So bekommt ihr Tomaten

Animal Crossing New Horizons: Tomaten finden – So könnt ihr das Gemüse anbauen

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Ihr wollt eure eigene kleine Farm in Animal Crossing New Horizons aufbauen? Wir zeigen euch, wie und wo ihr Tomaten finden und kaufen könnt.

Kyoto – Das große Update 2.0 in Animal Crossing New Horizons von Nintendo ist da und passend dazu könnt ihr nun Gemüse anpflanzen. Besonders gefragt ist die Tomate, die ihr in eurem eigenen Beet züchten könnt. Doch wie kommt man an die Setzlinge für die Tomate und wie teuer ist das? Wir zeigen euch, wie ihr die Tomaten in Animal Crossing New Horizons kaufen und anpflanzen könnt.

Name des SpielsAnimal Crossing: New Horizons
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformenNintendo Switch
EntwicklerNintendo
GenreLebenssimulation

Animal Crossing New Horizons: So könnt ihr Tomaten kaufen und anpflanzen

Diese Voraussetzungen müsst ihr erfüllen: Ihr könnt nicht direkt mit dem Farming in Animal Crossing anfangen. Zunächst benötigt ihr das Update 2.0 von Animal Crossing. Anschließend müsst ihr einige Tage auf eurer Insel verbracht haben. Erst wenn man den Servicecenter-Ausbau und dadurch wechselnde Gäste besitzt, kann es mit dem Anpflanzen losgehen.

Hier bekommt ihr die Setzlinge für Tomaten: Diese Setzlinge könnt ihr ausschließlich beim Faultier Gerd kaufen. Gerd ist einer der wechselnden Gäste in eurem Servicecenter. Das bedeutet, dass ihr immer auf Gerd warten müsst, wenn ihr an Setzlinge für Tomaten herankommen wollt.

So könnt ihr Tomaten kaufen: Faultier Gerd bietet die Tomaten-Setzlinge für 280 Sternis an. Wenn ihr fünf Setzlinge auf einmal kauft, dann kostet es insgesamt 1400 Sternis. Allerdings wechselt das Sortiment von Gerd täglich und das Faultier bietet immer nur zwei unterschiedliche Setzlinge an. Folgende Setzlinge hat Gerd im Angebot:

  • Karotten
  • Weizen
  • Zuckerrohr
  • Kürbis
  • Kartoffeln
  • Tomaten

Wenn ihr also explizit an Tomaten kommen möchtet, müsst ihr bei Gerd Glück haben. Sollte er die Tomaten-Setzlinge nicht dabei haben, dann müsst ihr auf den nächsten Besuch hoffen und könnt dann möglicherweise die richtigen Setzlinge kaufen.

So findet ihr Gerd außerhalb vom Servicecenter: Seit dem Update 2.0 könnt ihr Gerd auch ein Wohnmobil auf Harveys Plaza einrichten lassen. Dort könnt ihr das Faultier dann besuchen gehen und in seinem Sortiment stöbern. Allerdings wechseln die Setzlinge hier nur jede Woche und nicht täglich.

Animal Crossing lässt euch jetzt Tomaten ernten.

Animal Crossing: New Horizons – So pflanzt ihr Tomaten richtig an

Hier könnt ihr Tomaten anpflanzen: Das funktioniert ganz leicht, wenn ihr den richtigen Boden auf eurer Insel ausgesucht habt. Wählt zwischen Gras, Sandweg oder dem Schwarzerde-Weg aus. Auf all diesen Böden könnt ihr eure Tomaten anpflanzen.

Wie lange dauert das Wachsen der Tomaten? Vom Setzling bis zur fertigen Tomate dauert es ganze vier Tage. Ihr müsst also etwas warten, um das Gemüse zu ernten. Wenn ihr die Pflanze täglich gießt, dann könnt ihr einen besseren Ertrag bei der Ernte erwarten. Schneller geht das Wachsen dadurch aber nicht.

Anschließend könnt ihr die Tomaten-Pflanze einfach stehenlassen und erneut begießen. Zwei Tage später ist die Pflanze dann bereit für die erneute Ernte. Mit der fertigen Tomate könnt ihr dann kochen und euer Charakter kann nach der Auswahl des richtigen Rezepts direkt in der Küche loslegen.

Rubriklistenbild: © Nintendo (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare