So leicht besiegt ihr die regionalen Pokémon

Pokémon GO: Beste Konter für Skaraborn und Kangama für den Solo-Raid-Kampf

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon Go tauchen mit dem Hyperbonus Teil 2 Skaraborn und Kangama häufiger in Raids auf. Wir zeigen die besten Konter für den Solo-Raid-Kampf und wie man sie besiegen kann.

San Francisco – Der Hyperbonus Teil 2 ist gestartet und stellt zahlreiche regionale Pokémon in den Mittelpunkt. Kangama und Skaraborn könnt ihr beide in der Shiny-Form fangen, doch nur wenn ihr auch Raids absolviert. Dafür müsst ihr die beiden Pokémon in Level-3-Raids von Pokémon GO herausfordern und besiegen. Wir zeigen euch die besten Konter gegen Skaraborn und Kangama, damit ihr sie problemlos besiegen könnt.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Skaraborn und Kangama Konter-Guide – So besiegt ihr Skaraborn zum Hyperbonus

Skaraborn könnt ihr normalerweise nur in Süd- und Mittelamerika fangen, doch für den Hyperbonus Teil 2 von Pokémon GO erscheint das regionale Pokémon weltweit in Raids. Es ist von den Typen Kampf und Käfer, weshalb Pokémon von Typ Flug, Feuer, Psycho und Fee effektiv sind. Gegen Flug-Attacken hat Skaraborn sogar eine doppelte Schwäche, sodass ihr vor allem darauf setzen solltet. Die zehn besten Konter-Pokémon gegen Skaraborn sind:

PokémonAttacken
LavadosFlügelschlag und Himmelsfeger
RayquazaLuftschnitt und Orkan
StaraptorFlügelschlag und Sturzflug
YveltalWindstoß und Orkan
KramshefSchnabel und Himmelsfeger
Boreos (Inkarnationsform)Luftschnitt und Orkan
Boreos (Tiergeistform)Windstoß und Orkan
WashakwilLuftschnitt und Sturzflug
FasasnobLuftschnitt und Himmelsfeger
MewtuKonfusion und Psychostoß

Ihr seht, dass vor allem Flug-Pokémon besonders effektiv sind. Dabei tauchen auch einige Monster auf, die ansonsten keine große Rolle in der Meta von Pokémon GO spielen. Dazu zählen unter anderem Staraptor oder Fasasnob. Die besten Chancen solltet ihr aber mit Lavados oder Rayquaza haben. Das beste Pokémon gegen Skaraborn, was nicht von Typ Flug ist, ist Mewtu. Mit der mächtigen Psycho-Attacke Psychostoß landet es immerhin auf Platz 10 der besten Konter.

Der Kampf gegen Skaraborn sollte mit den hier genannten Kontern alleine kein Problem sein. Nutzt ihr allerdings reine Feuer- oder Feen-Pokémon, dann könnte der Kampf ziemlich knapp werden. Wir empfehlen euch daher voll auf die Flug-Pokémon zu setzen, damit ihr Skaraborn blitzschnell solo besiegen könnt.

Pokémon GO: Skaraborn und Kangama besiegen – Die besten Konter im Raid-Kampf.

Pokémon GO: Skaraborn und Kangama Konter-Guide – So besiegt ihr Kangama zum Hyperbonus

Das regionale Pokémon taucht normalerweise nur in Australien auf und erscheint nur aufgrund des Hyperbonus Teil weltweit. Kangama ist ein Pokémon von Typ Normal und daher ausschließlich gegen den Typ Kampf anfällig. Euer Konter-Team sollte also nur aus Kampf-Pokémon bestehen. Die zehn besten Konter gegen Kangama haben wir hier für euch aufgelistet:

PokémonAttacken
LucarioKonter und Aurasphäre
MeistagrifKonter und Wuchtschlag
MachomeiKonter und Wuchtschlag
KapilzKonter und Wuchtschlag
HariyamaKonter und Wuchtschlag
LauchzelotKonter und Nahkampf
SkarabornKonter und Nahkampf
LohgockKonter und Fokusstoß
ToxiquakKonter und Wuchtschlag
FlambirexFußkick und Fokusstoß

In dieser Liste tauchen ausschließlich Kampf-Pokémon auf. Das beste Monster ist Lucario, was dank Aurasphäre ziemlich mächtig ist. Meistagrif ist dicht gefolgt dahinter und hält zudem mehr Schaden im Kampf aus. Allerdings könnt ihr auch etwas unbekanntere Kampf-Pokémon wie Lauchzelot oder Kapilz effektiv einsetzen.

Der Kampf gegen Kangama ist etwas kniffliger als der Raid gegen Skaraborn, doch auch hier solltet ihr alleine siegreich sein. Allerdings müsst ihr dafür auf Kampf-Pokémon setzen. Nutzt ihr sie nicht, dann dürftet ihr alleine gegen Kangama keine Chance haben.

Kangama und Skaraborn sind noch bis zum 17. August in Pokémon GO verfügbar. Sie tauchen ausschließlich in Level-3-Raids auf, sodass ihr zwangsweise Raid-Pässe nutzen müsst. Allerdings erscheinen beide Pokémon auch in der Shiny-Form. Skaraborn ist sogar erstmalig in der schillernden Version verfügbar und dürfte damit zu den seltensten Shinys in Pokémon GO gehören. Ihr solltet eure Chance in den Raids nutzen.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare