1. ingame
  2. E-Sport

Mouz NXT gewinnt CS:GO WePlay Academy League zum vierten Mal

Erstellt: Aktualisiert:

WePlay Academy
Mit dem vierten Triumph bei der WePlay Academy League bleibt Mouz NXT das beste CS:GO-Nachwuchsteam. © WePlay! Esports/dpa

An Mouz NXT geht in der „Counter-Strike: Global Offensive“-Nachwuchsszene kein Weg vorbei. Mit einem Finalsieg gegen BIG Academy hat das Team die WePlay Academy League zum vierten Mal gewonnen.

Hamburg - Mouz NXT war in der für Nachwuchsteams von Profi-Organisationen geschaffenen Turnierserie von Anfang an mit dabei, und hatte sich in den vergangenen Saisons am Ende stets durchgesetzt. Ádám „torzsi“ Torzsás und Jon „JDC“ de Castro wurden von Mouz bereits befördert, auch BIG zog Karim „Krimbo“ Moussa in die erste Mannschaft hoch.

In der vierten Saison in rund einem Jahr spielte sich Mouz NXT nach einem Ausrutscher gegen Furia Academy über die untere Turnierhälfte ins Finale, wo es zum zweiten Mal in Folge zum deutschen Duell gegen BIG Academy kam. Beide Teams hatten sich als Gruppensieger direkt für die Playoffs qualifiziert.

Wirklich spannend war das Finale nur selten. Die erste Karte sicherte sich Mouz komfortabel, und brachte auch eine Führung auf der zweiten Karte schließlich nach Hause. Mit einem 2:0-Sieg (16:6; 16:13) bleibt das Team damit der bislang einzige Meister der Turnierserie. dpa

Auch interessant