WePlay Academy League
+
In der CS:GO-Liga WePlay Academy League treten die besten Nachwuchsteams der Welt gegeneinander an.

WePlay Academy League

Mouz NXT und BIG Academy Gruppenerste in CS:GO-Nachwuchsliga

Mouz NXT und BIG Academy sind perfekt in die neue Saison der „Counter-Strike: Global Offensive“-Liga WePlay Academy League gestartet. Die beiden deutschen Nachwuchsteams sicherten sich die Gruppensiege und den Playoff-Einzug.

Berlin/Hamburg - „Wir wären mit der alten Aufstellung auch unter den Besten ein sehr gutes Team gewesen“, sagte Mouz-Spieler Dorian „xertioN“ Berman nach dem letzten Gruppenspiel. „Nun ist es erstmal schwierig, in die Zukunft zu blicken. Wir sollten das schrittweise angehen.“

Mouz hatte zu Beginn des Jahres mit Ádám „torzsi“ Torzsás erstmals einen Nachwuchsspieler in die erste Mannschaft befördert. Auch ohne ihn zeigte das Mouz NXT aber eine starke Leistung und gab nur ein ein Spiel ab. In die offline stattfindenden Playoffs geht das Team als zweifacher und bisher einziger Meister der Turnierserie Favorit.

BIG Academy, das zweite deutsche Team im Turnier, verlor zwar die letzten beiden Spiele gegen Fnatic Rising, setzte sich in der eigenen Gruppe aber mit fünf Siegen und drei Niederlagen an die Spitze. Die Aufstellung, die zuletzt zwei ehemalige Spieler in die Aufstellung zurückholte, kann damit direkt Erfolge verzeichnen. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare