1. ingame
  2. Guides
  3. Call of Duty

Warzone: Sniper-Support beste Waffen – so dominiert ihr auf allen Distanzen

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Sniper-Support Loadouts werden in Warzone immer beliebter. Wir erklären, was es damit auf sich hat und zeigen die besten Waffen in Season 2 Reloaded.

Santa Monica, Kalifornien – Wer sich etwas intensiver mit Warzone auseinandersetzt, wird früher oder später über den Begriff Sniper-Support stolpern. Sniper-Support Loadouts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit im Battle Royale von Activision. Aber was bedeutet der Begriff überhaupt? Wir erklären, was Sniper-Support Loadouts ausmacht und welche in Season 2 Reloaded die besten sind.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone 2 (noch nicht offiziell bestätigt)
Release2023 (noch nicht offiziell bestätigt)
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (noch nicht offiziell bestätigt)
GenreFirst Person Multiplayer-Online-Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone: Sniper-Support in Season 2 Reloaded – Loadouts für alle Lebenslagen

Woher stammen die Loadouts? Die besten Sniper-Support Loadouts der Season 2 Reloaded in Warzone stammen vom CoD-Experten JGOD. Der hat sich in der Community einen Namen als zuverlässige Quelle für aktuelle Fragen zur Warzone-Meta gemacht. Zur Season 2 Reloaded hat er deswegen die besten Sniper-Support Loadouts in Warzone vorgestellt.

Warzone: Die wichtigsten Guides, um besser in Call of Duty zu werden

Warzone: Movement verbessern

Warzone: Die besten Controller-Settings

Warzone: Die besten Audio-Einstellungen

Warzone: Das beste Visier finden

Warzone: Rückstoß besser kontrollieren

Was ist Sniper-Support eigentlich? Sniper-Support-Loadouts sind absolute Allrounder. Sie bestehen grundsätzlich aus zwei Primärwaffen – einer Sniper und einer Waffe, die diese unterstützt. Ziel von Sniper-Support-Loadouts ist es, mit dem Scharfschützengewehr lange Distanzen zu dominieren und mit der Support-Waffe die Distanzen auf mittlere bis nahe Distanzen abzudecken, falls man in Bedrängnis kommt oder der enger werdende Kreis einen in den Nahkampf zwingt. In einem anderen Artikel haben wir die aktuell besten Waffen der „Long Range“-Meta von Warzone für euch zusammengefasst.

Sniper-Support-Loadouts sind wie schon gesagt Allround-Lösungen. Auf große Distanzen sind sie zwar stark, erfordern aber auch einen hohen Skill. Durch das Zucken bei eingehenden Treffern sind sie außerdem in direkten Duellen nicht immer nützlich. Je nach zweiter Waffe müsst ihr dann Abstriche in der Mobilität oder der Präzision auf mittlere Distanz in Warzone machen. Wenn ihr mit der Sniper aber umgehen könnt, sind Sniper-Support-Loadouts eine mächtige Option.

Warzone: Sniper-Support in Season 2 Reloaded – das sind die Loadouts

Diese Sniper solltet ihr nutzen: In Season 2 Reloaded dominieren nach wie vor zwei Platzhirsche die Sniper-Meta in Warzone. Die Kar98k aus Modern Warfare und die Swiss K31 aus Black Ops Cold War sind noch immer unangefochtene Königinnen der Scharfschützengewehre. Wenn ihr von diesen beiden Schießeisen schon genug habt, könnt ihr auch auf das dritte der Top 3 Scharfschützengewehre in Warzone setzen. Gegen die Kar98k und die Swiss K31 kommt aber nichts an. Diese Aufsätze braucht ihr für die beiden Waffen:

Kar98KSwiss K31
MündungSchalldämpfer (Monolith)GRU-Mündungsfeuerdämpfer
LaufSinguard 27,6“ Eigen24,9“ Kampf-Aufklärung
LaserTac LaserSWAT-5mw-Lasermarkierer
VisierZielfernrohr
SchaftSTVOL Präzisionskeil
UnterlaufSchlangen-Griff
GriffSchleifschalen-Griff

Diese Waffen bieten sich als Sniper-Support an: Eure zweite Primärwaffe im Sniper-Support Loadout dient dazu, euch auf mittlere und kurze Distanzen zu verteidigen. Damit fallen LMGs mit ihrer Behäbigkeit grundsätzlich raus. Ihr könnt euch also zwischen Sturmgewehren und SMGs entscheiden, was jeweils andere Vorteile mit sich bringt. Sturmgewehre sind auf mittlere Distanz etwas präziser und teilen höheren Schaden aus. Mit SMGs seid ihr in Warzone dagegen flinker unterwegs. Wir stellen euch hier die besten vor.

CoD-Experte JGOD vor zwei geschwärzten Waffen aus Warzone
Warzone: Die besten Sniper-Support Loadouts für Season 2 Reloaded © Activision/Twitter: JGOD (Montage)

Die SMG könnt ihr verwenden: JGOD empfiehlt als SMG die Milano aus Black Ops Cold War. Seiner Aussage zufolge ist die Waffe eine der vielseitigsten im gesamten Spiel und kann sogar auf mittlere Distanzen noch guten Schaden anrichten. Wenn ihr noch andere Maschinenpistolen ausprobieren wollt, empfehlen wir die Meta-SMGs der Season 2 Reloaded in Warzone. Für die Milano braucht ihr diese Aufsätze:

Dieses Sturmgewehr könnt ihr verwenden: Das beste Sturmgewehr für ein Sniper-Support Loadout ist JGOD zufolge nach wie vor die AK47 aus Black Ops Cold War. Das Schießeisen ist zwar etwas schwerer zu bändigen als manch anderes, überzeugt aber nach wie vor durch eine gute Time to Kill (TTK). Diese Aufsätze braucht ihr für die AK47 als Sniper-Support:

Wenn euch die AK47 noch ein bisschen zu schwer zu kontrollieren ist, gibt es auch einige starke Alternativen. Ihr könnt zum Beispiel eins der Vargo 52 Setups aus Warzone nutzen. Die Waffe stammt ebenfalls aus Black Ops Cold War und dominiert die Meta gerade in einigen Kategorien. Falls ihr schon neugierig seid, wie es mit dem Battle Royale weitergeht, haben wir für euch alle Gerüchte zu Warzone 2 zusammengetragen. Hier findet ihr außerdem noch das komplette Video von JGOD zu den Sniper-Support Loadouts.

Auch interessant