73,29 °C... Bitte sehr

Animal Crossing New Horizons: Kofi finden und Café Taubenschlag eröffnen

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

In Animal Crossing New Horizons könnt ihr nun endlich das Café Taubenschlag eröffnen. Dafür müsst ihr aber zuerst Kofi finden. Wir zeigen euch, wie.

Kyoto, Japan – Das lang ersehnte Animal Crossing New Horizons Update 2.0 ist da. Nintendo hat wieder viele Überraschungen in petto gehabt und nun könnt ihr auch die altbekannte Taube Kofi finden. Die große blaugrüne Taube ist der Barista des Cafés Taubenschlag und kann euch schmackhaften Kaffee servieren, sobald er sich im Museum einnistet. Jedoch müsst ihr euch zuvor auf die Suche nach Kofi begeben. Falls ihr Schwierigkeiten habt das Café Taubenschlag freizuschalten, zeigen wir euch hier wo ihr Kofi finden könnt.

Name des SpielsAnimal Crossing: New Horizons
HerausgeberNintendo
EntwicklerNintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
GenreLebenssimulation
Release20. März 2020

Animal Crossing New Horizons: Das braucht ihr, um Kofi zu finden – Eugen im Museum 

Wie kann man Kofi finden? Um Kofi zu finden, müsst ihr vorher einige Dinge getan haben. Zunächst müsst ihr das Animal Crossing New Horizons Update 2.0 auf eure Nintendo Switch heruntergeladen haben. Aber das reicht noch nicht. Zusätzlich müsst ihr im Spiel so weit fortgeschritten sein, dass ihr das Museum freigeschaltet habt – denn dort wird Kofi sein Café eröffnen. 

Wenn das erledigt ist, steht eurer Suche nach Kofi nichts mehr im Wege. Hier haben wir euch alle Schritte kurz zusammengefasst. Weiter unten im Artikel werden die einzelnen Schritte noch einmal ausführlich erklärt.

  1. Sprecht im Museum mit Eugen.
  2. Begebt euch zum Käpten und fahrt zur Meileninsel.
  3. Sprecht auf der Insel mit Kofi und sagt, dass ihr nach ihm sucht.
  4. Fahrt zurück auf eure Insel und erstattet Eugen Bericht.
  5. Das Museum schließt am Folgetag für Wartungsarbeiten.
  6. Am Tag darauf hat Kofi sein Café Taubenschlag eröffnet – fertig!

So fangt ihr an: Begebt euch ins Museum und sprecht mit Eugen. Der Museumsleiter wird euch erzählen, dass er gerne ein Café im Museum eröffnen würde. Dafür wolle er seinen alten Freund Kofi kontaktieren, der viel Erfahrung als Café-Geschäftsführer hat. Willigt der Bitte von Eugen ein und begebt euch auf die Suche. Damit ihr Kofi auch erkennt, gibt euch Eugen ein Foto der Taube mit.

Animal Crossing New Horizon: Eugen beauftragt euch mit der Suche nach Kofi

Animal Crossing New Horizons: Kofi-Fundort und wie ihr dort hinkommt

Sprecht mit Käpten: Als Nächstes müsst ihr euch zum Steg eurer Insel begeben, und dort mit Käpten sprechen. Kofi befindet sich nämlich auf einer Meileninsel. Achtet jedoch unbedingt darauf, dass ihr nicht mit Käpten sprecht, bevor ihr nicht im Museum bei Eugen wart. Ihr könnt euch nämlich nur einmal täglich auf eine Meileninsel schippern lassen.

Animal Crossing New Horizons: Fahrt mit Käpten auf eine Meileninsel

Hier ist Kofi: Auf der Meileninsel angekommen, müsst ihr euch nach Kofi umsehen. Die große blaugrüne Taube ist schwer zu übersehen – Kofi trägt einen Hut und ein gelbes Shirt und sieht sonst genau so aus, wie in den vorherigen Animal Crossing-Teilen. Wenn ihr ihn gefunden habt, sprecht ihn an und erklärt ihm, dass ihr und Eugen auf der Suche nach ihm seid. 

Das kommt jetzt: Er wird sich erkenntlich zeigen und euch ein Gyroid-Fragment in die Hand drücken. Wenn ihr das erledigt habt, könnt ihr getrost auf eure Insel zurückkehren und müsst Eugen Bericht erstatten. Der Museumsleiter wird euch verstehen und mitteilen, dass Kofi morgen auf eure Insel kommt – mehr könnt ihr heute nicht mehr tun.

Animal Crossing New Horizons: Wartungsarbeiten im Museum und Kofi im Café

Das passiert jetzt: Am nächsten Tag wird das Museum aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen. Kofi ist auf eure Insel gekommen und das Café Taubenschlag wird gebaut. Jedoch dauert es einen weiteren Tag, bis ihr wieder ins Museum könnt, um Kofi im Café Taubenschlag zu finden.

Animal Crossing New Horizons: Das Museum bereitet sich auf Kofi im Café Taubenschlag vor

So findet ihr Kofi im neuen Update von Animal Crossing New Horizons. Von da an wird er euch mit frisch gebrautem Kaffee versorgen, den ihr am besten trinkt, bevor er kalt wird – das mag Kofi nämlich überhaupt nicht. Ob sich Kofi in die Liste mit den 11 hässlichsten Animal Crossing Bewohnern einreihen kann, müsst ihr entscheiden – aber das wird ziemlich schwierig.

Rubriklistenbild: © Nintendo (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare