Dota 2
+
Ein Mann spielt das Computerspiel Dota 2 auf einem PC (gestellte Szene).

Rückkehr der Tri-Lane?

Team Tickles besiegt OG mit 2:1 bei Dota Dreamleague

Team Tickles hat in der vierten Spielwoche der Dota Dreamleague Season 16 OG mit 2:1 besiegt. Die beiden Teams teilten sich bis dahin den zweiten Platz, welchen Team Tickles nun für sich allein beanspruchen kann. Damit besitzt Tickles auch sehr gute Chancen, sich für das Dota-Major zu qualifizieren.

Stockholm - „Dieser Held (Queen of Pain) ist einfach so broken. Wir wählen ihn in jedem Spiel zuerst und er schlägt sich trotzdem super gut, also warum nicht?“, sagte Team-Tickles-Midlaner Miroslav „BOOM“ Bičan im Interview nach dem Spiel. „Ich denke es ist der Item-Build. Die Leute haben einen Build entdeckt, der perfekt ist. Du bist fast unmöglich zu töten und nervst trotzdem mit Silences und viel Schaden.“

BOOM spielte in allen drei Runden Queen of Pain und hatte mit ihr eine konstant hohe Auswirkung auf das Spiel. Im ersten Spiel reichte es nicht ganz für Team Tickles und auch das zweite Spiel war lange sehr knapp, bevor das Team es für sich entscheiden konnte. Im dritten Spiel verwendete Tickles eine aggressive Tri-Lane. Die Strategie, bei der ein Team zu Beginn des Spiels drei Helden in eine seitliche Lane und einen Helden in die andere schickt, war früher der Standard, wird aber seit einigen Jahren nur noch sehr selten gesehen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare