Gute alte Zeit

Battlefield Portal: Alle Maps im Spielmodus und was ihr zu ihnen wissen müsst

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Battlefield Portal bringt einige altbekannte Maps zurück nach Battlefield 2042. Hier findet ihr alle Maps des neuen Spielmodus und was ihr zu ihnen wissen müsst.

Los Angeles – Battlefield Portal ist ein Modus, der den Fans der Battlefield-Reihe all das bringen soll, was sie sich schon lange wünschen. EA und DICE bringen einige der beliebtesten Maps aus den beliebtesten Spielen in Battlefield 2042 zurück. In Battlefield Portal werden Fans die Möglichkeit haben, diese mit überarbeiteter Grafik und der neusten Engine zu erleben. Hier findet ihr alle Maps, die in Battlefield Portal enthalten sind.

Name des SpielsBattlefield 2042
Release (Datum der Erstveröffentlichung)22. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts (EA)
SerieBattlefield
EntwicklerDICE, Criterion Games, Ripple Effect
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Battlefield Portal: Alle Maps im neuen Spielmodus von Battlefield 2042

Battlefield Portal bringt zum Launch insgesamt sechs alte Maps zurück. Die Spieler:innen können sich auf je zwei Maps aus Battlefield 1942, Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield 3 freuen. Einige davon haben die Fans schon seit über einem Jahrzehnt nicht mehr in einem neuen Spiel spielen können, was vor allem alteingesessene Fans vor lauter Vorfreude auf Battlefield 2042 überkochen lässt.

Alle Maps wurden an die aktuelle Engine angepasst, mit der auch Battlefield 2042 läuft. Die Karten sind optisch überarbeitet worden und nutzen nun die gleiche Physik wie die neuen Maps. Außerdem sollen die Maps an die maximalen 128 Spieler:innen angepasst worden sein (via JackFrags). Mit jeder Season sollen neue Maps zu Battlefield Portal hinzugefügt werden.

Neben den Maps, die es nur in Battlefield Portal geben wird, enthält der neue Spielmodus auch alle Maps aus Battlefield 2042, die wir euch in einem Extra-Artikel vorstellen. Auch diese werden in Battlefield Portal ständig erweitert. Hier findet ihr die Übersicht der neuen Maps im Spielmodus von Battlefield 2042.

Battlefield Portal: Alle Maps – Ardennenoffensive

Ardennenoffensive ist eine der beiden Maps aus Battlefield 1942, die in Battlefield Portal ihre Rückkehr feiern. Damit ist die Karte älter als manche Spieler:innen und selbst jene, die alt genug sind, haben sie vielleicht nie gespielt, weil sie erst später in die Reihe eingestiegen sind. Ardennenoffensive spielt in Belgien, wo die deutsche Armee zu einem Angriff auf die geschwächten Alliierten-Streitkräfte ansetzt.

Battlefield Portal: Alle Maps – Ardennenoffensive

Ardennenoffensive ist eine Map in Battlefield Portal, die auf Fahrzeuge ausgelegt ist. Sie ist gespickt mit Wäldern und Feldern, die zu actiongeladenen Panzerschlachten und Verfolgungsjagten an Land und in der Luft einladen. Und mit 128 Spieler:innen lässt sich bestimmt auch der ein oder andere Headshot voll ins Knie verteilen.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Battlefield Portal: Alle Maps – El Alamein

El Alamein ist die zweite der beiden Karten in Battlefield Portal, die mehr gesehen hat als manche Fans. El Alamein spielt in Ägypten und ist Schauplatz des angeschlagenen deutschen Afrikakorps und stärker werdenden britischen Truppen. Die Map – wie auch Ardennenoffensive – ist vor allem deutlich detailreicher geworden. Wo früher noch karge und leer gefegte Pixelwüste war, finden sich nun kleine Büsche, Palmen und Felsformationen.

Battlefield Portal: Alle Maps – El Alamein

Auch El Alamein soll durch spannende Fahrzeug-Gefechte überzeugen. Spieler:innen haben die Möglichkeit, sowohl an Land als auch in der Luft die großen Geschütze aufzufahren und für eine Grundsanierung der Map zu sorgen. Vor allem Nostalgiker:innen dürften in Battlefield Portal sehr viel Spaß haben, die alten Maps neu aufgelegt zu sehen. Neulinge dürften auf der neuen alten Map allerdings eine genauso gute Zeit verbringen.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Battlefield Portal: Alle Maps – Arica Harbor

Arica Harbor ist ein echter Klassiker aus Battlefield: Bad Company 2 und in vielen Augen eine der besten Maps der gesamten Reihe. 2010 erschienen, bot die Map vor allem im Rush-Modus einen angenehm flüssigen Spielverlauf. Von einer kargen Wüste in Chile kämpfte man sich runter in eine vollständig zerstörbare Stadt, um von da aus in einem Hafen mit riesigem Baugerüst und Containern anzugelangen.

Battlefield Portal: Alle Maps – Arica Harbor

Arica Harbor war bei Fans vor allem durch den packenden Häuserkampf in Kombination mit der zerstörbaren Umgebung extrem beliebt. Die Map bietet eine Mischung aus intensiven Infanterie-Gefechten und Fahrzeugkämpfen. Mit der neuen Engine sollte diese Map in Battlefield Portal keine Probleme haben, zu alter Beliebtheit zu finden.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Battlefield Portal: Alle Maps – Valparaiso

Valparaiso ist die zweite Map in Battlefield Portal, die aus Bad Company 2 stammt. Der Schauplatz dieser Map ist ebenfalls Chile, allerdings handelt es sich um ein völlig anderes Biotop. Statt einer Wüste wird hier in einem dicht bewachsenen Dschungel gekämpft, in dem ein kleines Dorf aus notdürftig zusammengezimmerten Hütten steht.

Battlefield Portal: Alle Maps – Valparaiso

Auch Valparaiso zeichnete sich durch eine einmalige Rush-Erfahrung aus. Das angreifende Team kämpfte sich aus dem Dschungel raus an eine Küste, an einem Leuchtturm vorbei, durch genanntes Dorf, bis in eine befestigte Anlage. Die Besonderheit: Man konnte auch unter die Hütten gelangen, welche zum Teil über dem Wasser standen und von dort die Gegner:innen überraschen. Mit der neuen Zerstörung dürfte diese Map in Battlefield Portal schnell zum Hit werden. In der Neuauflage soll es eine Version der Map geben, auf der Ebbe herrscht, um die 128 Spieler:innen möglich zu machen.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Battlefield Portal: Alle Maps – Kaspische Grenze

Kaspische Grenze ist eine Map aus Battlefield 3, welche auch Fans von Battlefield 4 bekannt sein dürfte. Die Map war schon damals so beliebt, dass DICE sie in das damals neue Spiel eingefügt hat. An der Beliebtheit hat sich bis heute nichts geändert und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Map eine Rückkehr in Battlefield Portal feiert. Schauplatz dieser Map ist die Turkmenisch-iranische Grenze.

Battlefield Portal: Alle Maps – Kaspische Grenze

Die Map zeichnet sich durch eine Mischung von taktischen Infanterie-Gefechten und massiven Fahrzeugschlachten aus. Auf dieser Map ist übrigens der berühmte Rendezook-Clip entstanden, der auch im Reveal-Trailer von Battlefield 2042 vorkam. Kaspische Grenze sollte auch in Battlefield Portal keine Probleme haben, ein absoluter Favorit für die Fans zu werden.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Battlefield Portal: Alle Maps – Noshahr Kanäle

Die zweite Map aus Battlefield 3, die ihren Weg in Battlefield Portal gefunden hat, dürfte vor allem Team Deathmatch-Fans freuen. Die Map, die im Iran spielt, war vor allem im TDM-Modus extrem beliebt unter Fans, weil die Container im Zentrum für schnelle, explosive Gefechte sorgten. Entsprechend wünschten sich die Fans eine Neuauflage der Map schon seit Jahren. Nun wurden ihre Gebete erhört.

Battlefield Portal Maps Noshahr Kanäle

Abseits von der verkleinerten TDM-Version der Map, hatte sie auch sonst einiges zu bieten: voll begehbare Hafen-Hallen, einen kleinen Güterbahnhof und diverse andere Strukturen sorgten für abwechslungsreiche Gefechte zu Wasser und an Land. Im Rush-Modus startete das angreifende Team nämlich aus einem Flugzeugträger heraus und musste zunächst zum Hafen fahren. Da Ripple Effect schon angekündigt hat, den Rush-Modus auf alten Maps laufen zu lassen, dürfen sich Fans vermutlich auch in Battlefield Portal auf dieses Erlebnis freuen.

Battlefield Portal: Alle Maps – Hier geht‘s zurück zum Anfang

Rubriklistenbild: © Electronic Arts (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare