Jürgen Klopp FIFA 22 Karrieremodus
+
FIFA 22: So erhöht ihr euer Manager-Rating im neuen Karrieremodus

Viele Änderungen

FIFA 22: So erhöht ihr euer Manager-Rating im neuen Karrieremodus

Der Karrieremodus in FIFA 22 wird von EA Sports einmal komplett überarbeitet. Wir zeigen euch, wie ihr euer Manager-Rating in der Spielerkarriere verbessert.

Vancouver, Kanada - Der Karrieremodus in FIFA 22 wird von Spielern mit Spannung erwartet. Die von EA angekündigten Erneuerungen hören sich vielversprechend an. Neben dem brandneuen Create a Club-Modus erhalten auch Manager- sowie Spielerkarriere Updates in FIFA 22. Die Spielerkarriere erhält von EA ein neues elementares Feature. Wir zeigen euch, wie ihr das Manager-Rating in der Spielerkarriere von FIFA 22 erhöhen könnt.

Name des SpielsFIFA 22
Release (Datum der Erstveröffentlichung)27. September/ 01. Oktober 2021
PublisherElectronic Arts (EA)
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerElectronic Arts (EA)
GenreFußballsimulation

FIFA 22: Spielerkarriere erhält Anerkennung von EA – Pro Clubs-Modus als Vorbild

Der Karrieremodus wurde in den vergangenen Jahren stets stiefmütterlich von EA behandelt. Diese Zeiten sollen sich nun allerdings geändert haben. Wenige Wochen vor dem Release zu FIFA 22 veröffentlichte EA einen Trailer in welchen alle neuen Features zum Karrieremodus in FIFA 22 präsentiert wurden. Einige Erneuerungen wie das Ändern der Trikots oder die Perks eines Spielers sind bereits aus dem Pro Clubs-Modus bekannt. Die Spielerkarriere von FIFA 22 erhält mit dem Manager-Rating jedoch eine realistische Erneuerung. Der Pro Clubs-Modus erhielt ebenfalls eine Generalüberholung von EA.

FIFA 22: Manager-Rating erhöhen – So pusht ihr eure Chancen auf einen Platz in der Stammelf

Der Karrieremodus wurde wie Eingangs erwähnt von EA in den letzten Jahren ziemlich vernachlässigt. Noch schlimmer sah es da speziell für die Spielerkarriere aus. Zum Glück scheint sich dies für FIFA 22 zu ändern. Das neu eingeführte Manager-Rating soll mehr Realismus in die Sache bringen. Doch was genau ist das Manager-Rating in FIFA 22?

FIFA 22: So erhöht ihr euer Manager-Rating im neuen Karrieremodus

Das Manager Rating ist ein System, welches misst wie hoch der Glauben deines Trainers in dich als Teil der Mannschaft ist. Je höher dein Manager Rating in FIFA 22 also ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass du Woche für Woche in der Startelf bist. Sinkt dein Manager Rating kann es jedoch sein, dass du aus dem Kader fliegst. Das Manager Rating kann dir als junges Talent also Chancen auf Einsatzzeiten bringen, oder dich als gestandenen Spieler auf die Ersatzbank versetzen. Dies dürfte Lionel Messi bei seinem neuen Klub wohl nicht passieren. Sein Wechsel ermöglicht FUT-Spielern in FIFA 22 viele neue Wege, Das Manager Rating ist dabei sowohl im Klub, als auch bei der Nationalmannschaft deines Spielers in FIFA 22 aktiv. Wie steigert man das Manager Rating?

Gute Performance im Training ist einer von vielen Punkten und auch der naheliegendste. So solltet ihr die Trainingseinheiten in der FIFA 22 Spielerkarriere stets selbst absolvieren und nicht simulieren, wenn ihr Wert auf ein gutes Manager Rating legt. Der Trainer wird eure Leistung im Training wahrnehmen und euch mit Einsatzzeit entlohnen.

Erfüllt eure Match-Ziele. Vor jedem Spiel werdet ihr bestimmte Match-Ziele erhalten wie beispielsweise „erzeile zwei Tore außerhalb des Strafraums“, davon erhaltet ihr pro Spiel drei Stück. Erfüllt ihr die Match-Ziele allesamt, erhöht dies euer Manager Rating und der nächste Startelfeinsatz in eurer FIFA 22 Spielerkarriere ist euch gewiss.

FIFA 22: So erhöht ihr euer Manager-Rating im neuen Karrieremodus

Gewinnt Spielerauszeichnungen. Als Spieler könnt ihr selbstverständlich auch Auszeichnungen erhalten. Spieler der Woche, des Monats oder Jahres sind einige dieser Auszeichnungen, die ihr in der Spielerkarriere gewinnen solltet, wenn ihr euer Manager Rating in FIFA 22 signifikant erhöhen wollt.

Wechselt nicht eure Position. Natürlich ist es euch freigestellt, wann und wie oft ihr eure Position innerhalb eurer Spielerkarriere in FIFA 22 wechselt. Dabei solltet ihr jedoch stets bedenken, das ein Positionswechsel gleichzeitig ein kompletter Reset für euer Manager Rating ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare