1. ingame
  2. E-Sport

Unicorns of Love siegt über BIG im Prime-League-Spitzenduell

Erstellt: Aktualisiert:

Prime League
Die deutschsprachige LoL-Liga Prime League geht in den Endspurt der regulären Sommer-Saison. © Prime League/Freaks 4U Gaming/dpa

Unicorns of Love: Sexy Edition hat sich im Duell um die Tabellenführung in der deutschsprachigen League-of-Legends-Liga Prime League klar gegen BIG durchgesetzt. Auch die Playoff-Plätze sind inzwischen fast alle vergeben.

Berlin - „BIG hätte nur gewinnen können, wenn wir einen Fehler machen“, sagte Lukas „Lurox“ Thoma von UOL im Interview nach dem Spiel. „Wenn wir so weiterspielen, werden wir auch die restlichen Spiele gewinnen.“

Zu Beginn war die Partie noch ausgeglichen, nach einem gewonnenen Teamkampf drehten die Einhörner dann aber auf: In nicht einmal 30 Minuten machte UOL den Sack zu und sicherte sich mit dem elften Sieg in Folge die alleinige Tabellenführung vor BIG.

Im Duell der Verfolger behielt das Nachwuchsteam von SK Gaming gegen Eintracht Spandau die Nase vorne und steht jetzt alleine auf dem dritten Tabellenplatz. Hinter den ersten vier Teams steht auch Schalke 04 in den Playoffs, den verbleibenden Platz in der K.o.-Runde müssen Mouz und Wave Esports unter sich ausmachen.

Für Prime-League-Meister Gamerlegion ist in dieser Saison keine Titelverteidigung möglich: Das Team ist in den Tabellenkeller gefallen und kann sich nicht mehr für die Playoffs qualifizieren. dpa

Auch interessant