäre das schlechteste Showing von Suning seit Langem. Es erinnert ihn an die Peformance vom LPL-Split

12:26 Uhr: Holt euch ein paar Snacks es geht in die Pause.

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming: Startet mit einem Banger

ObjectivesSuningDamwon Gaming
Türme69
Drachen und Herald/Feuerdrache SOUL plus ein Wolkendrache und ein Mouuntiandrache
Baron//
Spielstand01
LoL Worlds 2020 Finale: Spiel Eins geht an Damwon Gaming

44. Minute (Spiel 1) Tatsächlich kann Damwon mit diesem Baron das erste Spiel der LoL Worlds 2020 sichern. Was war das für ein Spektakel? So viele Baronbuffs und Drachen wurden genommen. Denkt auch jemand an deren Wohlbefinden? Fünf Spiele davon und wir haben eine unglaubliche Serie vor uns.

43. Minute (Spiel 1): Der Baron ist wieder alive. Wer sich diesen schnappt, könnte das Spiel für sich entscheiden. SofM stirbt und so kann keiner den Smite-Steal wagen. Der Baron geht erneut an Damwon. Können sie das Spiel endlich entscheiden?

40. Minute (Spiel 1): Auch wenn Gold mittlerweile nicht mehr viel aussagt – Damwon 74K, Suning 71K

38. Minute (Spiel 1): Mit dem Elderbuff kann der erste Inhibitor von Suning eingerissen werden. Doch das Spiel ist immer noch nicht vorbei. Damwon resetet erneut.

38. Minute (Spiel 1): Damwon nun mit Dragonsoul und Baron Buff macht Druck auf die Türme Sunings. Auch der Elderdrache ist wieder gespawnt. An diesen macht sich Damwon nun auch. Kein Contest von Suning. Doch trotzdem bleibt Sword Art in der Nähe und wird erneut getötet.

34. Minute (Spiel 1): Damwon beginnt mit dem Baron nach dem sie Sword Art for free töten konnten. In Unterzahl traut sich Suning nicht mehr an den Baron. Baron-Buff geht an Damwon.

32. Minute (Spiel 1): Das Gold bleibt weiterhin ausgegeglichen Damwon 60 K, Suning 61 K

32. Minute (Spiel 1): Nun steht der Elderdrache an. Dieser Kampf könnte alles entscheiden. Suning beginnt den Elderdrachen zu attackieren. Der Elderdrache geht an Suning. Doch ein teurer Preis muss gezahlt werden. Nur Huanfeng überlebt das Massaker. Dieser wird nun auf der Midlane von Orianna ausgelöscht. Kein Elderbuff mehr für Suning...

27. Minute (Spiel 1): Suning mit dem rettenden TP-Play? Alle Spieler von Damwon werden ausgelöscht. Nur Ghost bleibt am Leben. Suning kann dadurch den Baron an sich nehmen. Das Spiel nimmt eine plötzliche Wendung.

25. Minute (Spiel 1): Nun wird es schwierig für Suning. Gegen die Drachensoul und die Teamfight-Comp von Damwon Gaming sieht es nicht gut aus. Noch sind sie nicht viel Gold behind – Damwon 46K, Suning 45,5 K

23. Minute (Spiel 1): Ein Fight um den Drachen bricht aus – Es wird even getrated. Nun nimmt Ghost Ashe Suning ordentlich in die Mängel. Alle Spieler von Suning segnen das Zeitliche. Zwar kein ACE dafür aber Drakesoul für Damwon Gaming. Jetzt wirds hitzig!

20. Minute (Spiel1 ): Noch eine Minute bis zum Drachen. Suning will diesen auf keinen Fall aufgeben. Vision wird aufgebaut in Damwon Gamings Hälfte.

18. Minute (Spiel1 ): Dritter Drache geht ebenfalls an Damwon Gaming. Es handelt sich um den Feuerdrachen. Die Map wird ordentlich erhitzt. Der Jungle-Shen von SofM kann sich sein dritten Kill securen – 4:2 Kills für Suning, daher ein 2K Gold-Lead für die Chinesen. Doch der nächste Drache würde Soul für Damwon Gaming bedeuten.

14. Minute (Spiel 1): Noch das Spiel weiterhin ausgeglichen – 22.5 K Damwon Gaming, 22.7 Suning

12. Minute (Spiel 1): Im Gegenzug holt sich Damwon Gaming den zweiten Drachen. Es ist ein Mountaindrache. Achtung! Soul-Point Gefahr baut sich auf.

10. Minute (Spiel 1): Suning holt sich First Blood. Mit der Hilfe von SofM kann Nuguri auf der Toplane abgeholt werden. Der erste Kill geht an SofM.

9. Minute (Spiel 1): Bisher ist das Spiel noch recht verhalten. EIn kleiner Lead hat sich Damwon Gaming bereits aufgebaut, da Ashe sich bisher mehr CS ergattern konnte. Canyon will den ersten Gang auf der Toplane wagen. Doch Bin riecht den Braten und steppt zurück. Nun macht sich Canyon an den Herald.

5. Minute (Spiel 1): Es geht los das erste Spiel der LoL Worlds 2020 beginnt. Der erste Drache (Wolkendrache) geht an Damwon Gaming. Doch bisher sind noch keine Kills gefallen.

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming
TopJungleMidADCSupport
SuningWukongShenAzirEzrealLeona
Damwon GamingOrnnGravesOriannaAshePantheon

11:33 Uhr: Zweite Ban-Phase: Caitlyn Thresh sind gebannt. Auch Jarvan IV und Gankplank wird im ersten Spiel nicht zugelassen. Ist das SofM Jungle Shen? Damwon Gaming secured sich die sichere Ashe gepaart mit dem aggresiven Pantheon-Pick. Der letzte Pick auf Damwons Seite ist Wukong.

11:30 Uhr: Der erste Pick ist der hoch priorisierte Graves. Auch Ornn wird auf der Seite von Damwon Gaming gelockt. Auf der Seite von Suning steht Azir, Ezreal und Leona. Orianna wird ebenfalls für Damwon eingelockt: Sieht nach einer starken Teamfight-Comp aus.

11:28 Uhr: Zack und da sind wir auch schon in der Champion-Selection. Damwon bannt Jhin, Camille und Syndra. Suning will Nidalee, Lucian und Twisted Fate nicht. Ornn bleibt weiterhin open.

11:24 Uhr: Langsam wird wieder heruntergefahren und den Fans wird eine kleine Verschnaufpause gegeben. Es spielt nun der Trailer von dem LoL Worlds Finale 2020, welcher schon auf YouTube hochgeladen worden. Bilder, die europäische Fans lieber nicht sehen wollen – Damwon Gaming mit dem schnellsten Sieg der LoL Worlds-Geschichte gegen G2 Esports. Allgemein beschreiben die Spieler ihre Backgroundstory und was ein Sieg bei den LoL Worlds 2020 für sie bedeuten würde.

11:19 Uhr: Nun werden die Spieler den Fans noch einmal vorgestellt. Shanghai schreit ihre Namen. Besonders Suning wird von den heimischen Fans frenetisch gefeiert.

11:16 Uhr: Das Pudong Stadion ist am Beben. Unter dem Applaus der gekommenen Fans betreten auch die Spieler der beiden Teams erstmals die Bühne. Aus einer mysteriösen Box wird der Summoners Cup enthüllt. Shanghai erstrahlt in den Farben von LoL Worlds Teams. BAM! Galio steigt in die Arena hinab und ultet die Spieler von Damwon Gaming und Suning. Was eine Performance!

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming

11:11 Uhr: Auch Imagine Dragons darf mit Warriors auf keinen Fall fehlen. Mit Trommelwirbel beginnt nun auch die Performance von Take Over. Die Reverse Blue Man-Group. Hier geht es Schlag auf Schlag!

11:09 Uhr: Der nächste Kracher wird aufs Paket gelegt. Mit eingebauter Tanzchoreo wird Legends Never Die gespielt. Kommt nun ein LoL Worlds Song nach dem Anderem? Das ist es! Auch RISE wird performt. Ein Recap der letzten 10 Jahre League of Legends.

11:06 Uhr: Auch der neue LoL Champion Seraphine betritt die Bühne. Gänsehaut und Applaus vom Publikum. Was kommt als Nächstes?

11:05 Uhr: Die Eröffnungsshow beginnt. Akali rast mit ihrem Motorrad aus „More“ in die Arena. Der animierte Charakter erscheint im Pudong Stadium. Auch der Rest der Band steigt mit ein. 1A-Animation gepaart mit Live-Perfomance – KDA lässt es krachen!

11:00 Uhr: Die Analysten geben ihre Prediction ab. Diese sind zwiegespaltener Meinung. YamatoCannon gibt 3:0 für Damwon Gaming ab und Froskurinn ein 3:2 für Suning. Die Eröffnungsshow steht wenige Sekunden vorm Start.

10:56 Uhr: Auf der anderen Seite im Jungle steht Canyon. YamatoCannon hebt besonders seine Fähigkeit die Spielsituationen zu erkennen in den Vordergrund. Mit einer KDA von 8.1 steht Damwon Gamings Jungler auf Platz 1. Besonders in der Carry-Jungle META wird es heute auf die Performance der Jungler ankommen.

10:54 Uhr: Die übliche Vorberichtserstattung läuft. Neben Sjokz und Froskurinn nimmt auch der ehemalige Vitality-Coach YamatoCannon auf der Couch Platz. Gerade im Spotlight: Sunings Jungler SofM Jungle-Pathing gegen TopEsports. Das Jungle Match-Up des LoL Worlds 2020 Finale verpricht vielversprechend zu werden.

10:48 Uhr: Der Countdown läuft bereits. In wohl 12 Minuten dürfen wir uns wohl auf die diesjährige Eröffnungsshow freuen. Was wird uns erwarten? Feiert der Elderdrache sein Comeback im Pudong Stadion? Wahrscheinlich können wir uns auf eine Live-Performance vom diejährigen Wolds Song Take Over freuen. Auch der neue KDA-Song „More“ könnte in den Startlöchern stehen.

+++ Hallo und herzlich willkommen in unserem Liveticker zum LoL Worlds 2020 Finale in Shanghai. Heute dürfen wir die wohl besten Teams der Welt live in Aktion sehen. Der chinesische Vertreter Suning tritt gegen den Favoriten aus Korea, Damwon Gaming an. Wir erwarten actiongeladene Games und möglichst viele davon. Kann China das dritte Mal in Folge den Summoners Cup in die Luft heben oder wird Korea zu alter Stärke zurückkehren? Hier im Liveticker informieren wir euch über jedes Outplay, jede taktische Rotation und jedes genommene Objective.

Shanghai, China – Nach der über einmonatigen Reise, gestaffelt mit hochklassigen Begegnung, erreichen die LoL Worlds 2020 ihren Höhepunkt. Es ist Finalzeit! Gegenüber stehen sich das koreanische Spitzenteam Damwon Gaming und das Heimatteam aus China, Suning. Wir hoffen auf eine spannende und actiongeladene Begegnung. Egal, welche Plays letztendlich passieren oder wie die Bühnenshow verläuft: in unserem Liveticker zum LoL Worlds 2020 Finale erfahrt ihr es zuerst.

LoL Worlds 2020 Finale: Live-Ticker – Suning vs. Damwon Gaming

Wer spielt im Finale der LoL Worlds 2020?Damwon, der erste Seed aus Korea und Suning, der dritte Seed aus China. Alle Spieler und alle Information zu dem Match up könnt ihr in unserem Artikel zu dem LoL Worlds 2020 Finale: Die besten Teams der Welt nachlesen. Wie sich die Meta und die Match-Ups während des LoL Worlds Finale 2020 ändern, könnt ihr unserem Liveticker erfahren.

Wann findet das LoL Worlds 2020 Finale statt? Das LoL Worlds Finale ist auf den 31. Oktober 2020 angesetzt. Um 11 Uhr deutscher Uhrzeit beginnt das Spektakel. Womöglich ist der Livestream schon ein wenig früher online. Unser Liveticker wird ebenfalls ein wenig vor 11 Uhr starten. Ein genauer Zeitplan von Riot Games wird noch erwartet.

Wo kann ich das LoL Worlds 2020 Finale live verfolgen? Das LoL Worlds 2020 Finale könnt ihr auf den offiziellen Kanälen von Riot Games im Livestream auf Englisch verfolgen. Man kann sowohl auf Twitch, LoLEsports, als auf YouTube zuschauen. Die deutsche Übertragung übernimmt wie immer SummonersInnLive. Natürlich seid ihr auch in diesem Liveticker stets up-to-date. Weitere Information zum LoL Worlds 2020 Finale: wo, wann und wie ihr live zuschauen könnt, haben wir bereits für euch zusammengefasst. Auch gibt es einen weiteren Stream auf Englisch von Red Bull, welcher sehr anfängerfreundlich für Newcomer das Spiel und die Situatuionen erklären wird.

Wie ist der Zeitplan des LoL Worlds 2020 Finale und wie lange soll es gehen? Der offizielle Zeitplan wird noch von Riot Games erwartet. Ab 11 Uhr deutscher Zeit am 31. Oktober 2020 dürfte die Eröffnungsshow anfangen. Demnach wäre der Anfang der Spiele circa um 12 Uhr. Wie lange das Event geht, hängt vom Ausgang der Spiele ab. Die Teams begegnen sich im Best-Of-Five Modus, das heißt, wer zuerst drei Siege hat gewinnt. Ein durchschnittliches League Of Legends Spiel geht 20 bis 40 Minuten. Zwischen den Spielen finden Pausen, Analyse, sowie die Pick&Ban-Phasen statt. Diese Zeit könnt ihr vorzüglich in unserem Liveticker überbrücken.

LoL Worlds 2020 Finale: Live-Ticker – Suning vs. Damwon Gaming – Eine reine Formsache?

Damwon Gaming geht als klarer Favorit in die Partie. Dennoch sollte man Sunings Künste, Favoriten zu schlagen, nicht außer Acht lassen. Zudem hat Suning den Song-Buff. Letztes Jahr hat Chrissy Costanza noch vom Phoenix gesungen und wer hat gewonnen? Fun Plus Phoenix. Im diesjährigen Song gibt es die Zeile „I got the heart of a lion“ und wer sind die Löwen bei den LoL Worlds 2020? Nein anscheinend nicht MAD Lions, die schon in den LoL Worlds 2020: Play-Ins geopfert wurden, sondern die Löwen aus China, Suning. Welchen Song wir dieses Jahr auf der Eröffnungsshow begrüßen dürfen, werden wir im Liveticker erfahren.

Besetzt ist das Team von Suning von vielen Rookies, die in diesem Jahr ihr erstes internationales Turnier spielen. Auch ist das Team erst 2020 zusammengesetzt worden. Damwon Gaming hingegen hat im Vergleich zum letzten Jahr lediglich auf der ADC-Position getauscht. Erfahrung, sowie individuelle Klasse sprechen also für Damwon. Doch im Finale der LoL Worlds 2020 kommen auch erstmals wieder Zuschauern ins Stadion. Werden die chinesischen Fans das Pudong Stadion in Shanghai zum Beben bringen und ihr Heimatteam Suning zum Sieg verhelfen? Im Liveticker werden wir diese Emotionen für euch einfangen.

LoL Worlds 2020 Finale: Liveticker – Suning vs. Damwon Gaming

Wer kann mit dem Druck besser umgehen? – Die meisten erwarten, dass Damwon Gaming gewinnen wird. Suning will die heimischen Fans natürlich ebenfalls auf keinen Fall enttäuschen. Beide Teams sind, als „Scrimgötter“ bekannt. Die Situation vor Publikum zu spielen, wird also wieder völlig neu sein. Werden die Teams Nerven zeigen? Wir dürfen gespannt sein, was uns die Teams aufs Packtet legen, also schaltet unbedingt bei unserem Liveticker ein.

Rubriklistenbild: © Suning / Damwon Gaming / Riot Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

LoL Worlds 2020: Datum, Preisgeld, Teams und Tickets – Alles zum Turnier in Shanghai
LoL Worlds 2020: Datum, Preisgeld, Teams und Tickets – Alles zum Turnier in Shanghai
LoL Worlds 2020: Datum, Preisgeld, Teams und Tickets – Alles zum Turnier in Shanghai
LoL Worlds 2020: Teams stehen fest – das sind die Top 20 der Welt
LoL Worlds 2020: Teams stehen fest – das sind die Top 20 der Welt
LoL Worlds 2020: Teams stehen fest – das sind die Top 20 der Welt
"Fortnite": Das sind die 20 reichsten Spieler der Welt
"Fortnite": Das sind die 20 reichsten Spieler der Welt
"Fortnite": Das sind die 20 reichsten Spieler der Welt
LoL Worlds 2020: Viertelfinals stehen fest – Lachendes und weinendes Auge für Europa
LoL Worlds 2020: Viertelfinals stehen fest – Lachendes und weinendes Auge für Europa
LoL Worlds 2020: Viertelfinals stehen fest – Lachendes und weinendes Auge für Europa

Kommentare