Nigma Galaxy
+
Nach einer Serie von vier Siegen steht Nigma Galaxy aktuell wieder in den Top-4.

Chance auf Top-4

Nigma Galaxy besiegt Coolguys mit 2:0 bei Dota Dreamleague

Nigma Galaxy hat in der fünften Dota-2-Spielwoche der Dreamleague Season 16 Coolguys mit 2:0 besiegt. Das Team ist nun in den Top-4, die potenziell eine Major-Einladung erhalten, kann jedoch noch in eine Patt-Situation gelangen. Zudem besiegte Team Tickles Tundra Esports mit 2:0.

Stockholm - Das für E-Sport*-Organisation Nigma Galaxy letzte Match der Saison setzte für den Kader des deutschen Kapitäns Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi den Endpunkt für eine erfolgreiche Aufholjagd. Die ersten drei Serien verlor das Team noch allesamt mit 0:2, konnte sich dann aber mit vier Siegen in Folge wieder Chancen auf die Top-4 erspielen. Ob es zu einem Patt, und damit zu Entscheidungsspielen gegen Team Secret, Tundra Esports oder OG kommen wird, hängt von den Ergebnissen der letzten Spielwoche ab.

Ob das Winter-Major, zu dem sich die Top-4 des westeuropäischen Dota Pro Circuit qualifizieren stattfinden wird, ist aktuell noch unklar. Zuletzt gab der Dota-2-Entwickler Valve als Reaktion auf Unmut in der Community bekannt, das Turnier nun unter Auflagen doch stattfinden lassen zu wollen. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare