Nicht zum Schnüffeln oder Schnupfen

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber – So findet ihr die seltenen Rohstoffe

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Mit Supremo-Kleber und Schießpulver könnt ihr eure Ausrüstung in Far Cry 6 noch stärker machen – jedoch sind die Rohstoffe selten. Wir zeigen euch die Fundorte der Ressorcen.

Toronto, Kanada – Mit dem Release von Far Cry 6 lockt euch Ubisoft auf die wunderschöne Insel Yara. Die Szenerie des neuen Far Cry birgt nicht nur Gefahren, sondern auch eine breite Reihe an Waffen, Ausrüstung und Beute. Um eure Ausrüstung aufzuwerten und mit Mods auszustatten, benötigt ihr Supremo-Kleber und Schießpulver – Ressourcen, die nicht wirklich leicht zu finden sind. Hier erfahrt ihr die besten Wege, um an die seltenen Materialien zu kommen.

Name des SpielsFar Cry 6
Release (Datum der Erstveröffentlichung)07. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Ubisoft
SerieFar Cry
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC
EntwicklerUbisoft Toronto
GenreFirst-Person-Shooter, Open World

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber – Waffen- und Supremo-Upgrades

Supremo-Kleber und Schießpulver sind gleichermaßen wichtig, um in Far Cry 6 Fortschritte zu machen. Mit dem Kleber könnt ihr eure Supremos aufbessern und so euren Fähigkeiten noch mehr Power verleihen. Schießpulver kann für so ziemlich jede Waffe im Spiel benutzt werden und versorgt euch mit Aufrüstungen für Visiere, Mods und andere Aufsätze.

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber finden – So kommt ihr an die seltenen Rohstoffe

Die beiden Ressourcen sind die wohl wichtigsten in Far Cry 6 und nicht besonders leicht zu finden. Jedoch gibt es einige Möglichkeiten, um ziemlich schnell an sie heranzukommen. Neben einigen Missionen, die euch mit den Rohstoffen belohnen, gibt es auch feste Fundorte, die euch mit Supremo-Kleber und Schießpulver versorgen.

Far Cry 6: Fundorte für Schießpulver und Supremo-Kleber – so findet ihr die Ressourcen

Um an Schießpulver und Supremo-Kleber zu kommen gibt es unterschiedliche Wege. In unseren 10 Tipps und Tricks zu Far Cry 6 haben wir bereits die Informanten erwähnt. Diese solltet ihr immer ansprechen, damit sie euch wichtige Punkte auf der Karte markieren. Darunter können sich nämlich auch Libertad- und FND-Truhen befinden, die mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit eine der beiden seltenen Ressourcen enthalten.

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber – Fundorte für FND-Kisten

Aber ihr könnt sie auch selbst mit der interaktiven Far Cry 6-Karte von mapgenie.io aufspüren. Beachtet dabei, dass sich die Karte noch im Aufbau befindet und so einige Informationen fehlen könnten. Die Karte zeigt, dass ihr besonders viele dieser Truhen in der Nähe der Castillo Señorial Tabak Plantage, nördlich der Cálida Cove findet, aber es gibt auch viele weitere Fundorte.

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber – Fundorte für FND- und Libertad-Kisten

Auch ein guter Anhaltspunkt ist die Tutorial-Insel, und zwar rund um Vencejo und Quito. Dort findet ihr knapp 30 der Libertad- und FND-Truhen. Wenn ihr also besonders früh an die begehrten Rohstoffe kommen wollt, habt ihr an diesen Orten eine gute Chance. Schaut selbst auf der Karte nach und filtert nach „FND Cache“ und „Libertad Crate“, um die Rohstoffe in eurer Nähe ausfindig zu machen. Es gibt weit über 200 solcher Kisten, sodass ihr keine Probleme haben solltet, Schießpulver und Supremo-Kleber zu finden.

Far Cry 6: Schießpulver und Supremo-Kleber – Quests abschließen für seltene Rohstoffe

Eine weitere Möglichkeit um an Schießpulver und Supremo-Kleber zu kommen, sind verschiedene Quests, die euch die Rohstoffe als Belohnung garantieren. Jedoch gibt es nicht besonders viele solcher Missionen in Far Cry 6, deshalb solltet ihr lieber die Augen offen halten, um Kisten zu finden. Bei den besagten Quests handelt es sich um Hinterhalte und Abfangmissionen.

Diese werden euch jeweils mit einem roten Pistolen-Symbol oder einem Funkgerät-Symbol auf der Karte markiert. Auch hier lohnt es sich wieder mit Informanten zu sprechen, die mit einem weißen Ausrufezeichen über dem Kopf markiert sind. Falls ihr schon eine Menge Schießpulver zusammen habt und euch nicht entscheiden könnt, welche Knarre ihr upgraden wollt, zeigen wir euch alle Waffen von Far Cry 6 im Überblick.

Rubriklistenbild: © Ubisoft (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare