E-Sport
+
In der VBL Club Championship in FIFA 22 spitzt sich das Rennen um die Playoffs-Plätze zu. (Archivbild)

Fernduell um Tabellenspitze

RB Leipzig bleibt Erster der Süd-Ost-Division in FIFA VBL CC

RB Leipzig hat die Tabellenführung in der Süd-Ost-Division der Virtual Bundesliga Club Championship in FIFA 22 im Fernduell mit Ingolstadt 04 verteidigt.

Berlin - Die beiden Mannschaften gingen punktgleich in den Doppelspieltag. Die Chance für einen Wechsel an der Tabellenspitze war da: Gegen Hertha BSC holte Leipzig lediglich vier Punkte, gegen Eintracht Frankfurt sackte der Tabellenführer nur sechs Zähler ein.

Es war der amtierende VBL-Einzelmeister Umut „Umut“ Gültekin, der in seinen beiden Solo-Matches Punkte liegen ließ. Wie schon in der Hinrunde verlor Umut gegen den Frankfurter Andreas „Andy“ Gube (2:3).

Dabei wirkte der Leipziger gerade im Spiel gegen Andy sichtlich unzufrieden mit seiner Leistung. Umut pausierte nach dem dritten Gegentreffer, sackte immer tiefer in seinen Stuhl und schaute hilfesuchend zu seinem Teamkollegen Richard „Gaucho“ Hormes.

Doch auch Ingolstadt ließ Punkte liegen. Gegen Eintracht Frankfurt holte der Tabellenzweite lediglich drei Zähler, gegen Jahn Regensburg immerhin vier Punkte. Das Doppelmatch gegen Regensburg musste verschoben werden, somit sind die drei Punkte Vorsprung von Leipzig zunächst nur eine Momentaufnahme dieses Spieltages. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare