OWL
+
Die nächste Saison der Overwatch League wird mit einem Eröffnungswochenende am 5. Mai beginnen. (Archivbild)

Mit Overwatch 2?

Nächste Saison der Overwatch League soll im Mai beginnen

Die Overwatch League hat den Start der nächsten Saison für den 5. Mai angekündigt. Auch die ersten Spiele stehen fest: In der West-Region spielt New York Excelsior gegen Los Angeles Gladiators, während in der Ost-Region Philadelphia Fusion auf Meister Shanghai Dragons trifft.

Los Angeles- „Es wird die bisher beste Saison“, kündigte Liga-Chef Sean Miller in einem Youtube-Video an und stellte anschließend die Pläne für das laufende Jahr vor. Wie 2021 sollen insgesamt vier Turniere stattfinden, von denen zwei ausschließlich regional sein werden.

Für jedes Turnier können sich acht Teams aus der West-Region und vier aus der Ost-Region qualifizieren. Hierfür sind die Ligapunkte entscheidend, deren Verteilung ebenfalls überarbeitet wurde. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie sind auch Veranstaltungen vor Ort möglich.

Aus der Ankündigung ist nicht ersichtlich, ob das Turnier mit dem lange angekündigten Overwatch 2 bestritten wird. Auf Twitter machte Miller jedoch eine Anspielung auf den Nachfolger des Spiels, in dem ein Spieler weniger pro Team benötigt wird. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare