Magisches Nintendo Switch-Game

Animal Crossing New Horizons: Sternschnuppen, Sternensplitter und Zauberstab im Guide

  • vonLam Vy Nguyen
    schließen

Ihr wollt in Animal Crossing New Horizons einen Zauberstab herzustellen? Dann nehmt unseren Guide um Sternschnuppen zu sammel und seine besondere Funktion zu nutzen.

  • Animal Crossing: New Horizons erschien am 20. März 2020 für die Nintendo Switch.
  • Auf ihrer eigenen Insel können Spieler auf der Switch  Sternschnuppen sammeln.
  • Bei Animal Crossing: New Horizons hat der Zauberstab eine besondere Funktion
  • Wie ihr ihn herstellt, zeigen wir im Guide zum neuen Animal Crossing.

Hamburg/Kyōto - Wer schon einmal abends seine Nintendo Switch eingeschaltet hat, um Animal Crossing: New Horizons zu spielen, der weiß: Wenn der Mond über das Meer strahlt, dann hat die Atmosphäre auf seiner Insel schon etwas Magisches. Das mussten sich die Entwickler auch denken, denn bei Animal Crossing: New Horizons gibt es die Möglichkeit, Sternschnuppen zu fangen - und dann daraus einen Zauberstab herzustellen. Wie das geht, zeigen wir euch im Guide.

Animal Crossing New Horizons (Nintendo Switch): Alles zu Zauberstab, Sternschnuppen und Sternensplitter

Im beliebten Spiel Animal Crossing: New Horizons könnt ihr draußen von fast jeder Stelle in den Himmel schauen. Um jedoch die heißbegehrten Sternschnuppen zu sehen, solltet ihr euch eine möglichst freie Stelle suchen. Denn Bäume oder Häuser können einen Teil des Himmels verdecken. Um das Spektakel zu verfolgen, könnt ihr euch auf der Nintendo Switch stattdessen eure Leiter schnappen und auf einen hohen Punkt der Insel heraufsteigen. Am höchsten Ort auf der Insel und möglichst nah am Meer hat man den besten Ausblick auf den funkelnden Himmel.

Im Gegensatz zum Fische Angeln, Insekten Fangen, Blumen gießen, Kunstfakes enttarnen oder fast unzerstörbare Werkzeuge bauen ist die Suche nach Sternschnuppen eine Aufgabe, bei der es Zeit und Geduld braucht. Wichtig ist aber auch, dass man kein Werkzeug in der Hand hält, die Hände braucht nämlich später ihr als Spieler später noch für euren Wunsch. Die Analog-Sticks auf der Nintendo Switch sind nun auch entscheidend, denn mit diesen schaut man bei Animal Crossing: New Horizons in den Himmel. 

Animal Crossing New Horizons (Nintendo Switch): Eufemia hilft bei Sternschnuppen und Sternensplittern

Keine Sorge, selbst der tatkräftigste Spieler auf der Nintendo Switch muss jetzt nicht zwingend jeden Abend in den Himmel schauen, schließlich gibt es bei dem Game zahlreiche Sachen zu tun: Manche verdienen nämlich sogar mit Animal Crossing echtes Geld. Bei der Sternschnuppen-Suche gibt es zwar kein echtes Geld, doch ein paar hilfreiche Tipps in unserem Guide, um diese magischen Momente zu erleben: Zum einen werden die Sternschnuppen morgens von Tom Nook oder Melinda angesagt und zum anderen gibt es eine bekannte Figur, die Spielern einen entscheidenden Hinweis geben kann: Eufemia.

Animal Crossing New Horizons: Sternensplitter, Sternschnuppen und Zauberstab im Guide

Die Eule Eufemia ist eigentlich kein typischer Animal Crossing-Bewohner, dennoch spielt die Schwester von Eugen eine besondere Rolle: Sie ist nämlich immer dann auf der Insel, wenn Sternschnuppen über den Himmel ziehen. Wenn ihr die rosafarbene Eule auf der Nintendo Switch herumspazieren seht, dann sollte ihr schnell auf sie zugehen und mit ihr reden. Eufemia wird anschließend nicht nur mehr über die Sternschnuppe n und Sternensplitter erzählen, sondern gibt Spielern auch gleich eine neue Bastelanleitung. Diese Vielfalt des Spiels war auch einer der größten Pluspunkte im Test zu Animal Crossing: New Horizons.

Animal Crossing New Horizons (Nintendo Switch): Sternensplitter sammeln und Zauberstab herstellen

Immer ratsam ist es auch, den Ton auf der Nintendo Switch eingeschaltet zu haben, denn nicht nur kann man fliegende Pakete hören und dann mit seiner selbstgebauten Schleuder abschießen - sondern auch die Sternschnuppen haben einen eigenen Sound. Hört man also die fliegenden Meteoriten am Himmel entlangzischen, sollte ihr auf der Nintendo Switch schnell A drücken. Daraufhin wünscht sich die Figur des Spielers etwas und am nächsten Morgen findet man dann eine Menge Sternensplitter und -fragmente, die in der Regel am Strand liegen müssten. Diese sind jedoch weit mehr als nur glitzerndes Beiwerk für jeden Spieler in Animal Crossing: New Horizons.

Die besonderen Sternensplitter solltet ihr nach jeder sternenklaren Nacht mit einem Druck auf Y einsammeln, denn diese sind essenziell für die Herstellung des Zauberstabs. Bei der Bastelanleitung, die Eule Eufemia dem Spieler zuvor gegeben hat, handelt es sich nämlich um eine Blaupause für ein legendäres magisches Artefakt. Außerdem gilt: So viele Wünsche, die ihr in der Nacht getätigt habt, so viele Sternensplitter liegen auch am Strand oder auf der Insel verteilt. Für seinen Zauberstab benötigt man dann drei Sternensplitter und einen Riesensternensplitter. Denn dieser Zauberstab hat bei Animal Crossing: New Horizons eine besondere Funktion: Er kann blitzschnell die Kleidung der Figur eines jeden Spielers wechseln, gespeicherte Looks werden dann geändert - sobald die Figur den Zauberstab wedelt. Die Figur sieht dann nicht nur immer top gekleidet aus, sondern hat sogar die Möglichkeit, in Animal Crossing mit Rüben-Handel steinreich zu werden.

Für weitere Guides schaut doch mal bei den Tipps und Tricks für die 5 Sterne Bewertung eurer Insel vorbei, einmal erlangt erhaltet ihr die goldene Gießkanne zum Dank!

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare