1. ingame
  2. Guides

Diablo Immortal: Mit diesen Dämonenjäger Builds räumt ihr die Unterwelt auf

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko, Tobias Jappe

Kommentare

In Diablo Immortal habt ihr die Möglichkeit als Dämonenjäger die Unterwelt unsicher zu machen. Wir verraten euch die zwei besten Builds für die Klasse.

Irvine, Kalifornien - Wie schon in Diablo III stellt euch Blizzard auch in Diablo Immortal wieder die Klasse der Dämonenjäger zur Verfügung. Diese Charakterklasse ist auf den Fernkampf spezialisiert und für ihren hohen Angriffschaden bekannt. Solltet ihr also Spieler sein die gerne aus der Ferne agieren, könnte diese Klasse genau das richtige für euch sein. Spielbar ist das ganze auf eurem Smartphone oder PC. Wir zeigen euch, mit welchen Anpassungen ihr das Beste aus eurem Charakter in Diablo Immortal herausholt.

Name des SpielsDiablo Immortal
Release2. Juni 2022
SerieDiablo
EntwicklerBlizzard Entertainment, NetEase
PlattformenAndroid, iOS, PC
PublisherActivision Blizzard
GenreAction-RPG, Hack and Slash

Diablo Immortal: Diese Dämonenjäger Builds vernichten Scharen von Gegnern mit Leichtigkeit

Dämonenjäger sind in Diablo Immortal immer mit einer Armbrust ausgestattet und eignen sich sowohl für Solo-Games, als auch für das Spielen in Gruppen. Sie zeichnen sich dabei durch ihren starken Fernkampfschaden sowie eine hohe Mobilität aus. Die Skills der Klasse sind einfach zu verstehen und eignen sich deshalb auch für Neulinge im Diablo-Universum.

Doch die Klasse hat auch ihre Nachteile, so erleiden die Dämonenjäger hohen Schaden durch gegnerische Angriffe und können somit schnell besiegt werden. Außerdem erhält diese Klasse keine Gruppen-Buffs in Diablo Immortal. Aus diesen Gründen ist der Bau eines guten Builds unabdingbar. Wir stellen euch zwei der besten Builds für den Dämonenjäger vor.

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – der Scharfschütze

Wie gut ist er? Mit dem Scharfschützen-Dämonenjäger Build bringt ihr die Klasse auf ein ganz neues Level. Der Build ermöglicht es euch, schnell mehrere Gegner gleichzeitig zu erledigen, da der Angriffsschaden erhöht wird. Welche Items ihr für den mächtigen Build braucht, um in Diablo Immortal bestehen zu können, findet ihr hier:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten Fähigkeiten für den Scharfschützen

Diese Skills braucht ihr: Ihr könnt in Diablo Immortal für euren Dämonenjäger aus zwei primären Attacken wählen, für den Scharfschützen Build empfehlen wir folgenden Skill:

Neben eurer primären Attacke könnt ihr euch für euren Dämonenjäger zwischen zwölf weiteren Fähigkeiten entscheiden. Der kleine Haken: In Diablo Immortal könnt ihr lediglich vier dieser Fähigkeiten zeitgleich auswählen. Um den Scharfschützen perfekt auszurüsten, solltet ihr wie folgt wählen:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten legendären Items für den Scharfschützen

Diese Items braucht ihr für den Build: Zu Beginn eures Spiels müsst ihr euch leider noch mit herkömmlichen Items zufriedengeben. Doch mit der Spielzeit und eurem Levelaufstieg solltet ihr legendäre Items für euren Scharfschützen-Dämonenjäger-Build nutzen. Diese haben deutlich bessere Werte und geben euch massive Vorteile, die Kämpfe in Diablo Immortal erfolgreich zu meistern. Folgende Items müsst ihr dafür ausrüsten:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten Set-Items für den Scharfschützen

Die Vorteile durch Set-Items: Ein weiterer wichtiger Aspekt für euren Dämonenjäger-Build in Diablo Immortal sind die Set-Items. Diese erhaltet ihr, wenn ihr das maximal Level eures Charakters erreicht und die Bosse in den verschiedenen Dungeons bekämpft.

Scharfschützen Dämonenjäger Build in Diablo Immortal
Der starke Scharfschützen-Dämonenjäger Build in Diablo Immortal © Blizzard/Diablo Immortal

Für den Scharfschützen Build eignen sich besonders die „War Rags of Shal´baas“. In Diablo Immortal erhaltet ihr, je nachdem wie viele Items aus demselben Set ausgerüstet habt, einen entsprechenden Bonus. Diese sechs Set-Items geben eurem Dämonenjäger folgende Boni:

In Diablo Immortal erhaltet ihr diese Set-Items in sogenannten Dungeons. Um für euren Dämonenjäger-Build die Set-Items „Kriegslumpen von Shal´baas“ zu bekommen, müsst ihr die Bosse in den folgenden Dungeons besiegen.

Brennendes Herz von Schal'baasHalsGrube der Qual (Hölle 2+)
Geflochtene Schlange von Shaal'baasRing 1Höhle der Echos (Hölle 4+)
Ruhende Reißzähne von Shal'baasRing 2Tempel von Jamari (Hölle 4+)
Dutzend Schläge von Shal'baasHändeBruch des verrückten Königs (Hölle 2+)
Storm-Tack von Shal'baasHüfteVergessener Turm (Hölle 1+)
Windtritte von Shaal'baasFüßeGrabmal von Fahir (Hölle 1+)

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten normalen Edelsteine für den Scharfschützen

Die Auswahl der Edelsteine zu Anfang: Da es in Diablo Immortal sehr lange dauert an die legendären Edelsteine zu kommen, könnt ihr zu Beginn auf die normalen zurückgreifen. Diese Edelsteine sollten für deinen Dämonenjäger zu Beginn reichen:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die legendären Edelsteine für den Scharfschützen

Welche legendären Edelsteine sind die richtigen? Die legendären Edelsteine sind in Diablo Immortal nur schwer zu bekommen. Doch wenn ihr sie habt, geben sie euch extrem starke Buffs und können euren Dämonenjäger-Build um einiges verbessern. Nach den folgenden solltet ihr Ausschau halten:

Es gibt noch einen weiteren Build der euren Dämonenjäger in Diablo Immortal zu einer richtigen Maschine macht.

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – der Rache-Dämonenjäger

Warum dieser Build? Dieser Dungeon-Build ist darauf spezialisiert, Feinde zu kiten und sie mit Rache zu schmelzen, während sie sich gruppieren. Der Fokus des Dämonenjäger-Builds liegt ganz deutlich auf Dungeons und dem Elder Rift. Wir zeigen euch, wie man diesen Build, die beste Ausrüstung, die besten Fähigkeiten und die bevorzugten Edelsteine in Diablo Immortal ​​spielt!

Die besten Fähigkeiten für den Rache Build

Diese Skills braucht ihr: Ihr könnt in Diablo Immortal für euren Rache-Dämonenjäger Build, wie schon beim Scharfschützen-Build, aus zwei primären Attacken wählen. Für den Rache Build empfehlen wir folgende Skills:

Nun braucht ihr neben eurer primären Attacke noch vier weitere Fähigkeiten. Um den Rache Build eures Dämonenjägers perfekt auszurüsten, solltet ihr folgende Fähigkeiten wählen:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten legendären Items für den Rache Build

Nutze diese Items für deinen Build: Mit diesen legendären Items erhaltet ihr in Diablo Immortal deutlich bessere Werte und brutale Vorteile im Kampf mit eurem Dämonenjäger-Build gegenüber den gegnerischen Spielern:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten Set-Items für den Rache Build

Die Vorteile durch Set-Items: Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Set-Items. Diablo Immortal gibt seinen Spielern die Möglichkeit, die Set-Items in Dungeons freizuschalten. Gewisse Set-Items erfordern das maximal Level eures Dämonenjägers. Wenn ihr das höchste Level erreicht habt, müsst ihr nun noch die Bosse in den verschiedenen Dungeons bekämpfen. Anschließend droppen diese dann das Set-Item.

Rache Dämonenjäger Build in Diablo Immortal
Der Rache-Dämonenjäger Build in Diablo Immortal © Blizzard/Diablo Immortal

Für den Rache-Dämonenjäger-Build eignen sich besonders, wie beim Scharfschützen-Build, die „Kriegslumpen von Shal´baas“. In Diablo Immortal erhaltet ihr, je nachdem wie viele Items aus demselben Set ausgerüstet habt, einen entsprechenden Bonus. Diese sechs Set-Items geben eurem Dämonenjäger folgende Boni:

In Diablo Immortal erhaltet ihr diese Set-Items in sogenannten Dungeons. Um für euren Dämonenjäger-Build die Set-Items „Kriegslumpen von Shal´baas“ zu bekommen, müsst ihr die Bosse in den folgenden Dungeons besiegen:

Brennendes Herz von Schal'baasHalsGrube der Qual (Hölle 2+)
Geflochtene Schlange von Shaal'baasRing 1Höhle der Echos (Hölle 4+)
Ruhende Reißzähne von Shal'baasRing 2Tempel von Jamari (Hölle 4+)
Dutzend Schläge von Shal'baasHändeBruch des verrückten Königs (Hölle 2+)
Storm-Tack von Shal'baasHüfteVergessener Turm (Hölle 1+)
Windtritte von Shaal'baasFüßeGrabmal von Fahir (Hölle 1+)

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – die besten normalen Edelsteine für den Rache Build

Die Auswahl der Edelsteine zu Anfang: Da es in Diablo Immortal sehr lange dauert an die legendären Edelsteine zu kommen, könnt ihr zu Beginn auf die normalen zurückgreifen. Diese Edelsteine sollten für deinen Dämonenjäger-Build zu Beginn reichen, bis ihr an die legendären Edelsteine kommt:

Diablo Immortal: Dämonenjäger-Builds – legendäre Edelsteine für den besten Rache Build

Welche legendären Edelsteine sind die richtigen? Die legendären Edelsteine sind in Diablo Immortal relativ schwer zu bekommen. Wenn ihr sie dann habt, geben sie euch dafür extrem starke Buffs und können euren Dämonenjäger-Build deutlich verbessern. Nach den folgenden legendären Edelsteinen solltet ihr Ausschau halten:

Das sind die derzeit zwei besten Dämonenjäger-Builds in Diablo Immortal. Gut Ding will eben Weile haben. Klar, es braucht so seine Zeit bis ihr jedes legendäre Item, jeden legendären Edelstein und jedes Set-Item habt. Am Ende des Dungeons wird es sich für euch allerdings reichlich lohnen. Apropo lohnen: So werdet ihr Clan-Mitglied der Schatten - Ganz ohne die Lotterie.

Auch interessant

Kommentare