1. ingame
  2. E-Sport

PSG.LGD gewinnt chinesische Finalrunde des Dota Pro Circuit

Erstellt: Aktualisiert:

PSG.LGD
PSG.LGD hat in diesem Dota Pro Circuit bisher jedes regionale Turnier in China gewonnen. © Valve/dpa

PSG.LGD hat im Finale der chinesischen regionalen Finalrunde des Dota Pro Circuit Team Aster deutlich mit 3:0 geschlagen. Der erste Platz bringt dem Star-Kader 450 DPC-Punkte ein. Die Finalrunde fand statt, da chinesische Teams nicht am Major in Stockholm teilnehmen können.

Shanghai - Obwohl PSG.LGD in jedem Turnier, an dem das Team teilnimmt, eine Favoritenrolle einnimmt, war dieser Sieg keine sichere Sache - trotz des Titels in der regulären Saison. Noch am Vortag verlor das Team im Halbfinale gegen Aster. Im Finale schienen die beiden Teams jedoch in verschiedenen Ligen zu spielen. In den drei Spielen war die Situation bis zum späten Spiel ausgeglichen. Dort baute PSG.LGD jedoch rapide eine unaufholbare Führung auf.

PSG.LGD steht nun vor dem Major, an dem es nicht teilnehmen wird, mit großem Vorsprung an der Spitze des Dota-Pro-Circuit-Ranking. Seit dem Beginn des diesjährigen DPC gewann das Team beide regulären Saisons sowie die regionale Finalrunde.

Für die Region sieht es jedoch weniger gut aus. Lediglich das zweitplatzierte Team Aster ist unter den besten Zwölf, die sich zur Weltmeisterschaft qualifizieren. dpa

Auch interessant