"Huhuu!"-Eugen

Animal Crossing New Horizons: Museumstag Guide – Alles zur Stempeljagd und Belohnungen

  • vonJanina Baldermann
    schließen

In Animal Crossing New Horizons beginnt mit dem Museumstag auch die Stempeljagd. Mit unserem Guide meistert ihr sie dank hilfreicher Tipps und Tricks.

  • Animal Crossing New Horizons erschien am 20. März 2020 für Spieler der Nintendo Switch.
  • Nintendo kündigte an, die süße Simulation in Zukunft mit zahlreichen Updates und Belohnungen zu versorgen.
  • Nun bringt der Museumstag die Stempeljagd mit sich, zu der wir euch in unserem Guide alles verraten.
Kyoto, JapanAnimal Crossing New Horizons heißt die neue Lebenssimulation aus dem Hause Nintendo. Seit dem Release im März ermöglicht es vielen tausendSpielern weltweit ein entspanntes Leben auf einer einsamen Insel – wenn auch nur virtuell. Die vielen unterschiedlichen Aktivitäten laden zum Ausprobieren ein, ebenso wie die wechselnden Events. Nintendo kündigte an, Animal Crossing New Horizons in Zukunft mit zahlreichen kostenlosen Updates füllen zu wollen, was die Spieler an die Simulation bindet. Seit dem 18. Mai findet nun der Museumstag auf eurer Insel statt. Dieser bringt eine lustige Aktivität namens Stempeljagd mit sich, die die Spieler quer durch das Museum sprinten lässt. Was es damit auf sich hat und welche Belohnungen auf euch warten, erfahrt ihr in unserem Guide.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

20. März 2020

Publisher (Herausgeber)

Nintendo

Serie

Animal Crossing

Plattform

Nintendo Switch

Entwickler

Nintendo

Genre

Simulation

Animal Crossing New Horizons: Museumstag und Stempeljagd im Guide – Alles, was ihr wissen müsst

Um die kulturelle Entwicklung und Bildung auf eurer Insel zu fördern, lässt Nintendo den Museumstag und damit die Stempeljagd in Animal Crossing New Horizons für alle Spieler stattfinden. Vom 18. Mai bis zum 31. Mai 2020 könnt ihr wie die Weltmeister stempeln und euch dafür schöne Belohnungen von Eugen abholen. Unser Guide verrät euch, wie ihr das am besten macht. Sollte euer Nintendo Switch-Datum dem der Realität entsprechen, erwähnt Melinda nach Starten des Spiels, dass das Event des Museumstags begonnen hat. Die Teilnahme an der Stempeljagd ist wie immer freiwillig und pro Tag könnt ihr aus den Bereichen Insekten, Fische und Fossilien im Museum je drei Stempel einsammeln. Übrigens: Wir haben für euch Animal Crossing New Horizons getestet.

Es verstecken sich also immer drei Stempelstationen in einer Ausstellung, wobei deren Standorte sich von Tag zu Tag ändern können. Um das Event beginnen zu können, sprecht zuerst mit Eugen, dem Museumsdirektor. Anschließend kann sich der Spieler auf die Stempeljagd begeben. Pro vollendeter Stempelkarte erhaltet ihr eine besondereBelohnung, wenn ihr sie Eugen zeigt. Diese besteht aus einer goldenen Wanddekoration mit dem Symbol des jeweiligen Ausstellungsbereiches – also Insekten, Fische oder Fossilien. Weiter im Guide listen wir euch hilfreiche Tipps zur Stempeljagd und dem Museumstag in Animal Crossing New Horizons auf und zeigen euch, welche Belohnungen ihr von Eugen bzw. dem Spielegiganten Nintendo selbst erhalten könnt (Alle Infos zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons Guide: An diesen Orten findet ihr Stempel für die Stempeljagd am Museumstag

Um Stempel in Animal Crossing New Horizons sammeln zu können, begebt ihr euch zuerst in einen der drei genannten Ausstellungsbereiche und haltet nach kleinen, gelben, quadratischen Stempelstationen Ausschau. Habt ihr eine entdeckt, stellt euch davor und drückt den A-Knopf eurer Nintendo Switch. Daraufhin wird der Stempelkarte des Spielers ein Stempel hinzugefügt. Habt ihr alle drei Stempel einer Ausstellung gesammelt, müsst ihr euch bei Eugen einen letzten roten Stempel abholen, der bestätigt, dass ihr die Jagd in diesem Bereich tatsächlich erfolgreich abgeschlossen habt. Aber Achtung: Die verschiedenen Stempelstationen befinden sich bei jedem Spieler an anderen Orten und variieren von Tag zu Tag. Wir zeigen euch im weiteren Verlauf unseres Guides, an welchen Positionen wir unsere Stempelstationen gefunden haben. Falls ihr diese Positionen auch in eurem Spiel haben solltet oder nur ein paar davon, könnt ihr euch an den folgenden Bildern orientieren, um alle Stempelstationen zu finden und den Museumstag zu genießen. Im weiteren Verlauf unseres Guides erfahrt ihr außerdem, wie die Belohnungen aussehen.

An diesen Orten im Museum von Animal Crossing New Horizons könnten eure Stempelstationen für Insekten stehen:

Mögliche Orte der Stempelstationen in der Insektenausstellung

An diesen Orten im Museum von Animal Crossing New Horizons könnten eure Stempelstationen für Fische stehen:

Mögliche Orte der Stempelstationen in der Fischausstellung

An diesen Orten im Museum von Animal Crossing New Horizons könnten eure Stempelstationen für Fossilien stehen:

Mögliche Orte der Stempelstationen in der Fossilienausstellung

Animal Crossing New Horizons Guide: Diese Belohnungen könnt ihr am Museumstag für die Stempeljagd einheimsen

Hat der fleißige Spieler in Animal Crossing New Horizons unseren Guide befolgt und alle neun Stempel des Tages aus allen drei Ausstellungen gesammelt, kann er sich seine Belohnungen bei Eugen abholen. Sprecht ihr ihn an, wird er euch zunächst den finalen roten Stempel unten rechts in die Ecke eurer Stempelkarte geben. Anschließend überreicht er euch die entsprechende Belohnung. Diese könnt ihr auf dem folgenden Bild anschauen. Da es drei verschiedene Museumsausstellungen gibt, erhaltet ihr insgesamt drei Wanddekorationen, die ihr in eurem Haus an die Wand hängen könnt. Nintendo erlaubt dem Spieler außerdem die Wiederholung der Stempeljagd jeden Tag einmal bis Ende des Museumstags. Hierbei erhaltet ihr mit jeder ausgefüllten Stempelkarte erneut die spezifische Belohnung. Diese verändert sich zwar nicht, ihr könnt die Wanddekorationen aber pro Stück für 3000 Sternis in Nooks Laden verkaufen und damit eure Haushaltskasse etwas aufbessern.

Hier seht ihr die drei Belohnungen, die ihr bei abgeschlossener Stempeljagd in Animal Crossing New Horizons erhaltet

Lesenswert ist außerdem unser Vogelspinnen-Guide oder Skorpion-Guide, je nachdem auf welcher Halbkugel ihr spielt. Um auch nie wieder einen besonderen Besucher in Animal Crossing New Horizons zu verpassen, haben wir euch den Besucher-Guide zusammengestellt.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare