1. ingame
  2. E-Sport

Viertelfinale bei Valorant-WM komplett - EU-Teams überzeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Valorant Champions
Die E-Sportler von Krü Esports stehen nach dem Sieg gegen Sentinels im Viertelfinale der Valorant-WM. © Riot Games/dpa

Alle europäischen Teams haben bei der ersten Valorant-Weltmeisterschaft den Sprung in die K.o.-Runde geschafft. Die bisher größten Überraschungen Champions genanntent WM im Shooter von Riot Games sind den Südamerikanern von Krü Esports und X10 Crit aus Thailand gelungen.

Potsdam – Während X10 die Profis von Team Envy aus dem Turnier warf, besiegten die E-Sportler von Krü das Team der Sentinels. Im Viertelfinale treffen beide Teams am Donnerstag auf Hochkaräter aus Europa: Krü bekommt es mit Fnatic zu tun, X10 mit Gambit Esports.

Für das letzte verbliebene nordamerikanische Team Cloud9 kommt es in der ersten K.o.-Runde zum Duell mit dem derzeit bestplatzierten Team der EU-Rangliste Team Liquid. Zum Auftakt der Viertelfinalpartien treffen am Mittwoch die E-Sportler von Acend auf die philippinischen Valorant-Profis von Team Secret. dpa

Auch interessant