Infinite Guns

Halo Infinite: Das sind die aktuell besten Waffen im Multiplayer

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Will man andere Spieler in Halo Infinite dominieren, bedarf es der richtigen Knarren. Und diese Waffen sind derzeit die besten im Multiplayer des neuen Halo.

Kirkland, Washington – Seit dem spontanen Launch vom Free-to-Play Multiplayer von Halo Infinite sind die Schleusen für actionreiche Gefechte mit Needler und Battle Rifle wieder geöffnet. Der neue Teil der Halo-Reihe von Microsoft besinnt sich wieder auf alte Tugenden, aber ein paar neue Waffen finden doch ihren Weg in den Shooter. Da fragt man sich natürlich, welche sich am besten eignen, um in den Matches ordentlich aufzuräumen. Wir zeigen euch, welche aktuell die besten Waffen im Multiplayer von Halo Infinite sind.

Name des SpielsHalo Infinite
Release08. Dezember 2021
HerausgeberMicrosoft Game Studios
Entwickler343 Industries
PlattformXbox Series X|S, Xbox One, PC
GenreFirst-Person-Shooter

Halo Infinite: Beste Waffen im Multiplayer – Gewehre

BR75 Kampfgewehr: Das Kampfgewehr ist seit Halo 2 ein gern gesehener Gast in Microsofts Shooter-Franchise. Daran ändert sich auch in Halo Infinite nichts. Das BR75 hat zwar nicht die ausdauernde Feuerrate vom VK78 Commando oder dem MA40 Sturmgewehr, aber die extreme Präzision des Gewehrs und der massive Schaden pro Schuss macht das mehr als wett. Meistens reichen schon drei Salven aus diesem Gewehr, um eure:n Gegner:in auszuschalten – und Kopfschüsse sind durch den Zoom meistens kein Problem. Das Kampfgewehr hilft also sehr gut, um bei wöchentlichen Challenges in Halo Infinite schnell XP zu verdienen.

Halo Infinite: Die besten Waffen – BR75

VK78 Commando: Wenn es denn schon ein Sturmgewehr sein muss, dann führt in Halo Infinite eigentlich kein Weg an der VK78 Commando vorbei. Natürlich ist das MA40 Sturmgewehr immer eine sichere Bank, aber die VK78 Commando übertrifft das Standardgewehr der Spartans nochmal um einiges.

Halo Infinite: Die besten Waffen – VK78 Commando

Sowohl das Scope und damit die erhöhte präzise Reichweite der VK78 als auch ihr mächtiger Schaden machen sie in den meisten Fällen zur besseren Wahl als das MA40. Durch das kleinere Fadenkreuz genießt das Sturmgewehr auch höhere Präzision aus der Hüfte – lediglich auf kurze Distanz macht das MA40 in Halo Infinite eine etwas bessere Figur.

Halo Infinite: Beste Waffen im Multiplayer – Sniper

Scharfschützengewehr S7 AM: Halo Infinite hat mehr als nur ein Scharfschützengewehr, die allesamt ihren Nutzen haben. Wenn aber eins der ikonischsten Gewehre aller Zeiten im Spiel ist, fällt die Entscheidung nicht schwer. Das S7 AM ist der Urvater der Trickshots, ein Biest unter den hochpräzisen Tötungswerkzeugen – und hat in Halo Infinite nichts von seinem Glanz verloren.

Halo Infinite: Die besten Waffen – Scharfschützengewehr S7 AM

Schmale Munitionskapazität, aber eine Durchschlagskraft wie von Popeye im Spinatrausch zeichnen das S7 AM seit jeher aus. Ein Kopfschuss ist immer tödlich, ansonsten reichen immerhin zwei Treffer für den Abschuss. Besonders auf den größeren Big Team Battle-Maps ist diese Waffe geliebt und gefürchtet.

Halo Infinite: Beste Waffen im Multiplayer – Pistolen

Nadelwerfer: Von einem Klassiker zum nächsten – wenn es um kleine Waffen für mittlere bis kurze Distanzen geht, ist der Nadelwerfer seit jeher ein Favorit unter Halo-Fans. In Halo Infinite übertrifft er wieder mit Leichtigkeit die meisten anderen Waffen seiner Art. Im Einzelnen macht der ‚Needler‘ nicht gerade hohen Projektilschaden, mit hoher Feuerrate und einigen fiesen Extras gleicht er das aber locker aus.

Halo Infinite: Die besten Waffen – Nadelwerfer

Besonders tödlich wird der Nadelwerfer dadurch, dass seine abgeschossenen Nadeln ihr Ziel verfolgen – eine perfekte Spray & Pray-Waffe also. Als wäre das aber noch nicht genug, verursacht der Nadelwerfer eine große (fast immer tödiche) Explosion, sobald sieben Nadeln das Ziel getroffen haben. So dürfte der Needler in engen Umgebungen mit wenig Deckung praktisch immer eine sichere Wahl sein.

Halo Infinite: Beste Waffen im Multiplayer – Spezialwaffen

Skewer: Diese neue Spezialwaffe von Halo Infinite ist das bedrohliche Kind aus Sniper, Raketenwerfer und 300 Kilo-Stahlbetonpfeiler. Der Skewer ist eine extrem tödliche, extrem durchschlagkräftige Sniper, die spitze Metalpfähle verschießt und eine große Gefahr für Fahrzeuge aller Art darstellt. Kleine Fahrzeuge und Gegner:innen gehen gerne mal in nur einem Treffer nieder, selbst große Fahrzeuge halten von diesem Monster nur zwei bis drei Treffer aus. Lediglich die Handhabung ist etwas ungelenk und die Nachladezeit ist hoch, aber der Skewer ist eine der gefährlichsten Waffen in Halo infinite.

Halo Infinite: Die besten Waffen – Skewer

Schockgewehr: Technisch gesehen ist das neue Schockgewehr von Halo Infinite ‚nur‘ eine Sniper. Wie das S7 AM tötet es mit einem einzelnen Kopfschuss, besitzt aber keinen umschaltbaren Zoom für größere Distanzen. Gegenüber seinem alteingesessenen Gegenstück hat es also einen merklichen Nachteil – aber auch nur auf den ersten Blick. Das Schockgewehr hat nämlich noch ein dickes Ass im Ärmel.

Halo Infinite: Die besten Waffen – Schockgewehr

Eine einzigartige Eigenschaft der in Halo Infinite neu hinzugestoßenen Waffe liegt in ihren Projektilen. Schüsse aus dem Schockgewehr können von Objekten und Gegner:innen abprallen und weitere Ziele treffen. In den richtigen Situationen könnt ihr mit ein bisschen Timing so ganze Gegnergruppen ausschalten. Besonders wenn ihr auf Maps mit Zielen (bspw. Herrschaft) spielt, glänzt diese Waffe dadurch erst richtig und kann helfen, Kontrollpunkte gegen das gegnerische Team zu halten.

Halo Infinite: Beste Waffen im Multiplayer – Nahkampf

Gravitationshammer: Wenn alles scheitert und keine Schusswaffe mehr hilft, müssen auch mal etwas gröbere Werkzeuge ran. Für den Nahkampf stellt Halo Infinite euch wieder vor die Auswahl aus Energieschwert und Gravitationshammer – und für uns hat der Hammer hier die Nase vorn. Das Schwert mag mit seiner Fähigkeit zum Überbrücken kleinerer Distanzen besser im 1 gegen 1 sein, aber der Hammer hat Bumms und kann auch gerne mal zwei Gegner:innen mit einem Schlag ausknocken. In kleinen Multiplayer Maps eignet der Gravitationshammer sich hervorragend für schwer überschaubare Ecken und Korridore.

Halo Infinite: Die besten Waffen – Gravitationshammer

Mit diesen Waffen solltet ihr die Schlachtfelder von Halo Infinite problemlos beherrschen. Denkt aber dran, dass ihr diese Waffen erst auf den Maps finden müsst und nicht jede Waffe auf jeder Map verfügbar ist. Falls ihr euch noch über den Battle Pass von Halo Infinite ärgert, könnt ihr im Übrigen unbesorgt sein. 343 Industries hat bereits umfangreiche Änderungen am Fortschrittsystem und dem Battle Pass angekündigt und in arbeitet nun daran.

Rubriklistenbild: © 343 Industries (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare