1. ingame
  2. E-Sport

Nach Marathonfinale: Dallas Fuel gewinnt OWL-Meisterschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Overwatch League
eong-han „Sp9rk1e“ Kim und sein Team Dallas Fuel haben die Overwatch League 2022. © spo

Dallas Fuel hat die Overwatch League 2022 gewonnen. In sieben kräftezehrenden Runden setzte sich das Team gegen den zweifachen OWL-Meister San Francisco Shock durch.

Anaheim - Mit der Rechten umklammerte Eui-Seok „Fearless“ Lee eine Texas-Flagge, mit der Linken einen Pokal. Seine bebende Unterlippe und das Schniefen: ein Zeichen anstrengender drei Stunden, Erleichterung, Fassungslosigkeit. Sein Team Dallas Fuel hat im längsten Finalspiel der Geschichte der Overwatch League San Francisco Shock 4:3 besiegt und seinen ersten Meisterschaftstitel gewonnen.

Overwatch League: Kräftezehrendes Finale für Dallas Fuel

„Ich bin so ergriffen. Es ist wirklich schwierig, zu sprechen“, sagte Fearless im Interview nach dem Match laut einer Übersetzung. Wenige Sekunden zuvor wurde der Tank-Spieler als MVP der Grand Finals ausgezeichnet. Mit dem Charakter Winston führte er seine Mannschaft als Sturmspitze und Anker ungeschlagen durch die Playoffs. „An alle, die uns angefeuert haben: Tausend Dank. Ohne euch wären dieser Award und Sieg unmöglich gewesen.“

https://twitter.com/DallasFuel/status/1588750515235528705?s=20&t=PqGdfugvD-4eE5pgaUtomA

Die Unterstützung kam Dallas Fuel Recht. In der ersten Runde schien San Francisco Shock dem charakteristischen Spiel der Texaner aus kontrollierter Aggression und eiserner Defensive zu unterliegen. Doch nach dem turbulenten Start witterte der zweifache OWL-Meister Blut und ging zur Halbzeit 2:1 in Führung. Auf den folgenden vier Karten schenkten sich die Teams keinen Zentimeter. Erst biss sich Dallas Fuel zum 3:3 durch, und riss dann mit letzten Kräften die Meisterschaft an sich.

Mit unerschütterbarem Vertrauen zum Sieg

Laut Coach Hee-won „Rush“ Yun hat Dallas Fuels erste Meisterschaft neben harter Arbeit das Vertrauen ermöglicht. „Als Team haben wir uns wirklich aufeinander verlassen, waren aufeinander angewiesen“, sagte er laut einer Übersetzung im Interview nach dem Match. „Wir haben auf dasselbe Ziel hingearbeitet und fest daran geglaubt, dass wir jeden Gegner bezwingen können. Jetzt gesiegt zu haben, fühlt sich unfassbar gut an.“

Dallas Fuel ging als Favorit ins Finale. Die Mannschaft gewann das Sommerturnier der Overwatch League, beendete die Saison als Tabellenführer der Region West und sicherte sich den ersten Playoffs-Platz. dpa

Auch interessant