Her mit der Knete

GTA 5 Online: Geld verdienen – so kommt ihr an Schotter

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

GTA 5 Online ist so beliebt wie eh und je. Aber eine Ressource ist besonders wichtig im Spiel: Geld. Wir zeigen euch, wie ihr im Spiel an genügend Schotter kommt.

New York – Seit fast neun Jahren ist GTA 5 auf dem Markt und die Begeisterung dafür reißt einfach nicht ab. Denn einen Monat nach Release des letzten Grand Theft Auto erschien auch GTA Online – der Multiplayer zu GTA 5. Darin können Fans ihre eigene Gangster-Geschichte schreiben und zum Nachtclub-Besitzer, Drogenschmuggler oder Bikergang-Mitglied avancieren. Doch dafür brauchen Spieler*innen auch ordentlich Knete. Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten es gibt, in GTA 5 Online Geld zu verdienen.

Name des SpielsGrand Theft Auto V Online
Release (Datum der Erstveröffentlichung)17. September 2013
PublisherRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformenPS5, PS4, PS3, Xbox One, Xbox Series X/S, Xbox 360, PC
EntwicklerRockstar North
GenreOpen-World, Action-Adventure

GTA 5 Online: Geld verdienen – Tagesziele lohnen sich immer

Schnell Geld verdienen: In GTA 5 Online gibt es unzählige Wege, an Kohle zu kommen. Das ist auch dringend nötig, denn das Ingame-Leben ist gar nicht so günstig. Wer gerne Rennen fährt, will natürlich die schnellsten Autos in GTA 5 Online besitzen – doch die kosten eine ganze Stange Geld. Wie kommt man also schnell an Schotter?

In unserem Guide haben wir euch gleich 18 Wege aufgelistet, um in GTA 5 Online Geld verdienen zu können. Das reicht von diversen Heists über Zeitrennen bis hin zum puren Glück – dank einem Dreh am Glücksrad. Die wohl einfachste Methode, in GTA Online Geld zu verdienen, sind die Tagesziele. Dafür müsst ihr euch einfach nur ins Spiel einloggen und ein bisschen zocken. Jeden Tag gibt es drei Tagesziele, die euch 30.000 GTA-Dollar bescheren.

GTA Online: Geld verdienen 2022 – 18 Wege, um schnell an Geld zu kommen

Wenn ihr die Tagesziele eine ganze Woche lang erledigt, bekommt ihr nochmal 150.000 GTA-Dollar und habt damit in einer Woche also 360.000 GTA-Dollar verdient. Bei 30 Tage gibt es sogar 750.000 on top. Das Beste daran: Ihr müsst nicht einmal am Stück spielen. Selbst wenn ihr zwischendurch ein paar Tage offline seid, wird euer Zähler nicht zurückgesetzt. Nur wenn ihr euch einloggt und die Tagesziele nicht erledigt, beginnt euer Counter von vorne.

GTA 5 Online: Geld verdienen, indem man es einfach kauft

Schnelles Geld dann SharkCards: Es gibt aber auch eine wesentlich einfachere und schnellere Lösung, um in GTA Online Geld zu verdienen. Wobei „verdienen“ hier nicht ganz richtig ist, denn eigentlich kauft ihr euch eure Finanzspritze einfach. Der Entwickler aus New York bietet euch in GTA 5 Online nämlich CashCards, sogenannte SharkCards, an. Dafür müsst ihr Echtgeld ausgeben, spart euch dabei aber womöglich einiges an Spielzeit. Diese SharkCards gibt es:

SharkCardWertKosten
Megalodon8.000.000 GTA-Dollar74,99 €
Walhai3.500.000 GTA-Dollar37,99 €
Der Weiße Hai1.250.000 GTA-Dollar14,99 €
Bullenhai500.000 GTA-Dollar6,99 €
Tigerhai200.000 GTA-Dollar3,99 €
Roter Hai100.000 GTA-Dollar2,49 €

Je nachdem, wie viel Geld ihr braucht oder wollt, müsst ihr also etwas tiefer in eure Taschen greifen. Dafür ist das Geld dann aber sofort in GTA Online verfügbar und muss nicht erst hart erwirtschaften werden.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Mehr zum Thema

Kommentare