Leichter als gedacht

FIFA 22: Walkout erkennen leicht gemacht – EA fährt neue Strategie

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

EA hat in FIFA 22 mal wieder die Pack-Animationen verändert. Wir zeigen euch, wie ihr in Ultimate Team einen Walkout und andere Karten erkennen könnt.

Vancouver, Kanada - Was wäre FIFA nur ohne Ultimate Team? Zum Glück müssen Fans des Sammelkarten-Modus in FIFA 22 nicht auf FUT verzichten. EA hat sich für ihr Zugpferd mal wieder einige Erneuerungen einfallen lassen, die auf erfahrene Spieler zunächst abschreckend wirken können. So wurden in FIFA 22 alle Pack-Animationen geändert. Wir zeigen euch wie ihr einen Walkout und andere Karten in FIFA 22 erkennen könnt.

Name des SpielsFIFA 22
Datum der Erstveröffentlichung27. September 2021 / 01. Oktober 2021
PublisherElectronic Arts (EA)
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 22: Pack-Animation – So erkennt ihr einen glitzernden Spieler (Rating 75-82)

Leider sind Walkouts in FIFA 22 Ultimate Team nach wie vor recht selten. Am häufigsten werdet ihr euch mit seltenen Goldspielern, welche ein Rating zwischen 75 und 82 besitzen, abfinden müssen. In der neuen Pack-Animation von FIFA 22 erkennt ihr diese daran, dass es keine Fontänen oder Konfetti gibt. Die Ladezeit ist recht schnell und ihr seid direkt in eurem FUT-Stadion.

FIFA 22: Pack-Animation – So erkennt ihr einen Board-Spieler (Rating 83-85)

Noch nicht ganz ein Walkout, aber kurz davor. Die Board-Spieler haben ebenfalls eine neue Pack-Animation von EA zum Release von FIFA 22 spendiert bekommen. So fällt ganz leicht Konfetti vom Stadiondach und die äußeren Fontänen spucken rotes Licht aus. Walkouts und weitere Pack-Animationen könnt ihr in der neuen Web App, welche nun live ist, leider nicht sehen. Dafür stehen euch sämtliche andere FIFA 22-Features zur Verfügung.

FIFA 22: Pack-Animation – So erkennt ihr einen Walkout (Rating 86-87)

In FIFA 22 hat EA für Walkouts verschiedene Pack-Animationen entwickelt. Das besondere Merkmal an einem Walkout sind die Fontänen, welche ihr Licht von innen nach außen feuern. Es fällt zudem deutlich mehr vom Himmel. EA hat es den Spieler:innen mit dem Erkennen von Walkouts in FIFA 22 jedoch extrem leicht gemacht. Bevor sich das Board mit Verein und Nationalität entfalten kann, kommt der Walkout-Spieler bereits selbst in euer Ultimate Team-Arena gelaufen.

FIFA 22: Pack-Animation – So erkennt ihr einen Walkout (Rating 88+)

FIFA 22: So erkennt ihr ein Walkout – EA macht es euch leicht

Kommen wir nun zur Creme de la Creme der Pack-Animationen. Alle Walkouts mit einem Rating von 88 oder höher haben in FIFA 22 eine eigene Pack-Animation. Den Unterschied zu einem 86-87er Walkout ist nicht ganz einfach. So sind die Fontänen und Konfetti ähnlich. Der entscheidende Unterschied ist der aufblickende Scheinwerfer am linken Stadiondach. Blitzt dieser auf, so habt ihr in FIFA 22 ein Walkout mit einem Rating von 88+ gezogen. Im Übrigen sind alle Informs aus dem TOTW 1 Walkouts.

Rubriklistenbild: © DPA: Joan Monfort / EA Sports

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare