+
Pokemon Go: Jirachi Spezialforschung

Ein tausendjähriger Schlaf

Pokémon Go: Einfach 50 Stahl und Psycho-Pokémon für Spezialforschung fangen

In Pokémon Go gibt es knifflige Aufgaben um an Jirachi heranzukommen. 50 Pokémon von Typ Stahl oder Psycho fangen!? Wir zeigen euch, wie einfach das geht. 

Um Jirachi in Pokémon Go zu fangen, müsst ihr sieben Quests für die Spezialforschung in ihrer gegebenen Reihenfolge erfüllen. Die vierte besteht darin 50 Pokémon von Typ Stahl oder Psycho zu fangen. Da momentan das Wasser-Festival läuft, ergibt es sich jedoch als schwer Typ Stahl und Psycho Pokémon gar aufzufinden.

50 Stahl-/Psycho-Pokémon für Spezialforschung einfach fangen

Pokemon Go: Meltan

Durch die Meltan-Wunderbox: Davon könnt ihr etwa 20 Meltans (Typ Stahl) herausbekommen. Falls ihr alle fangt, dann habt ihr schon mal fast die Hälfte geschafft.

Wie bekommt ihr die Meltan-Box?
Ihr müsst ein Pokémon zwischen Pokémon Go und Pokémon Let’s Go (Switch-spiel) tauschen.

Viele Wasser-Typ Pokémon sind im aktuellenWasser-Festival unterwegs und unter denen auch das berühmte Flegmon. Typ Wasser und Typ Psycho? Eine gute Wahl davon einige zu fangen, um die Jirachi Spezialforschung zu meistern.

Pokemon:Pantimos

Und auch wenn das Festival gerade am Laufen ist: Pantimos streift gefühlt immer umher. Vom Typ Psycho findet man es auch noch häufiger. Stollunior, Meditie oder Natu sind auch noch aufzufinden und zählen auch mit in die Quest.

Auch interessant: Pokemon Go: Nächster Community Day.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare