1. ingame
  2. Guides
  3. Fortnite

Fortnite: Alle neuen Map Änderungen in Kapitel 3 - Season 3

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Jappe

Fortnite bietet mit der neuen Season auch viele neue Map Änderungen. Fahre eine Achterbahn, reite Tiere oder entdecke das neue Realitätsgebiet auf der Map.

Cary, North Carolina - Fortnite startet mal wieder in eine neue Season. Dazu gehören, typisch für Epic Games, Map Änderungen. Vom 05. Juni bis zum 17. September läuft die neue Season von Fortnite. Selbstverständlich gibt es auch hier wieder neue Orte und Spielmechaniken.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle Royale

Fortnite Map Änderungen in Kapitel 3 - Season 3

Die neue Season in Fortnite steht ganz im Zeichen der guten Laune. Das Motto für die neue Season nennt Epic Games selbst „Vibin“, zu deutsch chillen. Man merkt die gute Laune auf der neuen Fortnite Map besonders am neuen Ort „Rave Cave“. Hier spielt laute Musik, es gibt eine Tanzfläche zum Abzappeln, eine lange Baller-Achterbahn und jede Menge positive Vibes. Zur neuen Season ändert sich die bisherige Altersbegrenzung bei Fortnite, die bei 12 Jahren liegt, nicht.

fortnite-vibing-trailer-season-3-banane-stein
Fortnite: Neue Season und Map mit dem Motto „Vibin“ © Epic Games

Neue Landschaft auf der Fortnite Map

Eine der größten Erneuerungen auf der Fortnite Map ist das sogenannte Realitätsbiom. Hier befindet sich der neue Ort Reality Falls. Teil des neuen POI sind ein riesiger Realitätsbaum der einen fliegen lassen kann. Der riesige Baum des Lebens gibt auch leichte Avatar-Vibes. Auch begehbare Wasserfälle und die neuen Realitätssetzlinge sind hier zuhause.

Die neuen Realitätssetzlinge müssen von den Spielern zuerst gepflanzt werden. Mit der Zeit verbessert sich die Seltenheit der Früchte die am Baum wachsen bis hin zu Mythisch. Ein Blick auf das Kartenmenü verrät dem Spieler wann es wieder Zeit ist das Unkraut seines Baumes zu jäten.

In der neuen Landschaft sind viele blaue Pilze zu finden, wovon die kleinen Pilze einen hoch springen lassen und mit ein wenig Schild belohnen. Diese Schildfunktion der kleinen Pilze kehrt nach 20 Sekunden wieder. Somit kann man sich nach und nach die Schildleiste auf 100% auffüllen und ist bereit für den Fight.

Command Cavern wird zum Rave Cave

Der ehemalige Stützpunkt der Imagined Order wurde nun zur guten Laune Höhle. Aus Command Cavern wird mit der neuen Season der Rave Cave. Ein POI in Fortnite der den Spielern gute Laune und viel Abwechslung bietet.

Die Spieler haben die Möglichkeit mit den Ballern die Achterbahn zu fahren, welche durch den gesamten Ort führt. Es gibt auch eine große Tanzfläche auf denen die Spieler ihre Emotes präsentieren können.

Rund um den Rave Cave kehren auch die Slipstreams zurück. Epic Games bietet den Spielern somit eine super Möglichkeit schnell von A nach B zu kommen. Eine Vielzahl an Sprungflächen sind im Rave Cave natürlich auch dabei.

Für besonders loot-hungrige Spieler gibt es den Tresor in den Tiefen des neuen POI. Zum Öffnen des Tresors benötigt man in der neuen Season keine Schlüsselkarte mehr. Stellt euch mit eurem Team vor den Tresor und voilá: Seasam öffne dich!

Das Comeback von alten Fortnite POI‘s

Alte POI‘s feiern ebenfalls ein kleines Comeback. Dusty Depot, bekannt aus Kapitel 1, ist jetzt wieder auf der Map. Zwar hat es nur eine der drei Lagerhallen überlebt und auf die neue Fortnite Map geschafft, aber immerhin!

Der Shooter Fortnite Battle Royale kann nun ohne Einladung runtergeladen und gespielt werden, wie Hersteller Epic Games mitteilt.
Fortnite: Zwei Spieler in Dusty Depot, welches in Season 3 wieder auf die Map kommt. © Fortnite

Der POI aus Kapitel 2 namens „The Shark“ ist nun auch wieder am Rande der Map der neuen Realitätslandschaft zu finden. Von The Shark ist ebenfalls nicht viel übrig geblieben. Lediglich der ikonische Hai ist in der neuen Season zu finden. We take it!

Der große Stuhl aus Kapitel 1 ist nun auch wieder Teil der Fortnite Map. Dieser POI gibt den Spielern zwar keinen sonderlichen tollen Loot, die Nostalgie die durch diesen einfachen Holzstuhl zu spüren ist, ist es aber allemal wert, dort zu landen.

Der Wiederaufbau von Tilted Towers

Durch den Kampf zwischen den Sieben und der I.O. wurde der Lieblingsort viele Spieler, Tilted Towers, zerstört. Epic Games kündigte mit Kapitel 3 -Season 3 allerdings den Wiederaufbau des POI mit „The Block 2.0“ an.

Tilted Towers in der Season 1 weckt bei vielen Fans tiefe Erinnerungen.
Tilted Towers ist auf der neuen Map in Kapitel 3 - Season 3 zu finden © Epic Games

Alle Fortnite Spieler haben die Möglichkeit ihre Kreationen einzureichen. Die besten Kreationen von ausgewählten Creators werden in Tilted Towers der Community präsentiert. Der beste Künstler wird dann ausgewählt und dessen Gebäude wird Teil der Fortnite-Welt.

Tornados wieder auf der Fortnite Map

Nicht nur alte POI‘s feiern ihr Comeback in Kapitel 3 - Season 3. Auch die Tornados aus Kapitel 3 - Season 1 sind wieder auf der Fortnite Map zu finden. In jeder Runde wütet nun ein Tornado und hinterlässt Spuren der Zerstörung.

Der Tornado bietet den Spielern allerdings auch eine großartige Möglichkeit aus hoffnungslosen Kämpfen zu fliehen oder in die Zone zu rotieren. Der Tornado spawnt zufällig und wird auf der Minimap mit einem kleinen Tornado-Symbol angezeigt.

Neue Skins im neuen Fortnite Battle Pass

Zur neuen Season in Fortnite gehören auch neue Skins die Teil des Battle Pass sind. Durch das Spielen von Fortnite erhält jeder Spieler Erfahrungspunkte die beim Levelaufstieg helfen. Für jedes neue Level gibt es neue kosmetische Gegenstände.

Die spannendste Belohnung erhält man beim Battle Pass von Fortnite meist auf Level 100. In dieser Season ist der Level 100 Skin kein anderer als Darth Vader höchstpersönlich. Als ob der Vater von Luke Skywalker nicht schon genug ist: Der Archäologe und Forscher Indiana Jones ist auch als Skin im Battle Pass freizuschalten.

Reite die Tiere zum Erkunden der neuen Map

In der neuen Fortnite Season sind die Wölfe und Wildschweine nun endlich reitbar. Springt einfach auf das Tier eurer Wahl und erkundet mit eurem neuen Gefährten auf stilvolle Art und Weise die neue Map.

Die Tiere haben eine Ausdauerleiste und Energieleiste, welche mit Fleisch oder Gemüse, abhängig vom Tier, aufladbar sind. Also vergesst auf eurer Reise die Snacks für euch und euer Tier nicht.

Das geniale an den neuen reitbaren Tieren: Ihr könnt während des Reitens schießen und sogar bauen. Es könnte also mal der Fall sein, dass ihr in der Base vor euch einen Spieler auf einem Wildschwein seht, der euch ins Jenseits befördern möchte.

Auch interessant