Sommer auf der Insel

Animal Crossing New Horizons: Schnorchel und Taucherbrille freischalten – So geht's

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Durch Sommer-Update von Animal Crossing New Horizons gibt es nun Schnorchel, Taucherbrillen und Taucheranzüge im Spiel. Wir zeigen euch wie ihr die freischaltet.

  • Nintendo releast bald das Sommer-Update auf der Switch.
  • Mit Taucherbrille, Schnorchel und Taucheranzug kann man im Meer schwimmen.
  • Unser Guide verrät, wie die Spieler an die sommerlichen Items kommen.

Kyoto, Japan – Bald ist es endlich soweit und Nintendo ermöglicht den Spielern in Animal Crossing New Horizons das Plantschen im Meer. Nachdem vorherige Updates besondere Events wie den Museumstag, die Hochzeitssaison oder das Kirschblütenfest auf die Insel brachten, steht nun ein neues Sommer-Update vor der Tür. Zum ersten Mal wird es den Spielern in Animal Crossing New Horizons möglich sein, im Ozean schwimmen zu gehen und nach neu eingeführten Meerestierchen zu tauchen. Dafür benötigt man aber wahrscheinlich eine schicke Taucherbrille samt Schnorchel sowie ein passendes Outfit. In unserem Guide erfährt man, wie man an das sommerliche Item und an den Taucheranzug kommt.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
EntwicklerNintendo
GenreSimulation

Animal Crossing New Horizons: Sommer-Update führt Taucherbrille, Schnorchel und Taucheranzug ein

Nachdem Nintendo vor wenigen Tagen das heiß erwartete Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons angekündigt hatte, welches gleich zwei der am sehnlichst gewünschten Features der Spieler enthält, bereitet man sich schon jetzt so gut wie möglich auf die neuen Inhalte vor. Diese erscheinen schon am 3. Juli, wobei die Nintendo Switch das Update automatisch herunterladen wird. Neu sind Items bzw. Accessoires wie die Taucherbrille mit Schnorchel und der Taucheranzug, die in Kombination das Schwimmen und Tauchen im Meer rund um die tropische Insel ermöglichen. In unserem Guide erklären wir alles Wissenswerte rund um diese neuen Features. Das neue Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons enthält einen fiesen Brücken-Bug, der die Spieler zur Weißglut bringt. Das Sommer-Update veränderte auch den Besucher-Algorithmus in Animal Crossing New Horizons, doch Dataminer Ninji klärt die Spieler auf.

Das Sommer-Update in Animal Crossing New Horizons bringt Schnorchel, Taucherbrillen und Taucheranzüge ins Spiel. Unser Guide zeigt, wie ihr sie bekommt.

Als die Spieler während des zuletzt stattgefundenen Hochzeitsevents in Animal Crossing New Horizons fleißig besondere Items durch das Sammeln von Liebeskristallen erhielten, bereitete Nintendo mit Sitz in Kyoto schon das nächste große Update für die niedliche Simulation vor. Neben dem Fangen von Animal Crossing-Insekten und dem Angeln von New Horizons-Fischen ist es den Spielern schon ganz bald gestattet, selbst wie ein Fisch im Wasser zu schwimmen. Dies machen der Taucheranzug sowie die Taucherbrille mit integriertem Schnorchel möglich. Während man die Taucherbrille und den Schnorchel ganz bequem per Post als Dankeschön für das Downloaden des Sommer-Updates erhält, muss sich der Spieler um den Erhalt des schicken und bestimmt atmungsaktiven Taucheranzug selbst kümmern. Unser Guide erklärt, wie das geht (Alles zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons: Taucherbrille, Schnorchel und Taucheranzug ermöglichen Jagd auf Meerestierchen

Der neue Taucheranzug sowie die Taucherbrille mit dem Schnorchel soll den Spieler dazu befähigen, nun auch im Wasser unterwegs zu sein. Dabei kann man nicht nur umherschwimmen, sondern natürlich auch tauchen und dabei ganz neue Meereslebewesen entdecken. Diese können bei Eugen im Museum gespendet oder in Nooks Laden an Nepp und Schlepp verkauft werden. Während die neu eingeführten Meerestiere nach einer Spende an das Museum ihr neues Zuhause im Gebäudeflügel der Fische finden, erhalten die Spieler eine brandneue Kategorie auf ihrem NookPhone, die ganz den Meereslebewesen gewidmet ist. Lest weiter in unserem Guide, wie man den Taucheranzug bekommt, um nach ihnen fischen zu können. Bald startet übrigens eine süße Merch-Lotterie zu Animal Crossing New Horizons, doch es gibt leider einen Haken.

Laut der japanischen Website von Nintendo können die Spieler von Animal Crossing New Horizons durch zwei verschiedene Wege an den begehrten Taucheranzug kommen: Einerseits ist dieser ab dem erfolgreichen Herunterladen des Sommer-Updates sofort im NookPortal unter "NookMeilen einlösen" aufgelistet. Für gerade einmal 800 NookMeilen kann man sich das Gute Stück kaufen. Andererseits finden die Spieler den Taucheranzug auch in Nooks Laden bei Nepp und Schlepp im großen Schrank. Dort ist der Taucheranzug für 3000 Sternis erhältlich. Also kann der Spieler so oft wie nötig den Taucheranzug in Animal Crossing New Horizons erwerben. Doch was ist, wenn man die Taucherbrille mit dem Schnorchel verliert oder aus Versehen verkauft? Unser Guide gibt auch darüber Auskunft.

Animal Crossing New Horizons: Nintendos Sommer-Update hat auch einen Plan B

Nachdem nun auch feststeht, wie man an den Taucheranzug kommt, der im Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons enthalten sein wird, kann man sich als Spieler nicht besser vorbereiten. Ein Plan B schadet aber nie, denn wie kommen die Spieler an die Taucherbrille und an den Schnorchel, sollte man dieses Item nicht mehr besitzen? Da die Taucherbrille samt Schnorchel als Geschenk von Nintendo im virtuellen Briefkasten landet, kann eine Vermutung angestellt werden, die man in unserem Guide nachlesen kann. Außerdem gibt unser Test zu Animal Crossing New Horizons Aufschluss darüber, warum das Spiel so gehypt wird. Zahlreiche Tipps, Tricks und Easter Eggs in Animal Crossing New Horizons für echte Fans verschönern das Inselleben.

Den Taucheranzug in Animal Crossing New Horizons kann man im NookPortal oder in Nooks Laden kaufen.

So erhielten die Spieler in der Vergangenheit von Animal Crossing New Horizons schon einmal Geschenke von Nintendo per Post, die man nach Erhalt im NookPortal unter "NookMeilen einlösen" wiederfinden konnte. Diese Items kann man sich bis heute unendlich oft kaufen, je nach NookMeilen-Kontostand. Höchstwahrscheinlich wird dies auch der Fall mit der Taucherbrille samt Schnorchel sein, doch diesbezüglich veröffentlichte Nintendo noch keine weiteren Informationen. Fest steht aber, dass die Taucherbrille in bislang drei Farben erhältlich sein wird: rot, blau und grün-gelb. Gefällt die erhaltene Farbe nicht, so kann man andere Spieler auf deren Inseln besuchen und tauschen. Was die Farben der Items mit dem Flughafen in Animal Crossing New Horizons zu tun haben, überrascht viele Nintendo Switch-Spieler.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare