Der Community Day des Jahres?

Pokémon GO: Community Day mit Kaumalat – So holt ihr das Beste raus

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Es könnte der beste Community Day des Jahres werden in Pokémon GO. Kaumalat erscheint sechs Stunden in der Wildnis. Wir zeigen euch, wie ihr das Event ausnutzt.

San Francisco – Jeden Monat startet in Pokémon GO der Community Day. Im Juni wird das Event besonders stark. An diesem Sonntag, den 6. Juni, erscheint Kaumalat für 6 Stunden überall in der Wildnis und ihr habt beste Chancen auf viele Shinys. Knakrack, die Entwicklung von Kaumalat, zählt zu den besten Angreifern in Pokémon GO und sollte auf keinen Fall in eurem Team fehlen. Damit ihr keine Boni verpasst und ihr bestmöglich abstauben könnt, geben wir euch hier eine Übersicht.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
Entwickler Niantic
GenreAugmented Reality, Mobile-Game

Pokémon GO: Community Day mit Kaumalat – Alle Boni in der Übersicht

Die Liste der Boni ist lang, die euch an diesem Community Day in Pokémon GO erwarten. Das Herzstück ist natürlich Kaumalat, welches zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ganze 6 Stunden an jeder Ecke erscheint. Dazu kommen noch dreifache EP für jedes gefangene Pokémon im Zeitraum – ihr könnt also richtig Erfahrungspunkte sammeln. Die exklusive Attacke „Erdkräfte“ für Knakrack rundet das Event dann ab. Hier gibt es die Übersicht aller Boni:

  • Kaumalat erscheint vermehrt in der Wildnis und die Spawns sind generell erhöht
  • Die Shiny-Chance von Kaumalat ist erhöht
  • Dreifache EP für das Fangen von Pokémon
  • Das Item Rauch ist 3 Stunden lang aktiv
  • Die exklusive Attacke „Erdkräfte“ ist auch noch bis zu zwei Stunden nach Eventende für Knakrack erlernbar

Den Community Day mit Kaumalat solltet ihr auf keinen Fall verpassen, denn die Entwicklung Knackrack ist ein starker Angreifer vom Typ Boden und Drache. Außerdem ist Kaumalat außerhalb von Events in der Wildnis verdammt selten und nur wenige Spieler haben bisher die Shiny-Form von Kaumalat. Zum Community Day habt ihr also beste Chancen auf das begehrte Shiny und auf das Sammeln vieler Bonbons, damit ihr Kaumalat hochleveln könnt. In einem anderen Artikel haben wir euch verraten, wie ihr an das neue Monster Lin-Fu in Pokémon GO kommt.

Pokémon GO: Community Day mit Kaumalat – Alle Infos zu den begehrten Shinys

Eines der Highlights bei einem Community Day sind immer die Shinys, die es in Massen gibt. Die meisten Pokémon haben normalerweise eine Shiny-Chance von 1 zu 450 in der Wildnis. Zum Community Day ist diese Chance allerdings auf etwa 1 zu 25 erhöht. Ihr müsst also rein theoretisch nur 25 Kaumalat fangen und habt dabei dann ein Shiny. Spielt ihr am Community Day also mehrere Stunden, solltet ihr haufenweise Shinys fangen können.

Die Shiny-Form von Kaumalat ist nicht mehr grau, sondern deutlich bläulich. Ihr erkennt den Unterschied also ganz gut. Die Shiny-Form von Knarksel, der ersten Weiterentwicklung, ist nochmal stärker blau. Die Endentwicklung, der starke Angreifer Knakrack hingegen, ist etwas enttäuschender. Sie ist nur etwas blasser als die Normal-Form.

Shiny Kaumalat in Pokemon GO.

Pokémon GO: Knackrack mit Erdkräften zum Community Day mit Kaumalat – Wie stark ist es?

Die exklusive Attacke Erdkräfte ist eine deutliche Verbesserung für Knakrack. Das Pokémon ist ohnehin schon eines der besten Boden-Pokémon im Spiel, doch mit Erdkräfte wird es in Raids nochmal stärker. Nur Demeteros und Stalobor teilen pro Sekunde mehr Schaden als Boden-Angreifer aus. Dafür hält Knakrack im Kampf aber mehr Schaden aus als Stalobor. Unterm Strich kann man also sagen, dass Knakrack auf Platz 2 der besten Boden-Angreifer landet.

Die Attacke Erdkräfte erlernt Knakrack nur, wenn ihr ein Knarksel am Sonntag zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr zu Knakrack entwickelt. Per TM könnt ihr Erdkräfte nicht beibringen (Die Top-Lade-TM ist hier eine Ausnahme). Ihr solltet also innerhalb des Events mindestens ein Kaumalat durchentwickeln und euch ein starkes Knakrack sichern.

Pokémon GO: Tipps und Vorbereitungen zum Community Day mit Kaumalat

Als Vorbereitung für den Community Day in Pokémon GO solltet ihr mindestens 300 Bälle sammeln, zumindest wenn ihr mehrere Stunden spielen wollt. Außerdem solltet ihr schon mal eure Pokémon-Box ausmisten, damit ihr nicht während des Events ins Sortieren kommt. Das kostet nur unnötig Zeit und kann durch eine gute Vorbereitung verhindert werden.

Während des Community Days solltet ihr dann das Item Rauch nutzen. Das Item hält 3 Stunden lang an und ihr braucht nur 2 Rauch für das gesamte Event. Durch den Rauch könnt ihr auch entspannt von Zuhause spielen oder unterwegs eine Pause einlegen. Der Rauch lockt dann zumindest jede Minute ein Kaumalat zu euch.

Wer noch Erfahrungspunkte benötigt, sollte über das Event hinweg Glückseier zünden. Ihr erhaltet dann pro Fang die 6-fachen Erfahrungspunkte. Kaumalat lässt sich ganz gut fabelhaft treffen, sodass ihr pro Wurf alleine durch das fabelhafte Treffen 6000 EP erhaltet. Auf dem Weg zu Level 50 oder zur generellen Erhöhung eures Trainerlevels in Pokémon GO kann sich der Community Day also ordentlich lohnen und euch viele Erfahrungspunkte bescheren.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
FIFA 21: Division Rivals Guide – Ränge, Belohnungen und Zeitplan in FUT
FIFA 21: Division Rivals Guide – Ränge, Belohnungen und Zeitplan in FUT
FIFA 21: Division Rivals Guide – Ränge, Belohnungen und Zeitplan in FUT
Pokémon GO: Neues Monster Lin-Fu fangen – So bekommt ihr es
Pokémon GO: Neues Monster Lin-Fu fangen – So bekommt ihr es
Pokémon GO: Neues Monster Lin-Fu fangen – So bekommt ihr es
GTA 6: Infos zu Release, Trailer, Leaks, Map und Stadt zum Game von Rockstar
GTA 6: Infos zu Release, Trailer, Leaks, Map und Stadt zum Game von Rockstar
GTA 6: Infos zu Release, Trailer, Leaks, Map und Stadt zum Game von Rockstar

Kommentare